News zu Ukraine

Die Ukraine ist ein Staat in Osteuropa. Mit einer Fläche von 603.628 Quadratkilometern ist sie der größte Staat, dessen Grenzen vollständig in Europa liegen. Sie grenzt an Russland im Nordosten und Osten, Weißrussland im Norden, Polen, die Slowakei und Ungarn im Westen, Rumänien und Moldawien im Südwesten sowie an das Schwarze Meer und das Asowsche Meer im Süden. Die Hauptstadt ist Kiew. Die Ukraine verfügt nach Russland über das zweitgrößte Staatsgebiet in Europa. Seit der Auflösung der Sowjetunion im Jahr 1991 ist die Ukraine unabhängig.




Macron: Europa und USA können auch unter Trump gut zusammenarbeiten

Macron: Europa und USA können auch unter Trump gut zusammenarbeiten

Der unabhängige französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron ist sich sicher, dass der neue US-Präsident Donald Trump den Schulterschluss mit Europa suchen wird: „Ich bin davon überzeugt, dass die USA und Europa auch unter Trump sehr gut für die Wahrung von Frieden und Freiheit zusammenarbeiten können“, sagte Macron den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Ich glaube an Amerikas Interesse, […]

SPD-Fraktionsvize Mützenich lobt Obamas Abschiedsrede

SPD-Fraktionsvize Mützenich lobt Obamas Abschiedsrede

SPD-Fraktionsvize Rolf Mützenich hat die letzte Rede von Barack Obama als US-Präsident als „Mahnung und Ansporn für viele Demokraten außerhalb der USA“ bezeichnet. „Verfassungen sind nur dann stark, wenn Gesellschaften für Pluralität und Freiheit einstehen, soziale Spaltungen und kulturelle Ausgrenzung überwinden und der Bürger seine Souveränität nur dann schützt, wenn er auch die Selbstbestimmung aller […]

Noch keine Russland-Strategie nach Geheimdienstbericht

Noch keine Russland-Strategie nach Geheimdienstbericht

Die Bundesregierung hat noch nicht entschieden, wie sie mit den Ergebnissen ihres Berichts zu russischen Einflussaktivitäten in Deutschland umgeht. Das erklärte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums auf Anfrage der „Welt am Sonntag“. Demnach haben das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) sowie der Bundesnachrichtendienst (BND) das Ergebnis ihrer Prüfung mittlerweile vorgelegt. Es sei aber noch nicht entschieden worden, […]

Scheidender US-Botschafter in Berlin beruhigt Wirtschaft und Politik

Scheidender US-Botschafter in Berlin beruhigt Wirtschaft und Politik

Der scheidende US-Botschafter in Berlin, John B. Emerson, hat Sorgen zerstreut, der bevorstehende Regierungswechsel in Washington beeinflusse bereits jetzt Unternehmensentscheidungen. Er glaube nicht, dass die Ankündigung des Autoherstellers Ford, auf den Bau eines Werks in Mexiko zu verzichten, etwas mit dem Amtsantritt des neuen Präsidenten Donald Trump am 20. Januar zu tun habe, sagte Emerson […]

Umfrage: Deutsche sehen wirtschaftliche Entwicklung positiv

Umfrage: Deutsche sehen wirtschaftliche Entwicklung positiv

Trotz Terrorfurcht, der Kriege in Syrien und der Ukraine und der Sorge vor einer Rückkehr der Euro-Krise blicken die Deutschen relativ zuversichtlich ins neue Jahr: Vor allem die wirtschaftliche Entwicklung ihres Landes schätzen die Bundesbürger positiv ein. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov für die „Handelsblatt“ Global Edition in sieben europäischen […]

Steinmeier: „Europa ist zweifellos in unruhigem Fahrwasser unterwegs“

Steinmeier: „Europa ist zweifellos in unruhigem Fahrwasser unterwegs“

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich besorgt über die Lage Europas geäußert. „Europa ist zweifellos in unruhigem Fahrwasser unterwegs und muss sich schnell selber neu aufstellen“, sagte Steinmeier der „Saarbrücker Zeitung“ (Dienstag). Die EU müsse dort Antworten geben, „wo es sie bisher schuldig ist“. Als wichtigste Aufgabenfelder nannte er den künftigen Umgang mit Migration und […]

EU verlängert Sanktionen gegen Russland

EU verlängert Sanktionen gegen Russland

Die Europäische Union will die Wirtschaftssanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate verlängern. Darauf hätten sich die EU-Staats- und Regierungschefs am Donnerstag in Brüssel geeinigt, berichten mehrere Medien übereinstimmend unter Berufung auf Diplomaten. Die Strafmaßnahmen waren im Sommer 2014 im Rahmen der Ukraine-Krise verhängt worden. Sie richten sich unter anderem gegen Staatsbanken, den Export von […]

Forderungen nach Kurswechsel bei Russland-Sanktionen werden lauter

Forderungen nach Kurswechsel bei Russland-Sanktionen werden lauter

Angesichts der anstehenden Verlängerung der Sanktionen gegen Russland werden in der Europäischen Union Stimmen laut, die einen Kurswechsel fordern. „Die Verlängerung der Russland-Sanktionen darf nicht zum Selbstläufer werden“, sagte Österreichs Vizekanzler und Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner der „Welt am Sonntag“. Darüber müsse in Zukunft „intensiver diskutiert werden“. Das Thema dürfte beim EU-Gipfel am Donnerstag in Brüssel […]

Ukraines Ex-Premier Jazenjuk: Merkels Umgang mit Trump vorbildlich

Ukraines Ex-Premier Jazenjuk: Merkels Umgang mit Trump vorbildlich

Der ehemalige ukrainische Ministerpräsident Arseni Jazenjuk hat Kanzlerin Angela Merkels Reaktion auf die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten als vorbildlich gelobt. Es sei wichtig, dass westliche Politiker „fest zu ihren Überzeugungen und Absichten stehen“, sagte Jazenjuk der „Welt“. „Bundeskanzlerin Merkel hat dies soeben vorgeführt. Sie hat dem designierten US-Präsidenten zu seiner Wahl gratuliert, dabei aber […]

1 2 3 155