News zu Verhandlungen

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft, deren Tradition bis in das Jahr 1845 zurückreicht, ist die älteste nationale und mit über 62.000 Mitgliedern auch größte physikalische Fachgesellschaft der Welt. Sie ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein mit Sitz in Bad Honnef.
Die DPG ist Mitglied der European Physical Society und vertritt Deutschland in der International Union of Pure and Applied Physics.
Präsident ist seit dem 16. April 2014 Edward G. Krubasik. Zuvor war Johanna Stachel Präsidentin, seit Gründung der DPG im Jahr 1845 die erste Frau an der Spitze der Fachgesellschaft.




Gabriel mahnt „ernsthafte und konstruktive“ Syrien-Gespräche an

Gabriel mahnt „ernsthafte und konstruktive“ Syrien-Gespräche an

Bundesaußenminister Sigmrar Gabriel hat alle Seiten dazu aufgerufen, „sich ernsthaft und konstruktiv an den Verhandlungen über einen politischen Übergang“ in Syrien zu beteiligen. „Nach fast einem Jahr gibt es jetzt die Chance, dass in Genf die Verhandlungen zwischen dem syrischen Regime und der syrischen Opposition zur Lösung des blutigen Bürgerkrieges wieder aufgenommen werden“, erklärte Gabriel […]

CDU-Politiker Reul bezeichnet Schulz als „selbstverliebten Egomanen“

CDU-Politiker Reul bezeichnet Schulz als „selbstverliebten Egomanen“

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament, Herbert Reul (CDU), hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Agenda-2010-Plan geübt: „Martin Schulz ist ein selbstverliebter Egomane, so etwas kennen wir derzeit eher aus Washington“, sagte Reul der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Der SPD-Kanzlerkandidat sei „kein Heilsbringer, sondern ein Brandstifter“. Reul erinnerte an Schulz` Rolle bei […]

Mexiko will Handel mit anderen großen Staaten ausbauen

Mexiko will Handel mit anderen großen Staaten ausbauen

Mexiko hat angekündigt, den Handel mit anderen großen Staaten wie Deutschland auszubauen. „Wir haben begriffen, wie wichtig Deutschland für uns ist und welche gemeinsamen Chancen wir haben“, sagte der mexikanische Außenminister Luis Videgaray Caso der „Welt“. Die Präsenz deutscher Firmen in Mexiko sei schon gut, aber ausbaufähig, „gerade beim derzeitigen Stand der weltwirtschaftlichen Entwicklung“, sagte […]

ESM-Chef Regling: Athen wird kein weiteres Kreditprogramm brauchen

ESM-Chef Regling: Athen wird kein weiteres Kreditprogramm brauchen

Der Chef des Euro-Rettungsfonds (ESM), Klaus Regling, ist überzeugt, dass Griechenland kein weiteres Kreditprogramm benötigt. „Wenn die nächsten 18 Monate gut genutzt werden, bin ich zuversichtlich, dass dies das letzte Programm ist, das Griechenland machen muss“, sagte Regling der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe). Er gehe davon aus, dass Griechenland von Mitte 2018 an „auf eigenen Beinen […]

Machnig will alle Opel-Jobs erhalten

Machnig will alle Opel-Jobs erhalten

Die Bundesregierung hofft, die mögliche Übernahme von Opel durch die französische PSA-Gruppe ohne Jobverluste zu vollziehen: „Ziel ist es, alle Standorte und Arbeitsplätze zu erhalten“, sagte der Regierungskoordinator für die Verhandlungen, Matthias Machnig (SPD), der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium verwies auf eine geltende Betriebsvereinbarung, die Standorte und Arbeitsplätze bis zum Jahr 2020 […]

Syrische Opposition fordert von Russland mehr Druck auf Assad

Syrische Opposition fordert von Russland mehr Druck auf Assad

Die syrische Opposition fordert von Russland, mehr Druck auf die Regierung von Präsident Baschar al-Assad auszuüben, die seit Ende 2016 geltende Feuerpause einzuhalten. „Russland versucht zwar, Druck auf das Regime auszuüben, aber es könnte sicherlich mehr tun. Russland hat zusammen mit der Türkei die Rolle als Garant der Waffenruhe übernommen“, sagte Anas Abdah, Präsident der […]

Japan will Freihandelsabkommen mit Europa forcieren

Japan will Freihandelsabkommen mit Europa forcieren

Angesichts wachsender protektionistischer Züge aus den USA will Japan ein Freihandelsabkommen mit der EU forcieren. Da der neue US-Präsident Donald Trump das asiatische Freihandelsabkommen TPP gestoppt hat und den nordamerikanischen Nafta-Vertrag neu verhandeln will, sei „es außerordentlich wichtig, möglichst rasch eine grundlegende Übereinkunft über die EPA genannte Wirtschaftspartnerschaft zwischen Japan und der EU zu erzielen“, […]

Bundesregierung will für Erhalt von Jobs und Standorten bei Opel kämpfen

Bundesregierung will für Erhalt von Jobs und Standorten bei Opel kämpfen

Die deutsche Politik formiert sich, um einen Ausverkauf bei Opel zu verhindern: „Bund und Länder wollen eng zusammenarbeiten und gemeinsam mit den Arbeitnehmervertretern und Gewerkschaften für den Erhalt der Standorte, der Arbeitsplätze, des Entwicklungszentrums und der betrieblichen Vereinbarungen arbeiten“, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Matthias Machnig dem „Handelsblatt“. Machnig begleitet als Vertreter der Bundesregierung die Verhandlungen zwischen dem […]

Union schwenkt bei Griechenland-Rettung um

Union schwenkt bei Griechenland-Rettung um

In der Union wächst offenbar die Bereitschaft zu einem bedeutenden Kurswechsel in der Rettungspolitik gegenüber Griechenland. Der Vorsitzende der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament, Manfred Weber (CSU), plädiert dafür, nicht mehr auf einer Beteiligung des Internationalen Währungsfonds (IWF) zu beharren: „Wenn der IWF auf einem Schuldenschnitt besteht, sollte man ihn ziehen lassen“, sagte Weber der „Süddeutschen […]

1 2 3 221