News zu Computer

Ein Computer ist ein Gerät, das mittels programmierbarer Rechenvorschriften Daten verarbeitet.
Charles Babbage und Ada Lovelace gelten durch die von Babbage 1837 entworfene Rechenmaschine Analytical Engine als Vordenker des modernen universell programmierbaren Computers, während Konrad Zuse, John Presper Eckert und John William Mauchly die ersten funktionstüchtigen Geräte dieser Art bauten. Bei der Klassifizierung eines Geräts als universell programmierbarer Computer spielt die Turing-Vollständigkeit eine wesentliche Rolle, benannt nach dem englischen Mathematiker Alan Turing, der 1936 das logische Modell der Turingmaschine eingeführt hat.
Die frühen Computer wurden auch Rechner genannt; deren Ein- und Ausgabe der Daten war zunächst auf die Verarbeitung von Zahlen beschränkt. Zwar verstehen sich moderne Computer auf den Umgang mit weiteren Daten, wie beispielsweise Buchstaben und Töne. Diese Daten werden jedoch innerhalb des Computers ebenfalls in Zahlen umgewandelt und als Zahlen verarbeitet, weshalb ein Computer auch heute noch eine Rechenmaschine ist.
Mit zunehmender Leistungsfähigkeit eröffneten sich neue Einsatzbereiche.




Bundeswahlleiter: Bereiten uns auf Hackerangriffe vor

Bundeswahlleiter: Bereiten uns auf Hackerangriffe vor

Bundeswahlleiter Dieter Sarreither rechnet damit, dass Hacker versuchen werden, die Bundestagswahl durch Angriffe auf sein Verwaltungsnetz zu stören: „Wir bereiten uns auf vielfältige Angriffsstrategien durch Cyber-Attacken vor, spielen Szenarien durch“, sagte Sarreither der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“. Dafür habe man die Infrastruktur des Rechenzentrums verdreifacht, könne Rechner und Standorte wechseln. Im Ernstfall werde er auch das […]

Missbrauchsbeauftragter fordert Maßnahmen gegen Cybergrooming

Missbrauchsbeauftragter fordert Maßnahmen gegen Cybergrooming

Die Bundesregierung möchte den sexuellen Missbrauch von Kindern und Jugendlichen im Internet stärker bekämpfen. „Es gibt zu wenig Forschung, zu wenig Prävention und zu wenig Handhabe, wie man Minderjährige vor sexueller Gewalt durch die digitalen Medien schützen kann“, sagte der Missbrauchsbeauftragte Johannes-Wilhelm Rörig dem „Spiegel“. Am Dienstag stellt er die Expertise „Sexualisierte Grenzverletzungen und Gewalt […]

Bundesregierung: Russland steckt hinter Cyber-Attacken auf Bundes-Computer

Bundesregierung: Russland steckt hinter Cyber-Attacken auf Bundes-Computer

Die Bundesregierung geht davon aus, dass Russland hinter den Cyber-Attacken auf Computer und Netzwerke des Bundes steckt. Das berichtet die „Bild“ (Freitag) unter Berufung auf eine Antwort der Bundesregierung auf einen Anfrage der Linken im Bundestag. Danach würden täglich etwa 20 „hochspezialisierte Angriffe“ auf Regierungscomputer entdeckt. Einer pro Woche habe einen „nachrichtendienstlichen Hintergrund“, zitiert die […]

Sensburg: Bei staatlich organisierter Propaganda Webseiten blocken

Sensburg: Bei staatlich organisierter Propaganda Webseiten blocken

Angesichts der Manipulationsvorwürfe gegen Russland hat der Vorsitzende des NSA-Untersuchungsausschusses, Patrick Sensburg (CDU), dazu aufgerufen, gefälschte Internetseiten kenntlich zu machen oder sogar zu sperren: „Bei staatlich organisierter Propaganda sollten wir strafrechtlich tätig werden und im äußersten Fall Webseiten blocken“, sagte Sensburg den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Da wird ein Punkt überschritten, da muss der Staat handlungsfähig […]

CDU-Wirtschaftsrat will Tablet-Computer für jeden Schüler

CDU-Wirtschaftsrat will Tablet-Computer für jeden Schüler

Der Wirtschaftsrat der CDU fordert für jeden Schüler unabhängig vom Einkommen der Eltern ein mobiles Endgerät, etwa einen Tablet-Computer. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Montag) unter Berufung auf die neue Bildungsagenda des Wirtschaftsrats. Nur so könnten die Schüler den Umgang mit neuen Medien erlernen. Das digitale Lernen soll nach dieser Agenda Bestandteil des Unterrichts werden. […]

Berlin zunehmend besorgt über mögliche russische Hackerangriffe

Berlin zunehmend besorgt über mögliche russische Hackerangriffe

Nach den jüngsten Berichten über russische Hackerangriffe wächst in Berlin die Sorge vor dem Versuch einer Einflussnahme auch auf die deutsche Politik. „Gezielte Propaganda und Hackerangriffe aus dem Ausland werden eine große Herausforderung für den deutschen Wahlkampf sein“, sagte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann der „Süddeutschen Zeitung“. Der Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), der für den […]

„Fake News“: Grüne wollen Geldstrafen für Betreiber sozialer Netzwerke

„Fake News“: Grüne wollen Geldstrafen für Betreiber sozialer Netzwerke

Die Grünen wollen Betreiber sozialer Netzwerke wie Facebook mit der Androhung empfindlicher Geldstrafen auf ein härteres Vorgehen gegen absichtlich verbreitete Falschmeldungen einschwören: „Facebook als Quasi-Monopolist muss spürbare Strafen kassieren, wenn er Falschmeldungen tagelang nicht löscht“, sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt der „Welt“. „Wir fordern empfindliche Geldstrafen statt kleiner Ordnungsgelder. Die Summen müssen wehtun und sich am […]

Ökologischer Fußabdruck: Den Lebensstil messbar machen

Ökologischer Fußabdruck: Den Lebensstil messbar machen

Egal ob Energie, Baumaterial, Lebensmittel und Kleidung oder einfach nur die Luft die wir zum Atmen benötigen – unser Leben ist abhängig von dem, was uns die Natur zur Verfügung stellt. Die Deutschen begannen vor 50 Jahren, sich Sorgen über die Umwelt zu machen und leben heute – im Vergleich zu vielen andern Nationen – […]

Umfrage: Jeder Siebte bucht Haushalts-Dienstleistungen online

Umfrage: Jeder Siebte bucht Haushalts-Dienstleistungen online

Etwa jeder Siebte (16 Prozent) hat Dienstleistungen rund um den Haushalt schon mal online gebucht. Das ist das Ergebnis einer Umfrage von Bitkom Research im Auftrag des Branchenverbands Bitkom. Zu Haushalts-Dienstleistungen gehören zum Beispiel Nachhilfe, Betreuung von Kindern und Senioren oder Reparatur und Reinigung. Beliebt ist diese Möglichkeit in der Altersgruppe der 30- bis 49-Jährigen: […]

1 2 3 122