News zu Kosten

Kościan ist eine Stadt in Polen in der Wojewodschaft Großpolen etwa 45 km südlich von Posen.




Stickoxidemissionen: SPD-Ministerien machen Druck auf Autobranche

Stickoxidemissionen: SPD-Ministerien machen Druck auf Autobranche

Nach Bundesumweltministerin Barbara Hendricks fordert nun auch das von Heiko Maas (beide SPD) geführte Bundesministerium für Verbraucherschutz von der Autobranche, angesichts des hohen Stickoxid-Ausstoßes der deutschen Diesel-Flotte die Wagen auf eigene Kosten nachzurüsten. „Die Automobilwirtschaft sollte die ab 2021 geltende zweite, strengere Stufe der RDE-Zulassung europaweit für alle neu zugelassenen Diesel-Pkw schon deutlich früher einhalten […]

Volkswagen kooperiert mit Stromnetzbetreiber Tennet

Volkswagen kooperiert mit Stromnetzbetreiber Tennet

Der Stromnetzbetreiber Tennet will seine Hochspannungsleitungen von mehr als 22.000 Kilometern Länge künftig offenbar mit Hilfe des Autobauers Volkswagen effizienter steuern und dadurch Kosten sparen. Tennet und die Volkswagen AG hätten dazu eine Entwicklungszusammenarbeit vereinbart, berichtet die „Welt am Sonntag“. Eine Entscheidung der Markenvorstände des Automobilkonzerns über die Einführung der Technik stehe demnach zwar noch […]

Bundesrechnungshof will Verbot von Autobahn-Privatisierung

Bundesrechnungshof will Verbot von Autobahn-Privatisierung

Die Gegner einer Autobahnprivatisierung bekommen Unterstützung vom Bundesrechnungshof. In einem bisher unveröffentlichten Bericht an den Haushaltsausschuss des Bundestags empfiehlt die Kontrollbehörde, ein generelles Privatisierungsverbot des Autobahnnetzes im Grundgesetz zu verankern, berichtet der „Spiegel“. Dieses Verbot soll auch verhindern, dass die Bundesregierung, wie geplant, Privatinvestoren durch die Hintertür einbeziehen kann. Nach den bisherigen Plänen von Verkehrsminister […]

Opec geht in die Verlängerung, Marktkommentar von Dieter Kuckelkorn

Opec geht in die Verlängerung, Marktkommentar von Dieter Kuckelkorn

Aktuell geschieht am globalen Ölmarkt etwas Ungewöhnliches: Es zeichnet sich eine Einigung der Mitglieder der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) und anderer großer Ölproduzenten über eine Verlängerung der Ende Juni auslaufenden Förderkürzungen ab – eine für den Ölmarkt zweifellos wichtige Entwicklung. Nimmt man jedoch die Ölpreisentwicklung der vergangenen Handelstage als Maßstab, scheint dies die Marktakteure […]

Neuer BDI-Präsident attackiert SPD-Kanzlerkandidat Schulz

Neuer BDI-Präsident attackiert SPD-Kanzlerkandidat Schulz

Der neue Präsident des Industrieverbands BDI, Dieter Kempf, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz attackiert. Schulz setze „mit seinen arbeitsmarktpolitischen Vorschlägen den falschen Fokus“, sagte Kempf den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Es ist falsch, die Arbeits- und Sozialpolitik in erster Linie an den Älteren auszurichten.“ Kempf rief die Politik dazu auf, sich vor allem um die junge Generation […]

Rheinenergie-Chef kritisiert Bundesregierung wegen Energiewende

Rheinenergie-Chef kritisiert Bundesregierung wegen Energiewende

Der Chef des Energieversorgers Rheinenergie, Dieter Steinkamp, hat die Bundesregierung für die Energiewende scharf kritisiert. „Das System wird immer ungerechter“, sagte Steinkamp der „Bild“ (Mittwoch). „Große Unternehmen sind – um international wettbewerbsfähig zu sein – von Energieabgaben befreit, dafür müssen Privatleute und kleine Betriebe die Zeche zahlen“, kritisierte Steinkamp. Seit 2010 seien 150 Milliarden Euro […]

Bundestagsabgeordnete erhalten 214 Euro mehr an Diäten

Bundestagsabgeordnete erhalten 214 Euro mehr an Diäten

Nun ist es amtlich: Die Diäten der 630 Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden ab Juli um rund 214 Euro im Monat steigen. Dieser Anstieg gehe aus einer Unterrichtung des Parlaments durch Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hervor, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (Mittwoch). Demnach erhöht sich die sogenannte „Abgeordnetenentschädigung“ von 9.327,21 Euro auf 9.541,74 Euro brutto im […]

Krimineller Ring von Bankern und Börsenhändlern aufgeflogen

Krimineller Ring von Bankern und Börsenhändlern aufgeflogen

Nordrhein-westfälischen Behörden ist nach jahrelangen Ermittlungen gegen einen offenbar kriminellen Ring von Banken und Börsenhändlern, die den deutschen Fiskus um mehr als zehn Milliarden Euro betrogen haben sollen, ein Durchbruch gelungen: Laut eines Berichts von „Süddeutscher Zeitung“, NDR und WDR sagen mehrere Insider bei der Staatsanwaltschaft Köln und dem Landeskriminalamt aus, was sie über dubiose […]

Regierung will mehr Transparenz bei Bankgebühren fürs Geldabheben

Regierung will mehr Transparenz bei Bankgebühren fürs Geldabheben

Der zunehmenden Zahl von Banken mit Gebühren fürs Geldabheben will die Bundesregierung mit mehr Transparenzvorschriften begegnen. Das geht nach Informationen der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe) aus einer Antwort des Verbraucherschutzministeriums auf eine Grünen-Anfrage hervor. Demnach ist sich die Bundesregierung sicher, dass „in Zukunft zertifizierte Vergleichswebsites zur Erhöhung der Transparenz der Kontoführungsentgelte beitragen“ werden und es dadurch […]

1 2 3 372