News zu COPD

Chronisch obstruktive Lungenerkrankung bezeichnet als Sammelbegriff eine Gruppe von Krankheiten der Lunge, die durch Husten, vermehrten Auswurf und Atemnot bei Belastung gekennzeichnet sind. In erster Linie sind die chronisch-obstruktive Bronchitis und das Lungenemphysem zu nennen. Beide Krankheitsbilder sind dadurch gekennzeichnet, dass vor allem die Ausatmung behindert ist. Umgangssprachliche Bezeichnungen sind „Raucherlunge“ für die COPD und „Raucherhusten“ für das Hauptsymptom.




Gefahr Bronchitis – Husten konsequent behandeln

Gefahr Bronchitis – Husten konsequent behandeln

Kaum ist es draußen kalt, feucht und ungemütlich, ziehen wieder Erkältungswellen durchs Land. Meist dauert es nicht lange, bis es einen selbst erwischt hat. Husten ist dabei eine der unangenehmsten Begleiterscheinungen und sollte unbedingt behandelt werden. Und das nicht nur, weil er die Betroffenen ebenso stört wie das Umfeld, sondern auch, damit er nicht zu […]

Statistik: Immer mehr Frauen sterben an den Folgen des Rauchens

Statistik: Immer mehr Frauen sterben an den Folgen des Rauchens

Im Jahr 2013 starben in Deutschland insgesamt 46.332 Personen an Krebserkrankungen, die in Zusammenhang mit dem Konsum von Tabakprodukten gebracht werden können. Neben Lungen- und Bronchialkrebs zählen auch Kehlkopf- und Luftröhrenkrebs zu den Folgeerkrankungen des Rauchens. Wie das Statistische Bundesamt anlässlich des Weltnichtrauchertages am 31. Mai weiter mitteilte, ist die Zahl der an den Folgen […]

Heilmittel Salz: Natur ist die beste Medizin

Heilmittel Salz: Natur ist die beste Medizin

Schwabach – Nicht umsonst nennt man die kleine Kurstadt Bad Reichenhall auch „Atem-Ort“: Schon bei einem kurzen Spaziergang durch die historische Stadt spürt man sofort die entspannende Atmosphäre dieses besonderen Ortes. Die umliegende Berglandschaft, in die sowohl Bad Reichenhall als auch Bayerisch Gmain eingebettet sind, die besondere Bäderarchitektur sowie die wunderschönen Parkanlagen geben den Gästen ein […]

Studie: erhebliche Belastung der Arbeitsproduktivität durch Nykturie

Studie: erhebliche Belastung der Arbeitsproduktivität durch Nykturie

St. Prex – Aus neuen Daten, die heute auf der Tagung der Europäischen Urologischen Gesellschaft (EAU) vorgestellt wurden, geht hervor, dass Nykturie (ein- oder mehrmaliges nächtliches Aufwachen zum Wasserlassen) genau wie andere häufig auftretende chronische Erkrankungen wie Asthma, COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und GERD (gastroösophageale Refluxkrankheit) mit beträchtlichen Verringerungen der Arbeitsproduktivität und Freizeitaktivität assoziiert wird. […]

Pulmonx berichtet: Neue Publikation bestätigt Wirksamkeit von Emphysem-Therapie

PESEUX, Schweiz – Pulmonx, ein führendes aufstrebendes Unternehmen auf dem Gebiet der interventionellen Lungenheilkunde, hat heute mitgeteilt, dass das European Respiratory Journal die Ergebnisse der Chartis-Multi-Center-Studie veröffentlicht hat. Die Studie ist die erste ihrer Art, bei der das Chartis-Lungenbewertungssystem und die Zephyr-EBV-Therapie für Patienten mit fortgeschrittenem Emphysem kombiniert wurden. Nach den veröffentlichten Ergebnissen der Studie […]