News zu Grexit

GrexIt is a software firm that releases a collaboration software of the same name, notable for its market presence in the field of email-based collaboration. The product, GrexIt, is a software as a service application that helps organizations collaborate from their email inboxes. It helps teams share email conversations and work together on sales, Support, Hiring, Project Management and Operations.
The core of GrexIt’s functionality is Shared Labels in Gmail, with which users can share and sync email conversations with their colleagues using labels in their Google Apps email. They can also add email conversations to a shared email repository that is hosted with GrexIt, and is easily searchable and browsable.




Ist Deutschland auf dem Weg zum Überwachungsstaat? (Teil 2)

Ist Deutschland auf dem Weg zum Überwachungsstaat? (Teil 2)

Bereits kurz nach der Wiedervereinigung behaupteten Spötter, Helmut Kohl habe die Bundesrepublik Deutschland in eine „DDR-Light“ verwandelt. Jetzt steht Angela Merkel in der Kritik, auf dem besten Wege zu sein mit ihrer Großen Koalition Deutschland in eine Art DDR 2.0 zu verwandeln. Und in der Tat wurden nach dem Ansturm von unzähligen Flüchtlingen zahlreiche Gesetze […]

EU-Währungskommissar Moscovici sieht „griechische Erfolgsgeschichte“

EU-Währungskommissar Moscovici sieht „griechische Erfolgsgeschichte“

EU-Währungskommissar Pierre Moscovici hat sich zuversichtlich gezeigt, dass die Schuldenkrise in Griechenland in absehbarer Zeit überwunden ist: „Wir schreiben eine griechische Erfolgsgeschichte“, sagte der französische Kommissar den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Das Hilfsprogramm sei ein Erfolg. „Ausländische Investoren kehren zurück, und ich bin zuversichtlich, dass Griechenland bis zum Ende des Hilfsprogramms wieder Zugang zu den Finanzmärkten […]

Ifo-Chef erteilt Schuldenschnitt für Griechenland klare Absage

Ifo-Chef erteilt Schuldenschnitt für Griechenland klare Absage

Der Chef des Münchner Ifo-Instituts, Clemens Fuest, lehnt einen Schuldenschnitt für Griechenland ab. „Ein weiterer Schuldenschnitt wäre derzeit das falsche Signal, man würde die Reformverweigerung noch belohnen“, sagte der Ökonom den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Portugal beispielsweise werde für zu hohe Defizite kritisiert. „Die dortige Regierung könnte mit Recht fragen, warum sie sich an die Spielregeln […]

Wirtschaftsweise Feld attackiert griechische Regierung

Wirtschaftsweise Feld attackiert griechische Regierung

Der Wirtschaftsweise Lars Feld hat die griechische Regierung für die akuten Finanzprobleme des Landes verantwortlich gemacht. Zugleich warnte er davor, dem Land mit Schuldenerleichterungen entgegenzukommen: „Diese Regierung schreckt Investoren ab, sie will nur widerwillig privatisieren“, sagte der Freiburger Ökonom dem „Handelsblatt“. Griechenland brauche aber ein marktwirtschaftliches Programm mit Öffnung der Märkte, Deregulierung, Privatisierung und Wettbewerb. […]

DIW hält Gefahr eines Grexits für gebannt

DIW hält Gefahr eines Grexits für gebannt

Der Chef des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), Marcel Fratzscher, geht nicht von einem Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone aus. „Die Gefahr eines Grexit ist deutlich gesunken und mittlerweile sehr unwahrscheinlich. Denn die große Mehrheit in Europa, zunehmend auch in Deutschland realisiert, dass der Euro eine Stärke und ein Anker der Stabilität für Griechenland ist, […]

Nee, Kommentar zur Europäischen Union von Bernd Wittkowski

Nee, Kommentar zur Europäischen Union von Bernd Wittkowski

Ist das „der Anfang vom Ende der EU“, wie der niederländische Rechtspopulist Geert Wilders angesichts der Ablehnung des Assoziierungsabkommens zwischen der Europäischen Union und der Ukraine durch eine klare Mehrheit beim Referendum in seinem Land frohlockt? Falsch könnte seine Analyse vor allem sein, was den „Anfang“ angeht – der liegt nämlich weiter in der Vergangenheit […]

Post-Chef kritisiert „hysterische Skandalisierung“ verschiedener EU-Probleme

Post-Chef kritisiert „hysterische Skandalisierung“ verschiedener EU-Probleme

Post-Chef Frank Appel sieht in der aufkommenden Industrie 4.0 mehr Chancen als Gefahren: „Viele Arten von Arbeitsplätzen werden verschwinden, das stimmt. Aber mindestens ebenso viele werden neu entstehen, auch und gerade für die Mittelschicht“, sagte er in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe). Angesichts der fortschreitenden Digitalisierung und Vernetzung könne „die Lösung nicht sein, alles […]

Jahr der Täuschungen, Kommentar zum Jahreswechsel von Claus Döring

Jahr der Täuschungen, Kommentar zum Jahreswechsel von Claus Döring

Der Globalisierung, seit vielen Jahren verlässliche Triebkraft der Weltwirtschaft, geht die Puste aus. Das Wachstum in China hat an Dynamik eingebüßt, die Konjunktur in Asien insgesamt, in Europa und den USA dümpelt vor sich hin und die Emerging Markets zählen seit Jahren schon zu den Verlierern. Wie immer, wenn Wachstum erlahmt und nicht mehr für […]

Lambsdorff schließt erneute Grexit-Diskussion nicht aus

Lambsdorff schließt erneute Grexit-Diskussion nicht aus

Der Vizepräsident des Europäischen Parlaments, Alexander Graf Lambsdorff (FDP), hat nach den Parlamentswahlen in Griechenland eine erneute Diskussion über einen Euro-Ausstieg des Landes nicht ausgeschlossen. „Die Arbeit geht erst jetzt los für Herrn Tsipras“, sagte Lambsdorff der „Welt“. Bisher habe Tsipras geglaubt, die EU vorführen zu können, was ihm teilweise auch gelungen sei. „Jetzt aber […]

1 2 3 17