Text folgt ...

Polizei meldet 3.000 Pegida-Teilnehmer in Dresden

27. April 2015 21:35

Themen:

Pegida-Demo, über dts NachrichtenagenturIn Dresden haben am Montag nach Polizeiangaben rund 3.000 Menschen an der Demonstration der islamkritischen Bewegung Pegida teilgenommen. Eine Gegendemonstration sei wegen des schlechten Wetters kurzfristig abgesagt worden. An einer Großveranstaltung der Pegida-Bewegung vor zwei Wochen, bei der der niederländische Politiker und Islamkritiker Geert Wilders aufgetreten war, hatten noch rund 10.000 Menschen teilgenommen, bei einer Kundgebung Ende März waren rund 2.900 Pegida-Anhänger auf die Straße gegangen.

Pegida-Mitbegründer Lutz Bachmann nahm am Montag nicht an der Veranstaltung in Dresden teil. Stattdessen sprach er beim Leipziger Ableger der Bewegung, Legida. Dort forderte unter anderem eine klare Trennung von Staat und Religion.

Foto: Pegida-Demo, über dts Nachrichtenagentur

Artikel bewerten



Verlinken Sie diesen Beitrag mit folgender URL:
http://www.wirtschaft.com/polizei-meldet-3-000-pegida-teilnehmer-in-dresden/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>