News zu Christoph Minhoff




Lebensmittelwirtschaft gegen Aufweichung der Spezialitäten-Herkunft

Lebensmittelwirtschaft gegen Aufweichung der Spezialitäten-Herkunft

Berlin – Die deutsche Lebensmittelwirtschaft hat sich gegen den Vorstoß gewandt, die Regeln für Herkunftsbezeichnungen von Lebensmitteln aufzuweichen. Der „Bild“ (Montag) sagte der Hauptgeschäftsführer der Spitzenverbände der Lebensmittelwirtschaft, Christoph Minhoff: „Regionale Spezialitäten müssen regionale Spezialitäten blieben. Wir wollen keine Original Nürnberger Rostbratwürstchen aus Kentucky.“ Minhoff reagierte damit auf Aussagen von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU), die […]

Unternehmen werfen Koalition überambitionierte Verbraucherpolitik vor

Berlin – Unternehmen werfen der schwarz-roten Regierungskoalition eine überambitionierte Verbraucherpolitik vor. Die Forderung nach Verbraucherschutz dürfe nicht überstrapaziert werden, sagte Stephan Genth, Hauptgeschäftsführer Handelsverband Deutschland (HDE), dem „Handelsblatt“. „Eine verantwortungsvolle Verbraucherpolitik wäre, die Interessen der Verbraucher und der Wirtschaft in Einklang zu bringen.“ Er befürchtet, dass die Große Koalition einen solchen Interessenausgleich zunehmend aus dem […]

Jeder Vierte achtet auf fair gehandelte Produkte

Jeder Vierte achtet auf fair gehandelte Produkte

Berlin – Die deutschen Verbraucher geben im Vergleich zum Ausland einen sehr geringen Anteil ihres Einkommens für Essen und Trinken aus – doch diese Einstellung zu Lebensmitteln ändert sich gerade, wie eine neue Studie zum Verbraucherverhalten zeigt, die der „Welt“ vorliegt. Im Auftrag der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) hat die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) […]