News zu Dagmar Ziegler




SPD: Union verschärft mit Familiensplitting soziale Spaltung

Berlin – Die Kritik an den Plänen der Union zur Einführung eines Familiensplittings reißt nicht ab: „Millionen für Millionäre, aber nichts für bessere Bildung und Betreuung – mit ihren Plänen verschärft die Union die soziale Spaltung“, sagte die Vize-Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dagmar Ziegler, „Handelsblatt-Online“. „Die Zeche zahlen Kinder und Eltern doppelt: Sie müssen weiter auf […]

Betreuungsgeld: Kubicki lobt Abweichlerin Pieper

Betreuungsgeld: Kubicki lobt Abweichlerin Pieper

Berlin – Die FDP-Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin im Auswärtigen Amt, Cornelia Pieper, erhält für ihr Nein bei der Bundestagsabstimmung zum Betreuungsgeld Unterstützung aus den eigenen Reihen: „Ich bewundere die Haltung von Cornelia Pieper in dieser Sache. Es nötigt mir Respekt ab, dass sie zu ihrer Meinung steht und dies durch ihr Abstimmungsverhalten im Bundestag auch deutlich […]

Streit um Flexi-Quote: SPD warnt Schröder vor Wahlkampfwerbung mit Steuermitteln

Streit um Flexi-Quote: SPD warnt Schröder vor Wahlkampfwerbung mit Steuermitteln

Berlin – Die Vize-Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dagmar Ziegler, hat scharfe Kritik an einem neuen Vorstoß von Familienministerin Kristina Schröder (CDU) für ihr umstrittenes Modell einer „Flexi-Quote“ zur Frauenförderung in großen Unternehmen geäußert. Hintergrund ist ein Brief Schröders an alle Kabinettskollegen und Koalitionsabgeordnete, indem sie über eine von ihrem Ministerium eingerichtete Info-Website informiert. Die Werbeaktion habe […]

SPD und Grüne halten Familienministerin Schröder für untragbar

SPD und Grüne halten Familienministerin Schröder für untragbar

Berlin – Politiker von SPD und Grünen haben Familienministerin Kristina Schröder Scheitern auf ganzer Linie vorgeworfen und ihr nahegelegt, zurückzutreten. Schröder hatte zuvor in einem Interview eingeräumt, dass sie keine Chance mehr für ihre sogenannte Flexi-Quote sehe. „Schröder konnte es nicht, kann es nicht und wird es nicht können: Das Ministerinnenamt ist gleich mehrere Nummern […]

SPD fordert einkommensabhängiges Kindergeld

SPD fordert einkommensabhängiges Kindergeld

Berlin – In der Debatte um familienpolitische Leistungen hat die SPD eine Besserstellung von Geringverdienern gefordert und setzte sich für die Einführung eines einkommensabhängigen Kindergeldes ein. „Damit würden gerade Geringverdiener entlastet werden“, sagte die Vizevorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dagmar Ziegler, „Handelsblatt-Online“. „Gemeinsam mit einem gesetzlichen Mindestlohn und guten Betreuungsmöglichkeiten würden damit viele Familien der Armutsfalle entkommen.“ […]

SPD fordert Rücktritt von Familienministerin Schröder

Berlin – Die Vize-Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dagmar Ziegler, hat Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) Versagen vorgeworfen und sie aufgefordert Konsequenzen zu ziehen. „Ihr Buch ‚Danke, emanzipiert sind wir schon’ ist nichts anderes als eine Absage an Politik. Denn Frauen sind in der Schröderschen Lesart eben selbst schuld an ihrer Misere“, sagte Ziegler „Handelsblatt-Online“. „Nähme Frau Schröder […]

Bundestag debattiert über Frauenquote

Berlin – Im Bundestag haben sich die Parteien anlässlich des 101. Internationalen Frauentages eine heftige Debatte zur Frauenquote geliefert. Zum ersten Mal in der Parlamentsgeschichte legte die schwarz-gelbe Regierung dazu einen Gleichstellungsbericht vor. Während Bundesfrauenministerin Kristina Schröder (CDU) eine gesetzliche Frauenquote erneut ablehnte, forderten die Sozialdemokraten die Mindestquote von 40 Prozent. „Lassen sie uns ein […]