News zu Die Linke

Die Linke ist eine politische Partei in Deutschland, die am 16. Juni 2007 durch Verschmelzung von WASG und Linkspartei.PDS entstand. Sie leitet ihren Namen aus dem Anspruch einer linken politischen Orientierung her und zielt auf die Überwindung des Kapitalismus hin zu einem „demokratischen Sozialismus“.
In den neuen Bundesländern hat die Partei je nach Region den Charakter einer Volkspartei und ist dort in allen Landesparlamenten vertreten. In Brandenburg ist sie seit 2009 Juniorpartner einer Rot-roten Koalition und in Thüringen stellt sie seit 2014 mit Bodo Ramelow, in einer Rot-rot-grünen Koalition erstmals den Ministerpräsidenten in einem deutschen Bundesland. In den Parlamenten der alten Bundesländer ist sie in Hamburg, Bremen, Hessen sowie im Saarland vertreten.
Im Deutschen Bundestag stellt sie die größere der beiden Oppositionsfraktionen. Sie ist Mitglied der Europäischen Linken und wirkt im Forum der Neuen Europäischen Linken mit.




Levrat: „FDP und SVP verbreiten Lügen“

Levrat: „FDP und SVP verbreiten Lügen“

Lügen und Falschinformationen à la Donald Trump, plumpe Provokationen aller Art und erfundene Behauptungen seien in der Kampagne der SVP gegen die Energiewende und der FDP gegen die Altersvorsorge gang und gäbe, sagte Christian Levrat am Samstag vor rund 200 Delegierten in Freiburg. Beispielsweise sei falsch, dass die Rentenreform durch die linke Allianz ohne Kompromisse […]

Maas will Mietpreisbremse verschärfen

Maas will Mietpreisbremse verschärfen

Justizminister Heiko Maas will trotz großer Widerstände in der Koalition die Mietpreisbremse verschärfen. Künftig sollen dem Entwurf zufolge Vermieter verpflichtet werden, die exakte Miete eines Vormieters preiszugeben, wenn der Nachmieter danach verlangt, schreibt der „Focus“. Datenrechtlich ist das umstritten. Die seit etwa zwei Jahren bestehende Mietpreisbremse wertet Maas als Erfolg: „Mit der Mietpreisbremse haben wir […]

Parteien verzeichnen steigende Beitritts- und Mitgliederzahlen

Im Wahljahr verzeichnen derzeit alle großen Parteien steigende Mitgliedereintritte. Das berichtet die „Rheinische Post“ unter Berufung auf eine aktuelle Befragung bei den Parteizentralen. Allein die SPD hat danach bis Ende April ihren Mitgliederbestand um knapp 10.000 auf 442.242 Genossen steigern können, die FDP legte von 53.800 auf 58.000 zu, und auch die Grünen konnten ihren […]

Umfrage: Mehrheit findet europäischen Staatsakt für Kohl angemessen

Umfrage: Mehrheit findet europäischen Staatsakt für Kohl angemessen

73 Prozent der Deutschen finden es laut einer Umfrage angemessen, dass der verstorbene Altkanzler Helmut Kohl als erster Politiker von der Europäischen Union mit einem Staatsakt geehrt wird. Im ZDF-„Politbarometer“ der Forschungsgruppe Wahlen gaben 22 Prozent der Befragten an, dass sie das nicht so sehen. Insgesamt beurteilen 81 Prozent das politische Wirken und Handeln Kohls […]

Forsa-Umfrage: SPD lässt in Wählergunst nach

Forsa-Umfrage: SPD lässt in Wählergunst nach

Die Union baut ihren Vorsprung gegenüber der SPD in der aktuellen Sonntagsfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa wieder aus: Im Wahltrend, den das Institut für das Magazin „Stern“ und den Fernsehsender RTL erstellt, gewinnen CDU und CSU im Vergleich zur Vorwoche einen Punkt hinzu auf nun 39 Prozent, während die SPD einen Punkt einbüßt auf 23 Prozent. […]

Verteidigungsministerium distanziert sich von NS-Kampfpilot

Verteidigungsministerium distanziert sich von NS-Kampfpilot

Das Verteidigungsministerium hat sich von dem einst als Wehrmachtspiloten verehrten Werner Mölders deutlich distanziert. „Vor dem Hintergrund der an den demokratischen Freiheitswerten ausgerichteten Konzeption der Inneren Führung und des dieser Konzeption zugrunde liegenden Leitbildes des mündigen Staatsbürgers in Uniform ist Werner Mölders nicht sinnstiftend für die Bundeswehr und daher auch nicht traditionswürdig“, heißt es in […]

Allenbsbach-Umfrage ergibt Mehrheit für Schwarz-Gelb

Allenbsbach-Umfrage ergibt Mehrheit für Schwarz-Gelb

Wenn jetzt Bundestagswahl wäre, könnten Union und FDP dem Institut für Demoskopie Allensbach zufolge eine Regierungskoalition bilden: Laut einer Umfrage des Instituts im Auftrag der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ kommen CDU/CSU derzeit auf 40 Prozent und die FDP auf 10,5 Prozent. Beide Parteien konnten gegenüber der Umfrage im Mai hinzugewinnen – die Union um drei Punkte, […]

Parlamentswahl in Frankreich: Merkel gratuliert Macron

Parlamentswahl in Frankreich: Merkel gratuliert Macron

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Emmanuel Macron nach der zweiten Runde der Parlamentswahl in Frankreich zur klaren parlamentarischen Mehrheit gratuliert. Sie hoffe „auf weiter gute Zusammenarbei“ für Deutschland, Frankreich und Europa, teilte Regierungssprecher Steffen Seibert am Sonntagabend über den Kurznachrichtendienst Twitter mit. Laut einer Hochrechnung von Ipsos-Sopra Steria für die Sender „France Télévisions“ und „Radio France“ […]

Sonntagstrend: Umfragewert der Grünen sinkt

Sonntagstrend: Umfragewert der Grünen sinkt

Der Umfragewert der Grünen sinkt zu ihrem Parteitag. Im Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für „Bild am Sonntag“ erhebt, verlieren die Grünen gegenüber der Vorwoche einen Zähler und erreichen sieben Prozent. Damit fällt ein mögliches Regierungsbündnis aus Rot-Rot-Grün auf den niedrigsten Wert in 2017. Die SPD kommt erneut nur auf 25 Prozent, die Linke […]

1 2 3 101