News zu Damaskus




Bericht: Fluglinien und Reeder machen Geschäft mit Flüchtlingen

Bericht: Fluglinien und Reeder machen Geschäft mit Flüchtlingen

Von Januar bis August 2015 gab es an den EU-Außengrenzen 506.000 unerlaubte Grenzübertritte. Das sind fast doppelt so viele wie im Vorjahr. Im August war es mit 156.000 illegalen Grenzübertritten sogar ein neuer Höchstwert. Das geht aus dem in der „Bild-Zeitung“ (Mittwochausgabe) veröffentlichten Lagebericht zur Flüchtlingskrise, dem „Gasim“-Report, hervor. Der aktuelle Bericht dokumentiert die wichtigsten […]

Hotels in Damaskus beherbergen Flüchtlinge statt Touristen

Hotels in Damaskus beherbergen Flüchtlinge statt Touristen

Damaskus – Mehr als zwei Millionen Menschen haben das vom Bürgerkrieg geplagte Syrien verlassen, aber noch mehr sind innerhalb des Landes auf der Flucht. UN-Schätzungen zufolge leben noch einmal 4,25 Millionen als Binnenflüchtlinge, viele von ihnen in der Hauptstadt Damaskus. Einige schlafen auf der Straße. Erst auf den zweiten Blick sieht man ihre Spuren – […]

Ban: UN-Bericht wird Giftgas-Einsatz in Syrien belegen

Ban: UN-Bericht wird Giftgas-Einsatz in Syrien belegen

New York/Damaskus – Nach Einschätzung des Generalsekretärs der Vereinten Nationen (UN), Ban Ki Moon, wird der Bericht der Uno-Inspektoren in Syrien den Einsatz von Giftgas belegen. Ban sprach am Freitag in New York in inoffizieller Runde von „überwältigen Beweisen“. Die Worte waren von UN-TV übertragen worden. Der fertige Bericht liegt derweil noch nicht vor, soll […]

Merkel zu G20-Gipfel eingetroffen

Merkel zu G20-Gipfel eingetroffen

St. Petersburg – Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist am Donnerstagmittag zum G20-Gipfel in Sankt Petersburg eingetroffen. Die Kanzlerin landete um kurz nach 12 Uhr deutscher Zeit. Begleitet wird die Kanzlerin von Außenminister Guido Westerwelle (FDP) und von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Merkel und Westerwelle wollen in Sankt Petersburg für eine gemeinsame Reaktion der G20-Länder auf […]

Syrien: UN-Inspekteure von Heckenschützen beschossen

Syrien: UN-Inspekteure von Heckenschützen beschossen

Damaskus – Die Chemiewaffeninspekteure der Vereinten Nationen (UN), die den mutmaßlichen Giftgaseinsatz in Syrien untersuchen sollen, sind am Montag von Heckenschützen beschossen worden. Bei dem Angriff sei ein Fahrzeug der Inspekteure beschädigt worden, wie die UN mitteilte. Die Inspekteure befinden sich demnach in Sicherheit. Die Täter seien noch nicht identifiziert worden. Nach dem Angriff hätten […]

Untersuchung von Giftgaseinsatz in Syrien: Van Aken warnt vor falschen Erwartungen

Untersuchung von Giftgaseinsatz in Syrien: Van Aken warnt vor falschen Erwartungen

Berlin – Jan van Aken, stellvertretender Parteivorsitzender der Linken, hat hinsichtlich der Untersuchung des mutmaßlichen Giftgaseinsatzes in Syrien vor falschen Erwartungen gewarnt. Der Beschluss der Vereinten Nationen (UN) erlaube den Inspekteuren lediglich zu untersuchen, ob Giftgas eingesetzt worden sei, sagte van Aken am Montag in hr1. „Herauszufinden, wer es war, ist ein völlig anderer Auftrag. […]

Syrien: Ban fordert Zugang für Giftgas-Inspektoren

Syrien: Ban fordert Zugang für Giftgas-Inspektoren

Seoul – UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die syrische Führung aufgefordert, den derzeit im Land befindlichen UN-Inspektoren Zugang zum Ort des mutmaßlichen Giftgas-Einsatzes vom Mittwoch nahe der Hauptstadt Damaskus zu gewähren. Zugleich kündigte Ban „ernste Konsequenzen“ an, falls sich die Berichte über den Chemiewaffeneinsatz bestätigen sollten. Jedweder Einsatz derartiger Waffen stelle ein „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ […]

Mutmaßlicher Giftgasangriff: Frankreich droht Syrien mit „Reaktion der Stärke“

Mutmaßlicher Giftgasangriff: Frankreich droht Syrien mit „Reaktion der Stärke“

Paris – Nach dem mutmaßlichen Chemiewaffeneinsatz in Syrien hat der französische Außenminister Laurent Fabius Damaskus mit einer „Reaktion der Stärke“ gedroht. Sollten sich die Vorwürfe eines Chemiewaffeneinsatzes nahe der syrischen Hauptstadt Damaskus bestätigen, sei eine derartige Reaktion notwendig, die über eine „internationale Verurteilung“ hinausgehe, sagte Fabius den Fernsehsendern RMC und BFMTV. „Ich will nicht präziser […]

Westerwelle: Einsatz von Chemiewaffen in Syrien dringend aufklären

Westerwelle: Einsatz von Chemiewaffen in Syrien dringend aufklären

Berlin – Außenminister Guido Westerwelle hat Aufklärung über den angeblichen Einsatz von Chemiewaffen in Syrien gefordert. „Diese Vorwürfe sind sehr gravierend und alarmierend. Diese Vorwürfe müssen dringend aufgeklärt werden. Wir verlangen, dass die Chemiewaffenexperten der Vereinten Nationen, die derzeit in Syrien sind, umgehend die Gelegenheit erhalten, die Vorwürfe umfassend zu prüfen“, sagte er am Mittwoch […]