News zu Christian Schmidt

Christian Schmidt ist ein deutscher Politiker und seit dem 17. Februar 2014 Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. Von 2005 bis 2013 war er Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, nach der Bundestagswahl 2013 bis zur Ernennung zum Minister als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung tätig.




Agrarminister Schmidt will „Bundesministerium für ländliche Räume“

Agrarminister Schmidt will „Bundesministerium für ländliche Räume“

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat angesichts der politischen Entwicklungen in diesem Jahr ein eigenes Bundesministerium für ländliche Räume gefordert. „Trump, Brexit und AfD müssen uns eine Lehre sein: Unsere Zukunft wird auf dem Land entschieden“, sagte Schmidt der „Bild am Sonntag“.“Die drohende Spaltung zwischen urbanen und ländlichen Regionen wird das zentrale Thema der nächsten Jahre“, […]

Schröder: Tierwohllabel muss für Tiere „einen Mehrwert bringen“

Schröder: Tierwohllabel muss für Tiere „einen Mehrwert bringen“

Der Deutsche Tierschutzbund hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) aufgefordert, für das geplante staatliche Tierschutz-Label Haltungsbedingungen deutlich über dem gesetzlichen Mindeststandard vorzugeben: „Ein Tierwohllabel muss für die Tiere einen Mehrwert bringen“, sagte Verbandspräsident Thomas Schröder der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Dienstag). Diesen Anspruch erfülle die privatwirtschaftliche Initiative Tierwohl nicht. „Wir können daher dem Bundesminister nur dringend davon […]

Bauernverband: Erfolg des staatlichen Tierschutz-Labels nicht sicher

Bauernverband: Erfolg des staatlichen Tierschutz-Labels nicht sicher

Nach Ansicht des Deutschen Bauernverbandes ist noch längst nicht sicher, dass das von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) geplante Tierschutz-Label für Fleisch ein Erfolg wird. Im Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte Verbandsgeneralsekretär Bernhard Krüsken, das Interesse zur Teilnahme sei bei Landwirten zwar da: Allerdings sei bislang vollkommen unklar, wie Mehrkosten gedeckt werden sollen. „Wenn […]

Tabakwerbung: 62 Prozent der Deutschen für weitere Einschränkung

Tabakwerbung: 62 Prozent der Deutschen für weitere Einschränkung

62 Prozent der Deutschen sind laut einer Emnid-Umfrage für das Bundesministerium für Ernährung für eine weitere Einschränkung der Tabakwerbung. 54 Prozent sind der Befragung zufolge für höhere Zigarettenpreise, berichtet die „Bild am Sonntag“. Nur etwas mehr als ein Drittel (37 Prozent) glaubt, dass eine unattraktivere Gestaltung der Schachteln der Prävention bei Jugendlichen wirklich dient. 79 […]

Gröhe, Schmidt und Mortler wollen Tabakwerbeverbot retten

Gröhe, Schmidt und Mortler wollen Tabakwerbeverbot retten

Mit einem Brandbrief wollen Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), Ernährungsminister Christian Schmidt und die Drogenbeauftragte Marlene Mortler (beide CSU) das Tabakwerbeverbot retten. In einem gemeinsamen Schreiben an die 310 Mitglieder der CDU/CSU-Bundestagsfraktion warnen sie vor schwerwiegenden Folgen, die ein Scheitern des Gesetzentwurfes hätte, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Das Bundeskabinett hatte das Tabakwerbeverbot im Sommer beschlossen. […]

Klimaschutzplan: Schmidt sieht weiter Chancen zur schnellen Einigung

Klimaschutzplan: Schmidt sieht weiter Chancen zur schnellen Einigung

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) sieht weiterhin Chancen, sich noch vor der Weltklimakonferenz in Marrakesch Mitte November über den deutschen Klimaschutzplan zu einigen. Er sehe noch nicht, dass man nicht bis nächste oder übernächste Woche zu einem Ergebnis kommen könne, sagte der CSU-Politiker am Mittwoch im „Deutschlandfunk“. Man müsse sich an die „wichtigen Grundlagen, die wissenschaftlich […]

CDU-Gesundheitspolitiker Monstadt für Zuckersteuer

CDU-Gesundheitspolitiker Monstadt für Zuckersteuer

CDU-Gesundheitspolitiker Dietrich Monstadt fordert die Einführung einer Zuckersteuer: „Freiwillige Selbstverpflichtungen funktionieren nicht. Dann bleibt nur gesetzgeberisch einzugreifen“, sagte Monstadt im ZDF-Magazin „Frontal 21“. Monstadt greift damit die Politik von Bundesminister Christian Schmidt (CSU) an: Der Minister für Landwirtschaft und Ernährung setzt seit Jahren auf freiwillige Vereinbarungen der Branche, trotz scharfer Kritik von Ärzteverbänden und Verbraucherschützern. […]

SPD greift Union wegen Blockade beim Tabakwerbeverbot an

SPD greift Union wegen Blockade beim Tabakwerbeverbot an

Im Streit um die Umsetzung des Tabakwerbeverbotes fordert die SPD Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) dazu auf, seine Blockadehaltung aufzugeben. Das geht aus einem Schreiben an Kauder hervor, über das die „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstag) berichtet. Man könne die Haltung der Unionsfraktion bei diesem Vorhaben nicht mehr „nachvollziehen“, kritisiert die SPD. Alle Fakten sprächen gegen das Rauchen. […]

Landwirtschaftsminister Schmidt sieht Wald in gutem Zustand

Landwirtschaftsminister Schmidt sieht Wald in gutem Zustand

Für Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) ist der deutsche Wald in einem guten Zustand: „Das Waldsterben ist heute kein Thema mehr so wie noch in den achtziger Jahren“, sagte Schmidt der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag). Auch gebe es den „sauren Regen“ von damals in der Form nicht mehr. Stattdessen würden Bäume und Pflanzen insbesondere unter den Folgen […]

1 2 3 17