News zu CCOO

The Workers‘ Commissions since the 1970s has become the largest trade union in Spain. It has more than one million members and is the most successful union in labor elections, competing with the Unión General de Trabajadores, with the syndicalist Confederación General del Trabajo usually a distant third.
The CCOO were organized in the 1960s by the Communist Party of Spain and workers‘ Roman Catholic groups to fight against the dictatorship of Francisco Franco, and for labor rights. The various organizations formed a single entity after a 1976 Congress in Barcelona.
Along with other unions like the Unión Sindical Obrera and the UGT, it called a general strike in 1976, and carried out protests against the conditions in the country. Marcelino Camacho, a major figure of Spanish trade unionism and a PCE member, was CCOO’s General Secretary from its foundation to 1985 – he was elected to the Congress of Deputies in the 1977 election.




Krise macht Spaniens Ziegelstein-Metropole zur Geisterstadt

Krise macht Spaniens Ziegelstein-Metropole zur Geisterstadt

Bailén – Ganze Berge von Lehm, seit langem unberührt. Früher standen die Lastwagen hier im spanischen Bailén Schlange für den wichtigen Baustoff. Doch die Maschinen stehen schon seit Monaten still. José Flores ist Lehmgruben-Geschäftsführer: „Wir mussten Tag und Nacht arbeiten, in mehreren Schichten. Hier waren wir zu sechst. Jetzt sind wir zwei, zwei zuviel!“ Das […]

Spanien: 24-Stunden-Generalstreik der Gewerkschaften hat begonnen

Spanien: 24-Stunden-Generalstreik der Gewerkschaften hat begonnen

Madrid – In Spanien hat am Donnerstag ein landesweiter 24-stündiger Generalstreik begonnen. Zu dem Protesttag hatten die Gewerkschaften CCOO und UGT aufgerufen. Mit den unzähligen Demonstrationen der einzelnen Arbeitnehmer wollen die Gewerkschaften gegen die Arbeitsmarktreform der Regierung von Ministerpräsident Mariano Rajoy protestieren. Mittels dieser Reform wurde es Unternehmen erleichtert Arbeitnehmer zu entlassen. Zugleich wurde die […]