Werbeagenturen in Berlin haben Hochkonjunktur

Werbeagenturen in Berlin haben Hochkonjunktur

Es gibt Werbeagenturen wie Sand am Meer und wer eine Agentur in Berlin sucht, der kann von der Vielfalt des Angebots sehr schnell überfordert sein. Besonders die Unternehmer, die gerade mitten in der Gründungsphase stecken und seine erste Homepage erstellen möchte oder nach den ersten großen Erfolg einen Relaunch seiner Webseite wünscht, der kennt es eventuell aus Erfahrung:

Es wird wie wild nach „Werbeagentur in Berlin“ gegoogelt oder nach „Webdesign & Suchmaschinen Optimierung“ – was herauskommt, sind Hunderttausend von Suchergebnissen. Genau das ist das Gegenteil von dem, was eigentlich gesucht wird, nämlich: Orientierung und den bestmöglichen Partner für das eigene Projekt.

Berlin: Hauptstadt und Kulturwirtschaftsmetropole

Berlin ist nicht nur die Hauptstadt der Bundesrepublik, sondern sie ist zugleich auch eine Metropole, die über die europäischen Grenzen hinaus für ihre Lebendigkeit bekannt ist. In der Spree-Metropole werden immer wieder neue Trends gesetzt, innovative Ideen entwickelt und kreative Netzwerke auf- und ausgebaut. Die produktiven Gegensätze der Stadt tun sich schon in dem Slogan „Arm aber sexy“ auf. Berlin steht für Kreation und Bewahrung, für Experimentierfreudigkeit und Solidität. Das ist besonders in der Berliner Kunstlandschaft zu erkennen, wo sich etablierte Museen neben hippen Off-Spaces befinden. Aber auch bei einem Rundgang durch die Stadt ist es zu erkennen, wo Apple-Stores und das Kaufhaus des Westens quasi um die Ecke liegen.

Dasselbe trifft auch für die Agenturszene Berlins zu: Die renommierten Agenturgruppen treffen in der Stadt auf Nachwuchstalente der Branche und klassische Werbekonzepte auf Innovationen im Bereich der Online-Werbung. In der Metropole sind namhafte Agenturen ebenso zu Hause wie die kleine „Werbeagentur in Berlin“. Die Agenturlandschaft Berlins hat so Einiges zu bieten und eröffnet den Unternehmen und Privatkunden eine reichhaltige Auswahl.

Der Vorteil des Standorts Berlin

Warum ist der Standort Berlin für die Werbeagenturen so attraktiv? Zum einen ist es die Dynamik der Hauptstadt, wo Politik, Wirtschaft, NGOs und NPOs auf Kreative, Texter und Werbeschaffende treffen. Dadurch können Konzepte entstehen, die nicht nur ansprechen, sondern auch überzeugen. Wie effektiv die Werbearbeit der Agenturen ist, das zeigt sich nicht nur in der positiven Resonanz der Kunden, sondern diese wird auch regelmäßig in Berlin gekürt.

Beispielsweise werden renommierte Awards und Preise in Berlin verliehen:

  • die Effie Awards (Gesamtverband der Werbeagenturen)
  • der Deutsche Werbefilmpreis
  • Designpreis Deutschland
  • Preis des Kreativwettbewerbs der Art Director Club (ADC).

Des Weiteren zentriert sich das kreative Potenzial der Spree-Metropole auch in diversen Veranstaltungen wie dem Berliner Werbekongress, der Internationalen Werbewoche Berlin-Brandenburg oder der BerlinWebWeek. Aus aller Welt strömen die Werbeschaffenden, kreativen und Wirtschaftsvertreter in die Hauptstadt.

Berlin als Nachwuchs- und Ideenpool

Die Ausbildungslandschaft in Berlin ist gigantisch. Diese beginnt bei den kleinen Betrieben und reicht bis zu den international renommierten staatlichen Hochschulen wie der Humboldt Universität. Die Werbebranche kann hier im Bezug auf motivierte Nachwuchstalente aus dem Vollen schöpfen. Denn in Berlin gibt es nicht nur die etablierten Universitäten, sondern auch eine Vielzahl von anerkannten privaten Hochschulen, wo medienrelevante Studiengänge und Ausbildungen im Bereich Werbewesen angeboten werden. Ganz egal, ob die Freie Universität, die Miami Ad School, die Macro Media oder die Media Design Hochschule: Sie alle bieten spezielle Studienfächer für die zukünftigen Talente der Kreativschmieden an. Des Weiteren ist auch die Berliner Start-up-Szene auf dem Vormarsch, deren Schlagworte jung, innovativ und motiviert lauten. Nicht nur die Kunden profitieren von einer produktiven Zusammenarbeit mit der neuen Gründerszene, sondern auch die Agenturen.

Werbeagenturen werden immer beliebter

Dass sich die Werbeagenturen einer immer größer werdenden Beliebtheit erfreuen, das ist nicht verwunderlich. Denn die Konkurrenz ist in jeder Branche sehr groß und ein jeder möchte sich von seinen Mitbewerbern abheben. Heute sind gute Produkte und Dienstleistungen oder eine gute Idee einfach nicht mehr ausreichend. Zuerst einmal müssen die potenziellen Kunden erfahren, dass die Firma Mustermann etwas Tolles zu bieten hat. Doch das ist nur möglich, wenn die entsprechende Werbung dafür effektiv ist.

Hier ist nicht die Rede davon, einfach ein paar Visitenkarten zu verteilen, Flyer auszulegen und dann zu warten, dass sich der Erfolg einstellt. Es sind vor allem die individuellen Werbekampagnen, die mit einer außergewöhnlichen Gestaltung den Kunden aufmerksam machen. Also ist jeder Unternehmen definitiv am besten damit beraten, wenn er eine versierte Werbeagentur beauftragt, die nicht nur verrückte Ideen mitbringt, sondern eine Werbeagentur, die effektiv das Internet dazu nutzt, um das Angebot bzw. die Webseite „bekanntzumachen“ – also die Traffic und den Bekanntheitsgrad zu steigern.

Fazit ist, dass spannenden Ideen und anspruchsvollen Produkten eine adäquate Aufmerksamkeit gebührt. Doch diese kommt nicht von selbst. Sondern ein Produkt, eine Marke und ein Unternehmen müssen zuerst erfolgreich platziert, inszeniert und medial optimiert werden. Zum Glück gibt es dafür die Experten der Werbeagenturen, die Bilder, Texte und Konzepte entstehen lassen, die langfristig überzeugen und dem Kunden den gewünschten Erfolg bringen.

Nimm an der Diskussion teil

Your email address will not be published.