Text folgt ...

Staatsrechtler Lepsius warnt vor Piratenpartei

9. Juni 2012 15:05

Themen:   , , , , ,

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Share on TumblrPin on Pinterest0Share on StumbleUpon0Share on Reddit0Email this to someonePrint this page

Berlin – Oliver Lepsius, Staatsrechtler und Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht an der Universität Bayreuth, hat vor der Piratenpartei gewarnt. “Wer die Piratenpartei wählt, wählt die Handlungsunfähigkeit des politischen Systems”, sagte der Nachfolger des Doktorvaters von Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) im “Tagesspiegel am Sonntag”. Lepsius ist bundesweit bekannt geworden, als er über den ehemaligen Bundesminister Guttenberg urteilte: “Wir sind einem Verbrecher aufgesessen.”

Am Samstag hatten sich erstmals die Mandatsträger aller vier Landtagsfraktionen der Piratenpartei im Berliner Abgeordnetenhaus getroffen, um sich kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen. Der politische Geschäftsführer Johannes Ponader sprach von einem “historischen Moment”.

Artikel bewerten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>