News zu Commerzbank

Die Commerzbank Aktiengesellschaft ist die zweitgrößte Großbank Deutschlands. Sie betreut weltweit fast elf Millionen Privat- sowie eine Million Geschäfts- und Firmenkunden. Die Commerzbank ist aktives Mitglied der Cash Group. Sie hat ihren Sitz in Frankfurt am Main und ist als Universalbank tätig. Vorstandsvorsitzender ist Martin Blessing.




DAX am Mittag im Plus – Abstimmung im US-Kongress erwartet

DAX am Mittag im Plus – Abstimmung im US-Kongress erwartet

Die Börse in Frankfurt hat am Donnerstagmittag Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.950 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,39 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine der Deutschen Lufthansa, von RWE und der Commerzbank. Die Aktien von Henkel, der Deutschen Bank und […]

DAX schließt unter 12.000 Punkten

DAX schließt unter 12.000 Punkten

Am Dienstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.962,13 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,75 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere der Deutschen Bank, von BMW und der Commerzbank. Schlusslichter der Liste sind die Anteilsscheine der Deutschen Lufthansa, der Fresenius SE und […]

DAX schließt mit Verlusten – Bankentitel lassen deutlich nach

DAX schließt mit Verlusten – Bankentitel lassen deutlich nach

Zum Wochenstart hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.052,90 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,35 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von Eon, Fresenius Medical Care und der Deutschen Börse. Schlusslichter der Liste sind die Anteilsscheine der Deutschen Lufthansa, der Deutschen […]

Brexit: Welche Folgen hat er für britische und EU-Bürger?

Brexit: Welche Folgen hat er für britische und EU-Bürger?

Bis dato besteht die EU aus 28 Staaten, doch nun wollen die Briten aussteigen. Was bedeutet das für die Bürger in Großbritannien und für die übrigen EU-Bürger? Die britische Währung geriet aus Sorge um einen harten Brexit im letzten Jahr unter starken Druck. Dass es zu dieser Verunsicherung kam, hängt offenbar mit der Rede von […]

DAX fast unverändert – Autowerte lassen kräftig nach

DAX fast unverändert – Autowerte lassen kräftig nach

Zum Wochenausklang hat der DAX fast unverändert geschlossen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.095,24 Punkten berechnet, ein leichtes Plus in Höhe von 0,10 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Gegen den Trend und am stärksten legten Papiere von Eon zu, gefolgt mit einigem Abstand von Linde und Commerzbank. Zu den größten Verlierern gehörten am Freitag […]

DAX schließt kaum verändert – Gold stärker

DAX schließt kaum verändert – Gold stärker

Am Dienstag hat der DAX kaum verändert geschlossen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.988,79 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,01 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste stehen die Papiere von RWE, Merck und Infineon. Schlusslichter der Liste sind die Anteilsscheine der Commerzbank, von VW und Adidas. Vom Dow […]

DAX lässt nach – Bankentitel legen zu

DAX lässt nach – Bankentitel legen zu

Zum Wochenausklang hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.963,18 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,13 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Banken- und Finanztitel legten gegen den Trend zu. Mit deutlichem Abstand an der Spitze der Kursliste waren Papiere der Commerzbank im Plus, gefolgt von Deutscher Bank und Deutsche Börse. […]

DAX legt Mittag etwas zu – Deutsche-Bank-Aktie fällt weiter

DAX legt Mittag etwas zu – Deutsche-Bank-Aktie fällt weiter

Die Börse in Frankfurt hat am Dienstagmittag leichte Kursgewinne verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 11.970 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Plus von 0,10 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. An der Spitze der Kursliste stehen die Anteilsscheine von Continental, Daimler und Volkswagen. Die Wertpapiere der Deutschen Bank rangieren wieder am Ende der […]

Mehrausgaben für Verkehrsinfrastruktur laut Commerzbank „verpufft“

Mehrausgaben für Verkehrsinfrastruktur laut Commerzbank „verpufft“

Die Mehrausgaben des deutschen Staates für die Verkehrsinfrastruktur sind nach Berechnungen der Commerzbank „verpufft“. Die öffentliche Hand habe ihre Ausgaben in diesem Bereich seit 2005 von elf auf 13 Milliarden Euro gesteigert, schreiben die beiden Commerzbank-Ökonomen Jörg Krämer und Marco Wagner in einem Beitrag für die „Welt am Sonntag“. Aber die steigende Nachfrage sei auf […]

1 2 3 67