News zu Chile

Chile ist ein Staat im Südwesten Südamerikas und liegt im Südkegel. Es erstreckt sich annähernd in Nord-Süd-Richtung zwischen den Breitengraden 17° 3′ S und 56° 30′ S; somit beträgt die Nord-Süd-Ausdehnung rund 4300 Kilometer. Dagegen erstreckt Chile sich in West-Ost-Richtung nur zwischen dem 76. und dem 64. westlichen Längengrad. Das Land grenzt im Westen und Süden an den Pazifischen Ozean, im Norden an Peru, im Nordosten an Bolivien und im Osten an Argentinien. Die Gesamtlänge der Landesgrenzen beträgt 6329 Kilometer. Daneben zählen zum Staatsgebiet die im Pazifik gelegene Osterinsel, die Insel Salas y Gómez, die Juan-Fernández-Inseln, die Desventuradas-Inseln sowie im Süden die Ildefonso-Inseln und die Diego-Ramírez-Inseln. Ferner beansprucht Chile einen Teil der Antarktis.
Chile belegt laut UN-Bericht, gereiht nach dem Human Development Index, den ersten Platz innerhalb Lateinamerikas.




Stasi-Beauftragter will Aufarbeitung von Margot Honeckers Handeln

Stasi-Beauftragter will Aufarbeitung von Margot Honeckers Handeln

Der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes und Jenaer Bürgerrechtler Roland Jahn fordert eine Aufarbeitung der Taten der am Freitag verstorbenen Margot Honecker. „Die ehemalige DDR-Ministerin für Volksbildung hat jahrelang gnadenlos sozialistische Ideologie an Schulen und in Kindergärten der DDR durchgesetzt“, sagte Jahn der „Bild am Sonntag“. „Generationen von jungen Menschen mussten sich ein- und […]

Margot Honecker im Alter von 89 Jahren gestorben

Margot Honecker ist tot. Die Witwe von Erich Honecker und jahrzehntelange Ministerin für Volksbildung der DDR starb laut Medienberichten am Freitag in Chile. Das Ehepaar Honecker hatte sich nach der Wiedervereinigung in das südamerikanische Land abgesetzt. Erich Honecker starb dort bereits 1994. Auch in den letzten Jahren hatte Margot Honecker immer wieder für Schlagzeilen gesorgt. […]

Studie: Vermögen der reichsten Deutschen wird überschätzt

Studie: Vermögen der reichsten Deutschen wird überschätzt

Die Reichen werden immer reicher und die Superreichen häufen so viel Vermögen an, dass die Mittelschicht langsam verschwindet und die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird: Ein gesellschaftliches Albtraumszenario, vor dem sich viele fürchten. In der Realität überschätzen die Deutschen jedoch das Vermögen ihrer wohlhabendsten Mitbürger stark. Während die Bevölkerung davon ausgeht, dass […]

Steinmeier kündigt Aufklärung über „Colonia Dignidad“ an

Steinmeier kündigt Aufklärung über „Colonia Dignidad“ an

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) will die unkritische Haltung deutscher Diplomaten in Chile gegenüber den Verbrechen der Sekte Colonia Dignidad in den Siebziger- und frühen Achtzigerjahren aufarbeiten lassen. Am Abend des 26. April lädt Steinmeier Opfer der Sekte und Zeitzeugen zur Vorführung des Spielfilms „Colonia Dignidad“ in den Weltsaal des Auswärtigen Amts in Berlin ein. Im […]

Klaus-Michael Kühne: „Hapag-Lloyd muss größer werden“

Klaus-Michael Kühne: „Hapag-Lloyd muss größer werden“

Der Logistikunternehmer Klaus-Michael Kühne will die Reederei Hapag-Lloyd umbauen. „Wir müssen Hapag-Lloyd durch eine Übernahme oder einen Zusammenschluss derart absichern, dass die Reederei zu den Gewinnern gehören wird“, sagte Kühne der „Welt am Sonntag“ (27. März 2016). Aus eigenem Wachstum heraus sei das nicht zu schaffen. Es gebe einige Übernahmekandidaten, die oftmals aber notleidend seien. […]

Medien: Pazifik-Anrainer einigen sich auf Freihandelsvertrag TPP

Medien: Pazifik-Anrainer einigen sich auf Freihandelsvertrag TPP

Zwölf Pazifik-Anrainerstaaten, darunter die USA und Japan, haben sich laut übereinstimmenden Medienberichten am Montag weitgehend auf den Freihandelsvertrag Trans-Pacific-Partnership (TPP) geeinigt. Die Unterzeichner-Staaten vereinigen etwa 40 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts auf sich. Der Freihandelsvertrag sei eine große Errungenschaft für die Asien-Pazifik-Region, wird Japans Premierminister Shinzo Abe von der Nachrichtenagentur Kyodo zitiert. Nach der Einigung muss […]

Industriestaaten verfehlen Nachhaltigkeitsziele

Industriestaaten verfehlen Nachhaltigkeitsziele

Die meisten Industriestaaten der OECD sind noch nicht fit für das neue Nachhaltigkeitsversprechen der Weltgemeinschaft: Viele sind noch weit davon entfernt die globalen Politikziele zu erreichen, wie sie die Staats- und Regierungschefs auf dem UN-Sondergipfel in diesem Monat beschließen werden. Und bei vielen Indikatoren besteht die Gefahr diese Ziele komplett zu verfehlen. Die größten Defizite […]

Kolumbien: Farc-Rebellen kündigen einseitige Waffenruhe an

Die kolumbianische Rebellenorganisation Farc hat erneut eine einseitige Waffenruhe angekündigt. Diese soll am 20. Juli beginnen und einen Monat andauern, erklärte ein Farc-Vertreter am Mittwoch bei den Friedensverhandlungen mit Vertretern der kolumbianischen Regierung in der kubanischen Hauptstadt Havanna. Damit wolle man die Grundlagen für eine bilaterale und endgültige Waffenruhe schaffen. Zuvor hatten die Garantenstaaten des […]

27,25 Millionen verfolgen DFB-Sieg gegen USA im ZDF

27,25 Millionen verfolgen DFB-Sieg gegen USA im ZDF

Mainz – Durchschnittlich 27,25 Millionen Zuschauer haben den 1:0-Sieg der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen die US-Auswahl bei der Weltmeisterschaft in Brasilien im ZDF verfolgt. Dies entspricht einem Marktanteil von 84,2 Prozent, teilte der Sender am Freitag mit. Demnach verfolgten in der Spitze 30,32 Millionen Fans den Sieg der Truppe von Bundestrainer Joachim Löw. Dies seien die […]