News zu Radio

Der Hörfunk, umgangssprachlich Radio, war das erste elektronische Massenmedium, anfangs gleichbedeutend mit Rundfunk, dann in Abgrenzung zum Fernsehen von Technikern auch als Tonrundfunk bezeichnet. In Deutschland startete der regelmäßige Programmbetrieb im Oktober 1923. Hörfunk kann weltweit mit einem Radiogerät empfangen werden.




Trend: Der Kühlschrank wird zur Schaltzentrale

Trend: Der Kühlschrank wird zur Schaltzentrale

Nun wird also auch der Kühlschrank smart. Was sich bei der IFA in Berlin 2016 angedeutet hat, wird in diesem Jahr zur Gewissheit. Auch der Kühlschrank entwickelt im Rahmen der zunehmend vernetzten Welt ein Eigenleben und beginnt zu „denken“, zumindest wenn es nach dem Willen der Hersteller geht. Die Küche – Angelpunkt in jedem Haushalt […]

Politiker kritisieren Xavier Naidoo für Song „Marionetten“

Politiker kritisieren Xavier Naidoo für Song „Marionetten“

Der Sänger und TV-Moderator Xavier Naidoo hat nach seiner Politiker-Schelte im Song „Marionetten“ heftige Kritik aus dem Bundestag erhalten: „Kunst ist zwar frei, aber künstlerische Freiheit ist stets auch gesellschaftliche Verantwortung, gerade gegenüber den jüngeren Fans. Der Song lässt diese Verantwortung kläglich vermissen“, sagte Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth (Grüne) der „Welt“. „Im Kern geht es in […]

Türkische Regierung setzt Umbau des Staates fort

Türkische Regierung setzt Umbau des Staates fort

Zudem sperrte sie den Zugang zum Online-Lexikon Wikipedia und verbot Partnervermittlungs-Shows in Radio und Fernsehen. Laut einem am Samstag veröffentlichten Dekret wurden 3974 Beamte entlassen, darunter mehr als tausend Mitarbeiter des Justizministeriums und mehr als tausend Armee-Angehörige. Die Regierung geht seit Monaten gegen mutmassliche Anhänger der Gülen-Bewegung vor. Ankara macht die Bewegung des in den […]

Warum Online-Marketing Experten braucht

Warum Online-Marketing Experten braucht

Es ist das Jahr 2017 und noch immer fassen Unternehmen das Thema Online Marketing mit spitzen Fingern an. Obwohl auch dem konservativsten Traditionalisten klar sein sollte, dass ohne das Web kein guter Umsatz mehr zu machen ist, schrecken nach wie vor einige vor den teils hohen Ausgaben für Maßnahmen zurück, die sie nicht vollends verstehen. […]

US-Informatiker Cerf will „Genfer Konvention für Cyberkriege“

US-Informatiker Cerf will „Genfer Konvention für Cyberkriege“

Der US-Informatiker Vinton Cerf, der zusammen mit anderen als „Vater des Internets“ bezeichnet wird, sorgt sich um die wachsende Gefahr von Hackerangriffen und fordert eine „Art globale Genfer Konvention für Cyberkriege“. Man sei „mittlerweile so abhängig davon, dass die Software, mit der wir uns im Alltag umgeben, funktioniert, dass jegliche Störung großen Schaden anrichten würde. […]

Elektrogeräte: Grüne wollen verpflichtende Angabe von Mindestlebensdauer

Elektrogeräte: Grüne wollen verpflichtende Angabe von Mindestlebensdauer

Die Grünen wollen die Hersteller von Elektronikgeräten und anderen Industrieprodukten dazu verpflichten, eine Mindestlebensdauer anzugeben und zu garantieren. Das geht aus einem Positionspapier der Grünen-Bundestagsfraktion zur Modernisierung des Verbraucherrechts hervor, über das die „Berliner Zeitung“ (Dienstagsausgabe) berichtet. Gleichzeitig sollen die Rechte der Verbraucher während der zweijährigen Gewährleistungspflicht verbessert werden. So soll die Beweislast, dass das […]

Radio-Einschaltquoten: RTL gewinnt, Antenne Bayern verliert

Radio-Einschaltquoten: RTL gewinnt, Antenne Bayern verliert

RTL Radio ist einer der großen Reichweitengewinner der jüngsten Media-Analyse, Antenne Bayern einer der größten Verlierer. Das geht aus Zahlen hervor, die die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) am Mittwoch veröffentlichte. So verlor Antenne Bayern in der durchschnittlichen Sendestunde zwischen 6 und 18 Uhr 16 Prozent seiner Hörer, so viel wie kein anderer der Werbung ausstrahlenden Sender […]

Umfrage: Mehrheit befürwortet Maßnahmen gegen Fake News

Umfrage: Mehrheit befürwortet Maßnahmen gegen Fake News

Eine große Mehrheit der Bundesbürger ist dafür, härter gegen die Verbreitung gefälschter Nachrichten im Internet vorzugehen: Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov unter 2.014 Personen hervor, die zwischen dem 11. und dem 13. Januar im Auftrag des Verbands der Internetwirtschaft Eco durchgeführt wurde und dem „Handelsblatt“ vorliegt. Als hilfreich bewerten demnach 88 Prozent […]

Studie: Mehrheit mit Informationsangebot in deutschen Medien zufrieden

Studie: Mehrheit mit Informationsangebot in deutschen Medien zufrieden

Eine Mehrheit der Bundesbürger ist mit dem Informationsangebot in den deutschen Medien zufrieden: Laut einer Studie zur Glaubwürdigkeit der Medien, die das Meinungsforschungsinstitut Infratest dimap im Auftrag des WDR durchgeführt hat, bewerten 89 Prozent der Deutschen das Informationsangebot von Radio, Fernsehen, Internet, Zeitungen und Zeitschriften in Deutschland alles in allem als gut oder sehr gut. […]

1 2 3 13