News zu Netzwerke




Neue Videoformate von ARD und ZDF bei Youtube stoßen auf Kritik

Neue Videoformate von ARD und ZDF bei Youtube stoßen auf Kritik

Die neuen Videoangebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks auf digitalen Plattformen wie Youtube stoßen auf Kritik von Wettbewerbsexperten. „Es ist sehr problematisch, dass der deutsche Gebührenzahler die Gewinne von Google und anderen mitfinanziert“, sagte Justus Haucap, Wirtschaftsprofessor aus Düsseldorf und ehemaliger Vorsitzender der Monopolkommission, der „Welt am Sonntag“ (16. April 2017). „Diese Unternehmen benötigen wirklich keine Subventionen, […]

Weiter viele Sicherheitslücken in Netzwerk des Bundestags

Weiter viele Sicherheitslücken in Netzwerk des Bundestags

Die IT-Infrastruktur des Deutschen Bundestages weist offnebar weiterhin zahlreiche Sicherheitslücken auf, über die sich Hacker Zugang verschaffen können. Das geht laut NDR und „Süddeutscher Zeitung“ aus einem geheimen Bericht hervor, den die Bundestagsverwaltung in Auftrag gegeben hat. Die Analyse ist 101 Seiten lang und wurde im Februar fertiggestellt. Einige der Schwachstellen werden nach Angaben von […]

Grüne kritisieren Maas‘ Gesetzentwurf gegen Hasskommentare im Netz

Grüne kritisieren Maas‘ Gesetzentwurf gegen Hasskommentare im Netz

Die Grünen haben scharfe Kritik an dem von Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf gegen Hasskommentare im Internet geübt. „Milliardenschwere Konzerne wie Facebook tanzen uns bereits seit Jahren auf der Nase herum“, sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion, Dieter Janecek, dem „Handelsblatt“. Klare und konsequent sanktionierte Gesetzesregeln für ein besseres Melde- und Löschverfahren seien deshalb […]

Hessen und NRW fordern harte Strafen gegen Betreiber von Social Bots

Hessen und NRW fordern harte Strafen gegen Betreiber von Social Bots

Die Pläne von Justizminister Heiko Maas (SPD), härter gegen Hasskommentare und Falschnachrichten im Internet vorzugehen, gehen den Ländern nicht weit genug: Die Justizminister von Hessen und Nordrhein-Westfalen, Eva Kühne-Hörmann (CDU) und Thomas Kutschaty (SPD), bemängeln, dass Maas in seinem Gesetzentwurf sogenannte Social Bots, die in Netzwerken wie Twitter oder Facebook Zustimmung oder Ablehnung von politischen […]

Ökonom Snower will effektivere Besteuerung von Internet-Monopolisten

Ökonom Snower will effektivere Besteuerung von Internet-Monopolisten

Während Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) Facebook und andere soziale Netzwerke stärker für die Inhalte ihrer Seiten zur Verantwortung ziehen will, fordert Dennis Snower, Präsident des Instituts für Weltwirtschaft in Kiel, mit Blick auf den G20-Gipfel in Baden-Baden eine effektivere Besteuerung von Internet-Monopolisten. Es sei „lohnenswert“ zu überlegen, wie man ihre Monopole brechen könne und wie […]

Elektrogeräte: Grüne wollen verpflichtende Angabe von Mindestlebensdauer

Elektrogeräte: Grüne wollen verpflichtende Angabe von Mindestlebensdauer

Die Grünen wollen die Hersteller von Elektronikgeräten und anderen Industrieprodukten dazu verpflichten, eine Mindestlebensdauer anzugeben und zu garantieren. Das geht aus einem Positionspapier der Grünen-Bundestagsfraktion zur Modernisierung des Verbraucherrechts hervor, über das die „Berliner Zeitung“ (Dienstagsausgabe) berichtet. Gleichzeitig sollen die Rechte der Verbraucher während der zweijährigen Gewährleistungspflicht verbessert werden. So soll die Beweislast, dass das […]

Koalition will mehr Einsatz gegen Hass im Netz

Koalition will mehr Einsatz gegen Hass im Netz

Der Kampf der sozialen Netzwerke gegen Hass-Inhalte im Netz geht der Großen Koalition nicht weit genug. „Ich sehe, dass sich die Plattformen bewegen, aber ich erwarte, dass sie noch mehr tun“, sagte Lars Klingbeil, netzpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, dem „Handelsblatt“. „Es geht nicht ohne politische Maßnahmen.“ In einem am Dienstagabend beschlossenen Positionspapier der SPD-Bundestagsfraktion fordert […]

Hasskommentare: Datenschützer für mehr Druck auf soziale Netzwerke

Hasskommentare: Datenschützer für mehr Druck auf soziale Netzwerke

Der stellvertretende Hamburger Datenschutzbeauftragte, Ulrich Kühn, hat den Umgang sozialer Netzwerke mit Hasskommentaren scharf kritisiert und Konsequenzen gefordert. „Die Erfahrung der Vergangenheit zeigt, dass das Setzen auf Selbstverpflichtungsmechanismen nicht ausreicht, um dem Ausufern von Hasskommentaren gegenzusteuern“, sagte Kühn dem „Handelsblatt“. „Plattformbetreiber wie Facebook stehen in ökonomischen Interessenskonflikten, die zu wenig transparenten und kaum durchsetzbaren Verfahren […]

Grüne verteidigen Rettungseinsätze im Mittelmeer gegen Frontex-Kritik

Die Grünen haben die Rettungseinsätze von Nichtregierungsorganisationen (NGO) im Mittelmeer vor Afrika gegen Kritik der EU-Grenzschutzagentur Frontex verteidigt. Die Zahl der Toten „wäre ohne den unermüdlichen Einsatz und dem humanitären Engagement der Nichtregierungsorganisationen deutlich höher, deshalb sind wir diesen Organisationen zu Dank verpflichtet“, sagte die flüchtlingspolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Luise Amtsberg, der „Welt“. Allein in […]

1 2 3 36