News zu China

Die Volksrepublik China, meist als China abgekürzt, im 20. Jahrhundert in ideologischer Abgrenzung zur Republik China auch „Rotchina“ genannt, ist mit rund 1,37 Milliarden Einwohnern der bevölkerungsreichste Staat der Erde, der flächengrößte in Ostasien und hinsichtlich der Fläche nach Russland, Kanada und den Vereinigten Staaten der viertgrößte der Erde. Die Volksrepublik China grenzt an 14 Staaten und hat damit gemeinsam mit Russland die meisten Nachbarländer der Welt. Im Uhrzeigersinn sind dies: Mongolei, Russland, Nordkorea, Vietnam, Laos, Myanmar, Indien, Bhutan, Nepal, Pakistan, Afghanistan, Tadschikistan, Kirgisistan und Kasachstan.
Das Staatsgebiet gliedert sich in 22 Provinzen, fünf autonome Gebiete, vier regierungsunmittelbare Städte und zwei Sonderverwaltungszonen. Davon entfallen auf die drei größten Gebiete 45 Prozent der Staatsfläche: Xinjiang und Tibet im Westen sowie die Innere Mongolei im Norden. Allerdings sind diese Gebiete nur wenig fruchtbar und mit einem Anteil von vier Prozent an der Bevölkerung sehr dünn besiedelt.
Das Land hat mit den ca. 1,37 Mrd. mehr Einwohner als Nordamerika, Europa und Russland zusammen.




EU-Handelsausschussvorsitzender will neue Handelsallianzen

EU-Handelsausschussvorsitzender will neue Handelsallianzen

Der Vorsitzende des Handelsausschusses im EU-Parlament, Bernd Lange (SPD), hat dafür plädiert, neue Handelsallianzen einzugehen. Es sei gerade jetzt wichtig, gute Abkommen mit anderen Staaten zu schließen, sagte er am Dienstag im RBB-„Inforadio“. Mit China werde man sprechen müssen, „weil es versucht, in die Lücke der Vereinigten Staaten zu springen“, sagte Lange. „Auch wenn China […]

Deutsche Manager wollen besonnenen Umgang mit Trump

Deutsche Manager wollen besonnenen Umgang mit Trump

Einige Vertreter der deutschen Wirtschaft haben zu einem besonnenen Umgang mit der neuen US-Regierung unter dem Präsidenten Donald Trump aufgerufen. Das berichtet die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“. Siemens-Chef Joe Kaeser hofft nicht zuletzt auf Trumps Beraterstab aus der Wirtschaft. „Das sind richtig starke, herausragende Leute, die wir alle kennen“, sagte er der Zeitung. „Finden diese Berater […]

Gütertransport: Im Zug von China nach London in 18 Tagen

Gütertransport: Im Zug von China nach London in 18 Tagen

Er war am 1. Januar in der Industriestadt Yiwu in der Küstenprovinz Zhejiang losgefahren und transportierte hauptsächlich Textilien und andere Konsumgüter. Auf seinem Weg durchquerte der Güterzug Kasachstan, Russland, Weissrussland, Polen, Deutschland, Belgien und Frankreich und fuhr schliesslich durch den Eurotunnel unter dem Ärmelkanal nach London. Den letzten Abschnitt von Duisburg bis in die britische […]

Guttenberg: Berlin muss hart auf Trump antworten

Guttenberg: Berlin muss hart auf Trump antworten

Der frühere Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg fordert die Bundesregierung dazu auf, auf die „kruden Vorstellungen“ des designierten US-Präsidenten Donald Trump „klar, konstruktiv und gegebenenfalls hart“ zu antworten. „Dies mag nun der Moment sein, um auch in unserem Land aus der rührend gepflegten `Kultur der Zurückhaltung` endlich eine `Kultur der Verantwortung` erwachsen zu lassen“, schreibt Guttenberg […]

Supercomputing: China baut Exascale-Computer

Supercomputing: China baut Exascale-Computer

China will sein Engagement in Sachen Supercomputing weiter vorantreiben und bis Jahresende den Prototyp eines Exascale-Computers entwickeln. Der geplante „Super-Rechner“, der dann mindestens zehn hoch 18 Fließkommaoperationen pro Sekunde (Flops) durchführen kann, soll laut den Entwicklern des National Supercomputing Center (NSCC) bis zum Jahr 2020 zu einem vollständigen System aus Supercomputer und entsprechenden Anwendungen ausgebaut […]

Jamie Drummond warnt Deutschland vor Fehlern bei neuer Afrika-Strategie

Mit Blick auf die neue Afrika-Strategie der Bundesregierung hat Jamie Drummond, Mitgründer der Lobby-Organisation One, vor Fehlern gewarnt. „Man muss aufpassen, dass man jetzt die richtigen ersten Schritte geht“, sagte Drummond der „Welt“. Die Ziele der deutschen G20-Präsidentschaft seien ehrgeizig, sagte der Brite der vor rund einem Jahrzehnt zusammen mit U2-Sänger Bono die Organisation One, […]

Wirtschaftsforschungsinstitute warnen vor Handelskrieg mit den USA

Wirtschaftsforschungsinstitute warnen vor Handelskrieg mit den USA

Die Drohung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump, Einfuhrzölle auf Autos deutscher Hersteller zu erheben, hat bei den Chefs der führenden Wirtschaftsforschungsinstitute große Besorgnis vor einem Handelskrieg ausgelöst: „Donald Trump hat Deutschland wegen seiner großen Exportüberschüsse nun nach China und Mexiko zum dritten Kontrahenten im Handelskonflikt gemacht“, sagte Marcel Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung […]

Studie: Chinesische Investitionen in Europa erreichen Rekordniveau

Studie: Chinesische Investitionen in Europa erreichen Rekordniveau

Chinesische Auslandsinvestitionen haben 2016 erneut ein Rekordniveau erreicht. Das Investitionsvolumen stieg weltweit auf etwa 200 Milliarden US-Dollar (180 Mrd. Euro), dies entspricht einem Zuwachs von 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Europäische Union gehört weiterhin zu den beliebtesten Investitionsstandorten, angeführt von Deutschland. Rund 35 Mrd. Euro – ein Plus von 77 Prozent – flossen im […]

Asien-Vorstand der Deutschen Bank forciert Kampf gegen Korruption

Asien-Vorstand der Deutschen Bank forciert Kampf gegen Korruption

Der neue Asien-Vorstand der Deutschen Bank, Werner Steinmüller, tritt dafür ein, dass sich das Geldhaus künftig keine teuren Fehltritte mehr erlaubt. Die meisten der vierzehn Länder, für die er nun zuständig sei, gälten zwar als Wachstumsmärkte, seien aber auch anfällig für Korruption oder Geldwäsche: „Dass Regeln eingehalten werden, ist eines meiner wichtigsten Ziele“, sagte Steinmüller […]

1 2 3 151