News zu Christine Lagarde

Christine Madeleine Odette Lagarde ist eine französische Politikerin und Rechtsanwältin. Seit Juli 2011 ist sie die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds. Von Juni 2007 bis Juni 2011 war sie Wirtschafts- und Finanzministerin im Kabinett von Premierminister François Fillon. Sowohl beim IWF als auch in der französischen Regierung ist bzw. war sie die erste Frau in dieser Position.




Griechenlands Geldgeber bereiten Schuldenerleichterungen vor

Griechenlands Geldgeber bereiten Schuldenerleichterungen vor

Griechenlands internationale Geldgeber bereiten mögliche Schuldenerleichterungen für das Krisenland vor. Dazu haben EU-Kommission, der Euro-Rettungsfonds ESM, die Europäische Zentralbank (EZB) und der Internationale Währungsfonds (IWF) in einem Papier verschiedene Schuldenmaßnahmen zusammengestellt, berichtet das „Handelsblatt“ unter Berufung auf mit dem Schreiben vertraute Personen. Das Papier soll Grundlage für weitere Diskussionen sein und an die Euro-Finanzminister verschickt […]

Griechenland-Rettungspaket: Berlin zu Kompromiss mit IWF bereit

Griechenland-Rettungspaket: Berlin zu Kompromiss mit IWF bereit

In der Bundesregierung ist man im Streit über die Beteiligung des Internationalen Währungsfonds (IWF) am dritten Griechenland-Rettungspaket zu Zugeständnissen bereit. Anders als bisher arbeite man an Plänen, wie man dem IWF entgegenkommen könnte, berichtet die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf Verhandlungskreise. Die Deutschen würden demnach nicht mehr verhindern, dass die Euro-Partner in einem detaillierten […]

Zypries weist Kritik am hohen deutschen Exportüberschuss zurück

Zypries weist Kritik am hohen deutschen Exportüberschuss zurück

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) hat die zunehmende internationale Kritik am hohen deutschen Exportüberschuss energisch zurückgewiesen: „Deutschlands Volkswirtschaft ist wettbewerbsfähig und stark. Dass unsere hochwertigen Maschinen und Anlagen auch im Ausland gerne gekauft werden, dafür muss sich niemand entschuldigen“, sagte Zypries der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe). Sie reagierte auf kritische Äußerungen unter anderem von der Chefin des […]

IWF-Spitze hofft auf deutsche Führungsrolle

IWF-Spitze hofft auf deutsche Führungsrolle

Der Internationale Währungsfonds (IWF) erwartet von der Bundesregierung die Übernahme der Führungsrolle wenn es gilt, Globalisierung und freien Welthandel zu verteidigen. IWF-Chefin Christine Lagarde und ihr Vize David Lipton forderten bei ihren Besuchen kürzlich in Berlin ein größeres Engagement der Deutschen im IWF, aber auch im Kreis der G7 und G20, berichtet der „Spiegel“. Demnach […]

Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg Griechenlands aus dem Euro plädiert. „Seit Jahren täuscht Schäuble die deutsche Öffentlichkeit, obwohl er weiß oder zumindest wissen sollte, dass Griechenland pleite ist“, sagte Wagenknecht der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). Die von der Bundesregierung mit zu verantwortenden […]

ESM-Chef Regling: Athen wird kein weiteres Kreditprogramm brauchen

ESM-Chef Regling: Athen wird kein weiteres Kreditprogramm brauchen

Der Chef des Euro-Rettungsfonds (ESM), Klaus Regling, ist überzeugt, dass Griechenland kein weiteres Kreditprogramm benötigt. „Wenn die nächsten 18 Monate gut genutzt werden, bin ich zuversichtlich, dass dies das letzte Programm ist, das Griechenland machen muss“, sagte Regling der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe). Er gehe davon aus, dass Griechenland von Mitte 2018 an „auf eigenen Beinen […]

Unionsfraktion mahnt strengen Kurs in der Griechenlandpolitik an

Unionsfraktion mahnt strengen Kurs in der Griechenlandpolitik an

Die Unionsfraktion im Bundestag mahnt einen strengen Kurs in der Griechenlandpolitik an: „Die Tranchen des dritten Hilfspakets können nur dann ausgezahlt werden, wenn die Sparreformen erfolgen. Wenn man anfängt, hier aufzuweichen, dann wird es keine Reformanstrengungen in Athen mehr geben“, sagte Unionsfraktionsvize Michael Fuchs (CDU) den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Mit dem Geld des Steuerzahlers dürfe […]

IWF-Rettungspolitik in der Kritik

IWF-Rettungspolitik in der Kritik

Die Rettungspolitik des Internationalen Währungsfonds in der Euro-Zone gerät unter Beschuss. Unabhängige Gutachter des Internationalen Währungsfonds (IWF) üben in einem vertraulichen Bericht „Der IWF und die Krisen in Griechenland, Irland und Portugal“ heftige Kritik. Sie könnte weitere Kredite für Griechenland erschweren. Der IWF habe in den Verhandlungen mit der Troika, also der EU-Kommission und der […]

Griechenland erholt sich: Geldgeber erwägen Schuldenerleichterungen

Griechenland erholt sich: Geldgeber erwägen Schuldenerleichterungen

Griechenlands Volkswirtschaft erholt sich deutlich schneller als noch Mitte vergangenen Jahres erwartet. Die griechische Wirtschaftsleistung sei nach Berechnungen des EU-Statistikamts Eurostat vergangenes Jahr nur noch um 0,3 Prozent geschrumpft, schreibt das „Handelsblatt“ (Freitagausgabe) unter Berufung auf hochrangige EU-Diplomaten. Im Sommer vergangenen Jahres waren die internationalen Geldgeber des Landes noch davon ausgegangen, dass das griechische Bruttoinlandsprodukt […]

1 2 3 12