News zu Christian Schmidt

Christian Schmidt ist ein deutscher Politiker und seit dem 17. Februar 2014 Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft. Von 2005 bis 2013 war er Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Verteidigung, nach der Bundestagswahl 2013 bis zur Ernennung zum Minister als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung tätig.




Agrarminister Schmidt will mehr Engagement der Kirchen auf dem Land

Agrarminister Schmidt will mehr Engagement der Kirchen auf dem Land

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) fordert von den Kirchen mehr Engagement im ländlichen Raum. „Ich kann an die Kirchen nur appellieren, sich nicht auf die Städte zu fokussieren, sondern sich gerade auch auf Regionen zu konzentrieren, wo das Potenzial für Populisten besonders groß ist“, sagte Schmidt der „Welt am Sonntag“. Gerade in ländlichen Regionen Sachsen-Anhalts und […]

Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Wiesenhof-Chef gegen Verbot der Bezeichnung Veggie-Wurst

Wiesenhof-Chef Peter Wesjohann hat sich gegen Bestrebungen aus der Politik gestellt, Begriffe wie Veggie-Wurst zu verbieten. „Das Ganze sollte man doch etwas ideologiefreier betrachten – auch seitens der Politik“, sagte der Unternehmer der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Samstag). Der Verbraucher sei klug genug, zu erkennen, dass Produkte kein Fleisch enthielten, wenn Veggie- oder Vegan davor stünde, […]

Union plant Verbot von Zigarettenwerbung vor Schulen

Union plant Verbot von Zigarettenwerbung vor Schulen

Die Union plant offenbar, die Plakatwerbung für Zigaretten nur noch vor Schulen und Jugendzentren zu verbieten. Damit soll der seit Monaten schwelende Streit innerhalb der Bundestagsfraktion und der Koalition um ein umfassendes Tabakwerbeverbot beigelegt werden, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstag). Das Werbeverbot vor Schulen geht demnach aus einem der Zeitung vorliegenden Antragsentwurf zur Änderung der […]

Agrarminister Schmidt will Schreddern von Küken ab Sommer beenden

Agrarminister Schmidt will Schreddern von Küken ab Sommer beenden

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) will das millionenfache Schreddern männlicher Küken ab Sommer beenden. Ein Praxistest für die Spektroskopie-Technologie, die Eier mit Hilfe eines Lasers darauf prüft, ob ein männliches oder weibliches Küken schlüpfen würde, sei dann „der Einstieg in den Ausstieg“, sagte der CSU-Politiker dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ (Donnerstagsausgabe). Er wolle das „aus moralischen Gründen völlig […]

Schmidt will begrenzte Abschussfreigabe für Wölfe

Schmidt will begrenzte Abschussfreigabe für Wölfe

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will Wölfe in Deutschland abschießen lassen, um die Ausbreitung der Rudel zu begrenzen: „Ich halte eine begrenzte Abschussfreigabe für den richtigen Weg, damit der Wolf bei uns weiterhin ohne Konflikte existieren kann“, sagte der CSU-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Anlässlich der Umweltministerkonferenz im brandenburgischen Bad Saarow warb Schmidt für ein besseres „Wolfsmanagement“: […]

NRW und Niedersachsen wollen neues Tierschutzlabel für Fleisch

NRW und Niedersachsen wollen neues Tierschutzlabel für Fleisch

Die beiden Agrarminister von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen, Johannes Remmel und Christian Meyer (beide Grüne), machen sich für eine neue Kennzeichnung von Fleisch- und Fleischprodukten stark. „Das neue Label soll der Kennzeichnung von Eiern folgen“, sagte Meyer der „Rheinischen Post“ (Freitagsausgabe). Der Vorschlag der beiden grünen Agrarminister sieht wie bei Eiern drei Stufen für die Kennzeichnung […]

SPD kritisiert Schmidts Tierwohllabel-Pläne

SPD kritisiert Schmidts Tierwohllabel-Pläne

Die SPD ist unzufrieden mit den Tierwohllabel-Plänen von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU). „Was sich abzeichnete, hat sich leider bestätigt: Ein großer Wurf ist dem Minister nicht gelungen“, sagte Christina Jantz-Herrmann, tierschutzpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag). Jantz-Herrmann kritisierte sowohl die veröffentlichten Kriterien als auch die Art und Weise des Zustandekommens. Der Minister […]

Tierschutzbund will staatliches Tierwohllabel nicht mehr unterstützen

Tierschutzbund will staatliches Tierwohllabel nicht mehr unterstützen

Der Tierschutzbund hat angekündigt, das staatliche Tierwohllabel der Bundesregierung nicht länger unterstützen zu wollen. Die von Bundesagrarminister Christian Schmidt (CSU) benannten Kriterien blieben zu nah am gesetzlichen Standard, sagte Verbandspräsident Thomas Schröder der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Mittwoch). „So schafft man keinen nachhaltigen Tierschutz im Stall“, so Schröder. Der Minister habe den Label-Prozess zu spät gestartet […]

Grüne mahnen Wildtierverbot im Zirkus an

Grüne mahnen Wildtierverbot im Zirkus an

Die Grünen haben ein Verbot bestimmter Wildtiere im Zirkus angemahnt. Dass die Bundesregierung noch immer nicht auf einen entsprechenden Beschluss des Bundesrates vom März 2016 reagierte, grenze an „Arbeitsverweigerung“, sagte Grünen-Tierschutzexpertin Nicole Maisch der „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). Laut Antwort der Bundesregierung auf eine Grünen-Anfrage prüft das Agrarministerium weiter, ob die Voraussetzungen für ein Verbot vorliegen. […]

1 2 3 22