News zu Christine Lagarde

Christine Madeleine Odette Lagarde ist eine französische Politikerin und Rechtsanwältin. Seit Juli 2011 ist sie die geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds. Von Juni 2007 bis Juni 2011 war sie Wirtschafts- und Finanzministerin im Kabinett von Premierminister François Fillon. Sowohl beim IWF als auch in der französischen Regierung ist bzw. war sie die erste Frau in dieser Position.




IWF-Rettungspolitik in der Kritik

IWF-Rettungspolitik in der Kritik

Die Rettungspolitik des Internationalen Währungsfonds in der Euro-Zone gerät unter Beschuss. Unabhängige Gutachter des Internationalen Währungsfonds (IWF) üben in einem vertraulichen Bericht „Der IWF und die Krisen in Griechenland, Irland und Portugal“ heftige Kritik. Sie könnte weitere Kredite für Griechenland erschweren. Der IWF habe in den Verhandlungen mit der Troika, also der EU-Kommission und der […]

Griechenland erholt sich: Geldgeber erwägen Schuldenerleichterungen

Griechenland erholt sich: Geldgeber erwägen Schuldenerleichterungen

Griechenlands Volkswirtschaft erholt sich deutlich schneller als noch Mitte vergangenen Jahres erwartet. Die griechische Wirtschaftsleistung sei nach Berechnungen des EU-Statistikamts Eurostat vergangenes Jahr nur noch um 0,3 Prozent geschrumpft, schreibt das „Handelsblatt“ (Freitagausgabe) unter Berufung auf hochrangige EU-Diplomaten. Im Sommer vergangenen Jahres waren die internationalen Geldgeber des Landes noch davon ausgegangen, dass das griechische Bruttoinlandsprodukt […]

Unklarheit über künftige Fed-Zinspolitik: US-Börsen lassen nach

Unklarheit über künftige Fed-Zinspolitik: US-Börsen lassen nach

Die US-Börsen haben am Dienstag nachgelassen. Zum Handelsende in New York wurde der Dow-Jones-Index mit 17.602,37 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,76 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Wenige Minuten zuvor war der breiter gefasste S&P 500 mit rund 2.045 Punkten im Minus gewesen (-0,94 Prozent), die Technologiebörse Nasdaq berechnete den Nasdaq 100 […]

Lagarde fühlte sich oft als Frau diskriminiert

Lagarde fühlte sich oft als Frau diskriminiert

Christine Lagarde, geschäftsführende Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), hat sich im Berufsleben oft diskriminiert gefühlt. Als die Juristin zum ersten Mal Arbeit gesucht habe, sei sie bereits benachteiligt worden, sagte sie dem Magazin „Plan W“, das der „Süddeutschen Zeitung“ am beiliegt. „Das sagte mir diese Kanzlei: wir nehmen Sie sofort, aber erwarten Sie nicht, Partnerin […]

Kontrolleure der Geldgeber wollen Verhandlungen in Athen wieder aufnehmen

Kontrolleure der Geldgeber wollen Verhandlungen in Athen wieder aufnehmen

Bei der verspäteten Überprüfung des griechischen Reformprogramms gibt es offenbar Fortschritte: Die Kontrolleure von EU, Europäischer Zentralbank (EZB), des Euro-Rettungsfonds ESM und des Internationalen Währungsfonds (IWF) wollen zeitnah nach Athen zurückkehren und die Gespräche mit der griechischen Regierung wieder aufnehmen, erfuhr das „Handelsblatt“ (Montagausgabe) von Vertretern der Geldgeber. Zuletzt hatte es nur Kontakte auf technischer […]

Fallender Ölpreis beunruhigt Internationalen Währungsfonds

Fallender Ölpreis beunruhigt Internationalen Währungsfonds

Der fallende Ölpreis beunruhigt den Internationalen Währungsfonds (IWF): Der Einbruch an den Rohstoffmärkten werde für viele Firmen in Schwellenländern zum Existenzproblem, sagte Jose Vinals, Kapitalmarkt-Direktor und finanzpolitischer Berater von IWF-Chefin Christine Lagarde, dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). „In Schwellenländern haben sich viele Unternehmen durch niedrige Zinsen, hohe Rohstoffpreise und relativ gute Wachstumsaussichten dazu verleiteten lassen, eine Menge […]

IWF-Chefin Lagarde kandidiert für zweite Amtszeit

IWF-Chefin Lagarde kandidiert für zweite Amtszeit

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, kandidiert für eine zweite Amtszeit. „Ja, ich bin Kandidatin für eine zweite Amtszeit“, sagte Lagarde dem TV-Sender France 2 beim Weltwirtschaftsforum in Davos. Lagarde kann bei ihrer Kandidatur unter anderem auf die Unterstützung Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens setzen. Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) bezeichnete die Französin unlängst als […]

Drittes Hilfsprogramm für Athen: Lagarde schließt IWF-Beteiligung aus

Drittes Hilfsprogramm für Athen: Lagarde schließt IWF-Beteiligung aus

Christine Lagarde, Chefin des Internationalen Währungsfonds, schließt eine Beteiligung des IWF am dritten Hilfsprogramm für Griechenland zum jetzigen Zeitpunkt aus. Die Voraussetzung dafür sei „bisher nicht gegeben“, sagte Lagarde der „Süddeutschen Zeitung“. Der IWF fordert von Athen, „signifikante Wirtschaftsreformen“ durchzuziehen. Die Rentenreform bezeichnet Lagarde als „Trigger, um zu beweisen, dass sich die ökonomische Leistungsfähigkeit verbessert“. […]

IWF-Chefin Lagarde: Flüchtlingskrise nicht unterschätzen

IWF-Chefin Lagarde: Flüchtlingskrise nicht unterschätzen

Christine Lagarde, Chefin des Internationalen Währungsfonds, warnt davor, die Flüchtlingskrise zu unterschätzen. Die Herausforderung sei „viel größer, als wir sehen und sehen wollen“, sagte sie der „Süddeutschen Zeitung“. Im Moment schaue jedes Land nur auf sein eigenes Terrain. „Aber es gibt viel mehr Probleme“. Jede Regierung fokussiere sich darauf, wie sie mit den Flüchtlingen zurechtkomme, […]

1 2 3 11