News zu fonds

In archival science, a fonds is the aggregation of documents that originate from the same source. More specifically, a fonds distinguishes itself from a collection through its organic nature, as archival documents that have been naturally accumulated by an individual, company, institution, etc. as a byproduct of business or day-to-day activities.
In modern archival practice, the fonds is generally the highest level of arrangement, and is usually used to describe the whole of the archives of an organisation or the papers of an individual. It may be divided into sub-fonds, generally the records of different branches of an organisation or major themes within the papers of an individual. These are in turn further subdivided into series, usually used for groupings of individual types of documents, sub-series, files, and items. An item is the smallest archival unit, and is usually physically indivisible. It is technically possible to add an infinite number of subs to the fonds, series or file, but in practice it is actually rare for more than one to be used.




Ex-Nato-Chef Rasmussen gibt Trump bei Militärausgaben recht

Ex-Nato-Chef Rasmussen gibt Trump bei Militärausgaben recht

Der ehemalige Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen hat kurz vor dem Gipfeltreffen in Brüssel die Europäer dazu aufgefordert, klare Zusagen zur Erhöhung ihrer Militärbudgets zu machen: „Präsident Trump hat eine gesunde Debatte über die transatlantische Freundschaft provoziert. Bislang haben die Europäer die für gegeben hingenommen“, sagte Rasmussen dem ARD-„Europastudio Brüssel“. „Jetzt sitzt ein Mann im Weißen […]

Deutsche Bank: Die richtige Geldanlage in der Niedrigzinsphase

Deutsche Bank: Die richtige Geldanlage in der Niedrigzinsphase

(Anzeige) Seit einigen Jahren hält die Niedrigzinsphase an und eine Erholung der Zinsen zeichnet sich mittelfristig nicht ab. Eine Konsequenz sind die mageren Zinsen auf Geldanlagen. Spar- und Termingelder, die viele Deutsche traditionell gerne halten, bringen kaum noch Zinserträge, Bundesanleihen liegen in ihrer Verzinsung unter einem Prozent. Eine Alternative: Die Anlage in Aktien und auf […]

Gabriel fordert „Élysée 2.0“

Gabriel fordert „Élysée 2.0“

Außenminister Sigmar Gabriel hat nach dem Wahlsieg Emmanuel Macrons einen deutsch-französischen Pakt für die Zukunft Europas vorgeschlagen. „Gemeinsam sollten wir darüber nachdenken, so etwas wie eine Fortschreibung des Élysée-Vertrages auszuarbeiten“, schreibt der SPD-Politiker in einem Papier, das dem „Spiegel“ vorliegt. In dem fünfseitigen Entwurf mit dem Titel „Élysée 2.0 – Neue Impulse für die deutschfranzösische […]

Ifo-Präsident schlägt Krisen-Versicherung für Euroländer vor

Ifo-Präsident schlägt Krisen-Versicherung für Euroländer vor

Angesichts der Debatte um deutsche Hilfen für den neuen französischen Präsidenten Emmanuel Macron spricht sich das Münchner Ifo-Institut für die Einrichtung eines neuen Krisenfonds in Europa aus: Eine solche „Krisen-Versicherung könnte ein Fonds sein, in den die Euroländer einzahlen, und aus dem ein Land in einer schweren Krise Geld erhält“, sagte Ifo-Präsident Clemens Fuest dem […]

Bertelsmann steigert Konzernergebnis um sieben Prozent im ersten Quartal 2017

Bertelsmann steigert Konzernergebnis um sieben Prozent im ersten Quartal 2017

Bertelsmann ist mit einem höheren Konzernergebnis in das Geschäftsjahr 2017 gestartet. Der Umsatz des internationalen Medien-, Dienstleistungs- und Bildungsunternehmens blieb in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres mit 3,94 Mrd. Euro stabil (VJ: 3,95 Mrd. Euro). Das Operating EBITDA erreichte mit 482 Mio. Euro (VJ: 500 Mio. Euro) erneut ein hohes Niveau. Die EBITDA-Marge […]

IWF will von Deutschland stärkeren Kampf gegen Ungleichheit

IWF will von Deutschland stärkeren Kampf gegen Ungleichheit

Der Internationale Währungsfonds (IWF) will von Deutschland einen stärkeren Kampf gegen Ungleichheit fordern. Die Bundesregierung müsse mehr zur Stärkung des „inklusiven Wachstums“ tun, schreibt der IWF laut „Handelsblatt“ im Entwurf seines diesjährigen Deutschland-Berichts. Die erste Bilanz der IWF-Analyse soll am 15. Mai erscheinen. Demnach monierte der IWF unter anderem die hohe Abgabenbelastung unterer Einkommen. Dagegen […]

Griechenland-Rettungspaket: Berlin zu Kompromiss mit IWF bereit

Griechenland-Rettungspaket: Berlin zu Kompromiss mit IWF bereit

In der Bundesregierung ist man im Streit über die Beteiligung des Internationalen Währungsfonds (IWF) am dritten Griechenland-Rettungspaket zu Zugeständnissen bereit. Anders als bisher arbeite man an Plänen, wie man dem IWF entgegenkommen könnte, berichtet die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf Verhandlungskreise. Die Deutschen würden demnach nicht mehr verhindern, dass die Euro-Partner in einem detaillierten […]

Athen erhielt seit Juli 2015 über zehn Milliarden Euro EU-Förderungen

Athen erhielt seit Juli 2015 über zehn Milliarden Euro EU-Förderungen

Griechenland hat seit Juli 2015 laut eines Berichts mehr als zehn Milliarden Euro EU-Förderungen erhalten. Wie die „Bild“ (Dienstag) unter Berufung auf neue Zahlen der EU-Kommission berichtet, machen die Finanzhilfen aus Brüssel rund sechs Prozent des griechischen Bruttoinlandsprodukts aus. Damit seien die EU-Fonds der größte öffentliche Investor in Griechenland. Dem „Bild“-Bericht zufolge sind sämtliche für […]

Bundesbankvorstand Wuermeling warnt vor Folgen eines harten Brexit

Bundesbankvorstand Wuermeling warnt vor Folgen eines harten Brexit

Bundesbankvorstand Joachim Wuermeling warnt vor einem harten Brexit ohne Übergangsregelungen. „Die Londoner City wird aus EU-Sicht zu einem Drittmarkt, grenzüberschreitend geltende Genehmigungen und Zulassungen erlöschen, Finanzprodukte können von heute auf morgen nicht mehr über den Ärmelkanal hinweg ausgetauscht werden“, sagte Wuermeling der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe). „Das könnte zu Spannungen hinsichtlich der Funktionsfähigkeit der Märkte führen.“ […]

1 2 3 62