News zu Christoph Fiedler

Die Festival Strings Lucerne sind ein international tätiges Kammerorchester, das seit der Gründung eng mit dem Konservatorium Luzern bzw. der Hochschule Luzern – Musik verbunden ist, lange Jahre als „Ensemble in Residence“. Sie wurden von Wolfgang Schneiderhan und Rudolf Baumgartner 1956 im Rahmen der Internationalen Musikfestwochen Luzern gegründet und in der Folge bis 1998 zunächst vom Konzertmeisterpult, später als Dirigent von Rudolf Baumgartner geleitet. Nachfolger als künstlerischer Leiter war von 1998 bis zum Sommer 2012 Achim Fiedler. Seit der Saison 2012/2013 hat der australisch-schweizerische Geiger Daniel Dodds die künstlerische Leitung inne. „Principal Guest Artist“ des Ensembles ist Daniel Hope. 1986 errichtete Rudolf Baumgartner die „Stiftung Festival Strings Lucerne“, die als öffentlich geförderte, gemeinnützige Körperschaft die Trägerschaft über das Ensemble übernahm. Geschäftsführer seit 2009 ist Hans-Christoph Mauruschat.




Aigner warnt vor Einschränkung der Pressefreiheit durch neues EU-Verbraucherschutzrecht

Aigner warnt vor Einschränkung der Pressefreiheit durch neues EU-Verbraucherschutzrecht

Foto: Ilse Aigner, Deutscher Bundestag/Lichtblick/Achim Melde Text: dts Nachrichtenagentur Berlin – Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) hat gegenüber der Tageszeitung „Die Welt“ (Mittwochausgabe) davor gewarnt, dass die EU-einheitliche Neuregelung des Verbraucherschutzes, die die EU-Kommission am Mittwoch in Brüssel vorstellen will, unbeabsichtigte Auswirkungen auf die Presse- und Meinungsfreiheit im Netz haben könnte. „Eine EU-Vorgabe darf nicht dazu […]