News zu Clinical Efficacy

Eine klinische Studie wird mit Patienten oder gesunden Probanden durchgeführt, um Medikamente, bestimmte Behandlungsformen oder medizinische Interventionen oder Medizinprodukte auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit zu überprüfen. Klinische Studien werden durchgeführt, um wissenschaftliche Fragestellungen zu beantworten und um die medizinische Behandlung zukünftiger Patienten zu verbessern. Der erste Einsatz einer erfolgversprechenden medizinischen Behandlung am Menschen sollte daher eine klinische Studie mit dem Ziel sein, Wirksamkeit und Verträglichkeit neuer Therapien zu testen. Diese kann allerdings erst dann stattfinden, wenn ausreichend Daten zur Sicherheit vorhanden sind sowie ein positives Votum der betroffenen Ethikkommission vorliegt. Um äußerliche Störeinflüsse zu minimieren, werden derartige Studien in einem kontrollierten Umfeld durchgeführt. Die erheblichen Kosten klinischer Studien werden von Sponsoren übernommen, die aus unterschiedlichen Motiven Interessen mit einer Studie verbinden.




Phase-3-Studien untermauern die Wirksamkeit von BG-12 (Dimethylfumarat) bei multipler Sklerose

Weston – Biogen Idec (NASDAQ: BIIB) gab heute neue Ergebnisse von Studien zu oral verabreichtem BG-12 (Dimethylfumarat) bekannt, die dessen ausgeprägte klinische und radiologische Wirkung bei Patienten mit schubförmiger bzw. rezidivierend-remittierender multipler Sklerose (RRMS) erneut bestätigen und dessen bislang günstiges Sicherheitsprofil weiter untermauern. Die Ergebnisse wurden auf dem 28.ECTRIMS- Kongress (Congress of the European Committee […]