News zu USA




Zypries lehnt Steuerwettlauf mit USA ab

Zypries lehnt Steuerwettlauf mit USA ab

Die Bundesregierung lehnt einen Steuerwettlauf mit den USA trotz der von US-Präsident Donald Trump angekündigten Steuersenkungen für Unternehmen ab. „Es bleibt erst einmal abzuwarten, ob die angekündigten Steuersenkungen mit geschätzten Kosten von über zwei Billionen Dollar wirklich kommen“, sagte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) der „Welt am Sonntag“. Aber selbst wenn, werde man sich nicht „in […]

Expertin warnt vor Rollback bei der Energiewende

Expertin warnt vor Rollback bei der Energiewende

Die Berliner Energieexpertin Claudia Kemfert warnt mit drastischen Worten vor einem Rollback bei der Energiewende. Die alten Energien und Klimaskeptiker gingen nicht kampflos vom Platz, sondern nutzten Propaganda und „Fake News“, um die öffentliche Meinung umzupolen: „Es herrscht Krieg zwischen der alten und der neuen Energiewelt, das fossile Imperium schlägt zurück“, sagte die Professorin der […]

Schäuble nennt US-Steuerpläne „eindrucksvoll“

Schäuble nennt US-Steuerpläne „eindrucksvoll“

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sieht keine Notwendigkeit, auf die angekündigten Steuersenkungen für Unternehmen in den USA zu reagieren. „Deutschland hat noch immer wettbewerbsfähige Steuersätze für Unternehmen. Ich spüre keinen Druck, jetzt die Körperschaftsteuer zu senken“, sagte Schäuble den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die Ankündigung seines US-Kollegen, die Steuern drastisch von 35 Prozent auf 15 Prozent zu […]

ESTA: Unötigen Papierkram für die USA Reise vermeiden

ESTA: Unötigen Papierkram für die USA Reise vermeiden

Für Reisen in die USA wird neben einem gültigen Reisepass für gewöhnlich auch ein Visum benötigt. Doch sollte die Reisedauer unter 90 Tage liegen, dann kann der lästige Visa-Antrag vernachlässigt werden. In dem Fall ist eine einfache Einreisegenehmigung über ESTA ausreichend. Doch Achtung, denn die Einreiseerlaubnis über ESTA ersetzt das Visum nicht. Was ist ESTA? […]

Cantor fürchtet Verlust der Mehrheit für Republikaner im US-Kongress

Cantor fürchtet Verlust der Mehrheit für Republikaner im US-Kongress

Eric Cantor, der frühere Fraktionschef der US-Republikaner im Abgeordnetenhaus, fürchtet, dass seine Parteifreunde ihre Mehrheit im Kongress verlieren könnten. „Wenn wir die Mehrheit behalten wollen, müssen wir liefern“, mahnte Cantor dem „Handelsblatt“. „Das ist bisher nicht geschehen.“ Der inzwischen als Investmentbanker arbeitende Jurist zieht eine kritische Bilanz unter die ersten 100 Tage der republikanischen Regierung […]

Deutsche Wirtschaft beurteilt Trumps Steuerpläne skeptisch

Deutsche Wirtschaft beurteilt Trumps Steuerpläne skeptisch

Die von US-Präsident Donald Trump geplante Steuerreform stößt in der deutschen Wirtschaft auf Skepsis. „Es ist nachvollziehbar, dass Präsident Trump die im Durchschnitt bei 35 Prozent liegende hohe Steuerbelastung der Unternehmen in den USA zu einem zentralen Thema seiner Agenda macht“, da eine Rückführung der Belastung der US-Wirtschaft „spürbar Schwung“ verleihen könnte, sagte der Hauptgeschäftsführer […]

Ebert-Stiftung bestätigt Angriffsversuch auf Computernetz

Ebert-Stiftung bestätigt Angriffsversuch auf Computernetz

Die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung hat bestätigt, dass es einen Angriff auf ihr Computernetz gegeben hat. „Ich kann ihnen bestätigen, dass ein Angriff stattgefunden hat und erfolgreich abgewehrt wurde“, teilte ein Vertreter der Stiftung der F.A.Z. (Donnerstagsausgabe) mit. Weitere Details wollte die Stiftung nicht nennen. Man stehe im Austausch mit dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik […]

Zypries vereinbart „engen Austausch“ mit US-Handelsminister Ross

Zypries vereinbart „engen Austausch“ mit US-Handelsminister Ross

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat im Vorfeld der angekündigten Vorstellung der laut US-Finanzminister Steven Mnuchin „größten Steuerreform“ in der Geschichte der USA durch US-Präsident Donald Trump am Mittwoch mit ihrem Amtskollegen Wilbur Ross telefoniert: Das Telefonat von Zypries und Ross sei sehr konstruktiv verlaufen, sagte eine Sprecherin des Wirtschaftsministeriums dem „Handelsblatt“. Die beiden hätten sich […]

Riexinger kritisiert französische Sozialdemokraten

Riexinger kritisiert französische Sozialdemokraten

Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Linkspartei, hat die französischen Sozialdemokraten scharf kritisiert. Es sei bezeichnend, dass Marine Le Pen mit 21,3 Prozent das bisher beste Ergebnis für den Front National erreicht habe, sagte Riexinger der „Welt“. „Die französische Sozialdemokratie hat sich da mitschuldig gemacht.“ Die Sozialdemokraten hätte dies durch eine gemeinsame Unterstützung des aussichtsreichsten Kandidaten […]

1 2 3 36