News zu Japan

Japan ist ein ostasiatischer Staat und der flächenmäßig viertgrößte Inselstaat der Welt. Die Bevölkerung konzentriert sich auf vier Hauptinseln. Mit über 126 Millionen Einwohnern liegt Japan auf Platz zehn der bevölkerungsreichsten Länder der Erde.
Der Staat Japan ist seit 1947 eine parlamentarische Monarchie, ohne dass die Verfassung jedoch einen Monarchen als Staatsoberhaupt festschreibt. De-facto-Hauptstadt und größte urbane Siedlung Japans ist Tokio.
Japan ist ein hoch entwickeltes Industrieland und war viele Jahre die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt hinter den USA, mit denen es militärisch seit 1952 verbündet ist. Japan ist Mitglied der Gruppe der acht größten Industrienationen der Welt.
Die Bildung eines Staatswesens begann in Japan im 5. Jahrhundert unter kulturellem Einfluss des chinesischen Kaiserreichs. Seit dem 16. Jahrhundert stand Japan im Kontakt mit dem Westen und stieg seit dem 19. Jahrhundert zur Großmacht auf, erwarb Kolonialbesitz und nahm an beiden Weltkriegen teil. Eine aggressive Expansionspolitik in China mündete in den Pazifikkrieg und die Niederlage an der Seite der Achsenmächte.




Industrieroboter: China bricht alle Rekorde

Industrieroboter: China bricht alle Rekorde

China hat sich bei der Automatisierung der Industrie mit Rekordtempo zu einer weltweit führenden Volkswirtschaft entwickelt. Von 2018 bis 2020 ist beim Absatz von Industrie-Robotern mit einer Steigerung von 15 bis 20 Prozent zu rechnen. Aktuell hat das jährliche Umsatzvolumen den höchsten Stand erreicht, der jemals für ein Land verzeichnet wurde: Innerhalb eines Jahres stieg […]

Die größten Goldreserven der Welt

Die größten Goldreserven der Welt

Die staatlichen Goldbestände im Eigentum einer Zentralbank oder eines Finanzministeriums werden als Goldreserven bezeichnet. Von dieser Definition abweichend wird auch das Gold des Internationalen Währungsfonds (IWF) zu den Goldreserven gerechnet. Historisch hatten die Goldreserven die Funktion der Golddeckung einer Währung. Heute sieht es anders aus: Die Goldreserven bilden einen Teil der internationalen Währungsreserven eines Landes […]

SAP-Vorstand warnt USA vor digitalem Alleingang

SAP-Vorstand warnt USA vor digitalem Alleingang

SAP-Vorstand Bernd Leukert warnt die USA, sich einer digitalen industriellen Zusammenarbeit zu verweigern. Die stärkere Kooperation in diesem Feld zwischen Deutschland, Frankreich und Italien sieht er als „klare Ansage Europas in Bezug auf Offenheit, fairen Wettbewerb und Markttransparenz“, sagte er dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). „Es gibt zur Zeit einige Signale seitens der US-Regierung, sich hier ein […]

Grüne: Merkel muss Diesel-Aufklärung zur Chefsache machen

Grüne: Merkel muss Diesel-Aufklärung zur Chefsache machen

Der grüne Fraktionschef Toni Hofreiter fordert die Bundeskanzlerin auf, Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Zuständigkeit für den Dieselskandal zu entziehen: „Wenn sich die Vorwürfe bewahrheiten, ist das der größte Kartellfall und der größte Skandal der deutschen Wirtschaftsgeschichte. Wenn das schon so lange läuft, ist es allerdings schwer vorstellbar, dass das Kraftfahrtbundesamt, das so eng mit […]

Europäische Reiseziele sind beliebt

Europäische Reiseziele sind beliebt

Europa lockt weiterhin Millionen [1] Touristen aus der ganzen Welt an, Tourismussektor hält geopolitischen Unsicherheiten und Sicherheitsbedenken stand. Laut dem aktuellen Bericht „European Trourism 2017 – Trends & Prospects“ der Europäischen Tourismuskommission verzeichneten 28 der 30 Reiseziele im ersten Halbjahr 2017 ein Wachstum, einge sogar im zweistelligen Bereich. Island war mit +56 % das am […]

Merkel will mehr Digitalisierung in der Medizin

Merkel will mehr Digitalisierung in der Medizin

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich dafür ausgesprochen, die Digitalisierung in der Medizin und im Gesundheitswesen voranzutreiben. Es gelte, Rückstände aufzuholen, sagte Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Sie plädierte dafür, in der Gesundheitsforschung Verfahren zu beschleunigen und die elektronische Gesundheitsakte einzuführen. Die Vorstellung von einem Chirurgen, der mit einer Datenbrille ausgestattet sei und robotisch assistierte […]

EU-Verhandler fürchtet „Sabotage“ bei Handelsabkommen mit Japan

EU-Verhandler fürchtet „Sabotage“ bei Handelsabkommen mit Japan

Interne Dokumente der Bundesregierung offenbar Zweifel an der Belastbarkeit einer am Donnerstag getroffenen Grundsatzeinigung zum Freihandelsabkommen zwischen Europa und Japan. Ende Juni informierte laut eines Berichts der „Süddeutschen Zeitung“ (Freitagsausgabe) EU-Chefunterhändler Mauro Petriccione die Mitgliedsstaaten nach Gesprächen in Tokio über den letzten Stand der Verhandlungen. Er habe dabei die am Donnerstag veröffentlichte prinzipielle Einigung bereits […]

Kauder: EU-Japan-Abkommen ist Signal gegen Protektionismus

Kauder: EU-Japan-Abkommen ist Signal gegen Protektionismus

Volker Kauder, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, hat die Einigung auf ein Freihandelsabkommen zwischen der EU und Japan begrüßt. „Das Freihandelsabkommen zwischen Japan und der EU ist ein starkes politisches Signal gegen Protektionismus und für die Öffnung der Märkte. Dass die Einigung im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg erreicht wurde, kann ebenfalls als deutliche Botschaft gelesen werden“, […]

Japans Premier hofft auf Einhaltung von Pariser Klimaabkommen

Japans Premier hofft auf Einhaltung von Pariser Klimaabkommen

Japans Premierminister Shinzo Abe fordert die G20-Staaten dazu auf, engagiert und „einvernehmlich“ an der bisherigen Klimaschutzpolitik, wie im Pariser Klimaschutzabkommen beschlossen, festzuhalten. Vor dem Hintergrund der Teilnahme von US-Präsident Donald Trump am G20-Gipfel in Hamburg schreibt Abe in einem Beitrag für das „Die globale Erwärmung sorgt bereits seit längerem dafür, dass die Erde als Lebensgrundlage […]

1 2 3 59