News zu Comac C919

Die Comac C919 ist nach der Comac ARJ21 das zweite zweistrahlige Passagierflugzeug, das vollständig in der Volksrepublik China entwickelt wurde und dort ab 2016 durch das Konsortium COMAC gebaut werden soll.




Bombardier sucht Hilfe in China

München – Der kanadische Flugzeughersteller Bombardier steht vor einem umfangreichen Abkommen mit der chinesischen Comac. Ziel sei es, die geplanten Airbus-Konkurrenten C-Serie und Comac 919 eng zu verzahnen sagte eine Konzernsprecherin von Bombardier dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe). „Wir entwickeln neue Beziehungen zur chinesischen Luftfahrtindustrie“, ergänzte sie. Nach „Handelsblatt“-Informationen wird auch ein Teilverkauf der Bombardier-Flugzeugsparte erwogen. Man […]