News zu Carsten Brzeski




Ökonomen rechnen mit raschen Euro-Aus Griechenlands

Ökonomen rechnen mit raschen Euro-Aus Griechenlands

Berlin – Nach dem Scheitern der Gespräche zwischen den Finanzministern der Eurogruppe und der griechischen Regierung erwartet der Präsident des Münchner ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, einen baldigen Euro-Austritt Griechenlands. Der „Bild“ (Dienstag) sagte Sinn: „Irgendwann wird die Spannung zwischen den Träumen der Politiker und der ökonomischen Realität halt zu hoch. Dann gibt es einen Knall, und […]

Deutsche Ökonomen sprechen sich für Yellen als neue Chefin von US-Notenbank aus

Berlin – Deutsche Ökonomen sprechen sich mehrheitlich für Janet Yellen als neue Chefin der US-Notenbank Federal Reserve aus. Das geht aus einer Umfrage der „Welt am Sonntag“ unter 15 deutschen Volkswirten hervor. Die Zeitung hatte die Volkswirte gefragt, wen sie lieber als amerikanischen Notenbankpräsident sähen: Yellen oder ihren Konkurrenten Larry Summers. Beide gelten derzeit als […]

Ökonom: Juristen können EZB-Anleihekäufe nicht beurteilen

Ökonom: Juristen können EZB-Anleihekäufe nicht beurteilen

Frankfurt/Main – Der ING-DiBa-Chefvolkswirt Carsten Brzeski ist der Auffassung, dass das Bundesverfassungsgericht keine Aussage darüber machen könne, inwieweit die Anleihekäufe durch die europäische Zentralbank richtig seien. „Wir vergessen immer wieder, dass Volkswirtschaftslehre keine exakte Wissenschaft ist. Es gibt hier nicht richtig oder falsch“, so der Chefökonom im Interview mit dem „Deutschlandfunk“. Eine Geradlinigkeit, welche sich […]

Ökonomen halten EZB-Selbstbeschränkung gegenüber Verfassungsgericht für wenig glaubwürdig

Ökonomen halten EZB-Selbstbeschränkung gegenüber Verfassungsgericht für wenig glaubwürdig

Frankfurt/Main – Ökonomen halten die vermeintliche Selbstbeschränkung der Europäischen Zentralbank (EZB) beim Anleihenkaufprogramm OMT für wenig glaubwürdig. Die EZB hatte in ihrer Stellungnahme für das Bundesverfassungsgericht vorgerechnet, dass der Bestand an Anleihen, die für das Programm infrage kommen, begrenzt sei. „OMT scheint hier gezielt kleingeredet zu werden“, sagte Jörg Krämer, Chefökonom der Commerzbank, der Tageszeitung […]

Brüsseler Banken-Pläne stoßen auf Zustimmung

Brüsseler Banken-Pläne stoßen auf Zustimmung

Brüssel/Berlin – Die Vorschläge des finnischen Notenbankchefs Erkki Liikanen, der unter anderem eine Trennung der Investment- und Kundensparte von Großbanken ins Gespräch gebracht hatte, sind überwiegend positiv aufgenommen worden. „Der kleine Sparer muss künftig vor den Folgen von Zocker- und Risikogeschäften von Banken geschützt werden. Wir brauchen eine hohe Brandmauer zwischen dem Investmentbank- und dem […]

Führende Ökonomen kritisieren Hollandes Steuerpläne

Führende Ökonomen kritisieren Hollandes Steuerpläne

Paris – Führende Ökonomen warnen davor, dass die Konsolidierungspläne der französischen Regierung das Wirtschaftswachstum in Frankreich stark belasten werden. Michael Hüther, der Direktor des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln), kritisiert die Konsolidierungspläne des französischen Präsidenten François Hollande. Hüther bemängelt vor allem, dass die Haushaltslücke zu zwei Dritteln mit zusätzlichen Steuern in Milliardenhöhe geschlossen […]

Wirtschaftswachstum könnte 2011 kräftiger ausfallen als bislang angenommen

Wirtschaftswachstum könnte 2011 kräftiger ausfallen als bislang angenommen Das Wirtschaftswachstum könnte in diesem Jahr noch kräftiger ausfallen als bislang angenommen. Mehrere Banken werden ihre Prognosen am Freitag nach Bekanntgabe der Wachstumszahlen für das erste Quartal wahrscheinlich erhöhen. Das geht aus einer Umfrage der Tageszeitung „Die Welt“ (Donnerstagausgabe) unter 15 Bankenvolkswirten hervor. „Wir sehen Chancen, dass […]

Ökonomen erwarten Absenkung der Zinssätze für Euro-Rettungsschirm

Ökonomen erwarten Absenkung der Zinssätze für Euro-Rettungsschirm Führende deutsche und internationale Ökonomen rechnen damit, dass der Zinssatz für Hilfen aus dem Euro-Rettungsschirm an Irland von derzeit knapp sechs Prozent auf vier Prozent sinken könnte. „Ich kann mir vorstellen, dass die EU den Zinssatz auf Dauer auf vier Prozent heruntersubventioniert“, sagte Jörg Krämer, der Chefvolkswirt der […]