News zu Carlos Slim

Carlos Slim Helú ist ein mexikanischer Unternehmer der Telekommunikationsbranche. Nach Schätzungen des mexikanischen Finanzmagazins Sentido Común verfügte er 2007 über ein Vermögen von 67,8 Mrd. US-Dollar und war damit der reichste Mensch der Welt. Nachdem das Forbes Magazine ihn 2009 mit 35 Mrd. US-Dollar nur noch auf Platz 3 taxierte, stand er 2010 mit 53,5 Mrd. US-Dollar und 2011 mit 74,0 Mrd. US-Dollar wieder auf Platz 1. Die Unterschiede in den Vermögensangaben gehen vor allem auf Neubewertungen im Zuge der laufenden Finanzkrise zurück. Im März 2013 betrug sein Vermögen rund 73 Mrd. Dollar.




Telekom Austria kündigt Zukäufe in Europa an

Wien – Mit dem mexikanischen Multi-Milliardär Carlos Slim im Rücken will die Telekom Austria zu einem der führenden Telekommunikationskonzerne in Europa aufsteigen: „Wir schauen uns alles an, weitere Zukäufe schließen wir nicht aus“, kündigte Hannes Ametsreiter, Chef der Telekom Austria, im „Handelsblatt“ (Mittwochausgabe) an. Dabei will sich Ametsreiter nicht nur auf Osteuropa beschränken, wo der […]

Unterm Hammer, Kommentar zu M&A im Telekomsektor von Heidi Rohde

Unterm Hammer, Kommentar zu M&A im Telekomsektor von Heidi Rohde

Frankfurt – Das M&A-Karussell im Telekom- und Technologiesektor dreht sich schneller. Internationale Platzhirsche (Vodafone, América Móvil) und Kabelkonzerne (Liberty, Altice) stehen auf der Käuferseite, ehemals staatliche und neuerdings arg geschrumpfte Telekomriesen (KPN, Telekom Austria, Portugal Telecom) stehen im Schaufenster, und Private Equity steht im Abseits. Die Ausverkaufsstimmung, die 2012 beim Feldzug des mexikanischen Milliardärs Carlos Slim herrschte, […]

Übernimmt Carlos Slim nach der KPN auch die Telekom Austria?

Übernimmt Carlos Slim nach der KPN auch die Telekom Austria?

Wien – Carlos Slim will den niederländischen Telekomkonzern KPN zur Gänze schlucken. America Movil, das Unternehmen des mexikanischen Multimilliardärs, legte am Freitag ein Übernahmeangebot für den gesamten Konzern vor und bietet EUR 2,40 pro Aktie für die Komplettübernahme von KPN. Der Vorstoß von Carlos Slim kommt nicht unerwartet. Erst vor kurzem hat America Movil ein […]

Heidi Rohde: Kommentar zum Telefónica-KPN-Deal

Heidi Rohde: Kommentar zum Telefónica-KPN-Deal

Frankfurt – Der lange erwartete Schulterschluss von Telefónica Deutschland mit dem Wettbewerber E-Plus mag industrieller Logik gehorchen in einem Markt, in dem alle Netzbetreiber mit sinkenden Erlösen und kostspieligen Investitionen konfrontiert sind. Das alleinkann die Transaktion aber kaum rechtfertigen. Denn das Unterfangen von Telefónica und KPN ist ebenso komplex wie finanziell ambitioniert. Um den immer […]

Aldi-Milliardär nicht mehr unter Top 10 der reichsten Menschen

Aldi-Milliardär nicht mehr unter Top 10 der reichsten Menschen

New York – Der Gründer der Supermarktkette Aldi Süd, Karl Albrecht, gehört laut Forbes Magazin nicht mehr zu den Top 10 der reichsten Menschen der Welt. Mit einem geschätzten Vermögen von 26 Milliarden Dollar fiel Karl Albrecht auf Platz 18 der Rangliste des Magazins. An erster Stelle steht erneut der mexikanische Telekommunikationsunternehmer Carlos Slim mit […]

Beachtliche Zahlen – die Liste der Forbes Milliardäre

Beachtliche Zahlen – die Liste der Forbes Milliardäre

Berlin – Die Veröffentlichung der Liste „The World’s Billionaires“, durch das renommierte US-Wirtschaftsmagazin „Forbes“ ist immer wieder ein Ereignis, welches die Gemüter erhitzt und in Verbindung mit Gerüchten oft Anlass zu Spekulationen gibt. Seit 1987 veröffentlicht das Magazin eine Zusammenstellung aller Personen weltweit, die über ein geschätztes persönliches Vermögen von mehr als einer Milliarde US-Dollar […]

KPN fürchtet Großinvestor und prüft E-Plus-Verkauf

Den Haag – Die niederländische Telefongesellschaft KPN versucht ein Angebot des Mobilfunkriesen America Movil abzuwehren. Dessen mexikanischer Chef Carlos Slim möchte seinen Anteil an KPN von fünf auf 27,7 Prozent erhöhen und bietet dafür acht Euro pro Aktie. Die sind insgesamt 3,25 Mrd. Dollar. Übernahmen, Verkäufe und Verschuldungen stehen auf dem Telekommunikationsmarkt an der Tagesordnung. […]