News zu BW

Botswana, offiziell Republik Botswana, ist ein Binnenstaat im südlichen Afrika.
Botswana grenzt im Südosten und Süden an Südafrika, im Westen und Norden an Namibia und im Nordosten an Sambia und Simbabwe. Bei Kazungula im Nordosten treffen sich die Grenzen von Botswana, Namibia, Sambia und Simbabwe in der Mitte des Sambesi, manchen Ansichten zufolge an einem einzigen Punkt. Für die Annahme eines multilateral anerkannten Vierländerecks fehlt jedoch die vertragliche Grundlage.
Der Name leitet sich von der Bezeichnung des Volkes der Tswana ab. Nationalfeiertag ist der 30. September, Tag der Unabhängigkeit vom Vereinigten Königreich. Botswana gilt seit längerem als Musterstaat für Demokratie in Afrika und wies 2011 den höchsten Human Development Index aller Staaten des südlichen Afrikas sowie die nach Ansicht von Transparency International niedrigste Korruptionsanfälligkeit aller afrikanischen Länder auf.
Etwa 23 Prozent der Erwachsenen sind mit HIV infiziert – die weltweit dritthöchste Prävalenz.




Merkel: „Schwerer Tag für die CDU“ – Grün-Rot in BW „abgewählt“

Merkel: „Schwerer Tag für die CDU“ – Grün-Rot in BW „abgewählt“

Die Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel hat den Super-Wahlsonntag mit Landtagswahlen in drei Bundesländern als „schweren Tag für die CDU“ bezeichnet. Der Erfolg der AfD basiere auf „Protestverhalten“, einerseits wegen der nicht nachhaltig gelösten Flüchtlingsfrage, andererseits wegen „Angst vor Integration“ – und das obwohl die Zahl der Flüchtlinge reduziert worden sei, so die Kanzlerin am […]

Sturmgewehr G36: Dokument des Beschaffungsamts wirft neue Fragen auf

Berlin – Das Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung hätte im Jahre 1996 die Bundeswehr neben dem Sturmgewehr G36 auch mit einem Maschinengewehr MG36 ausstatten können. Das geht aus Recherchen des ARD-Hauptstadtstudios hervor. Der G36-Hersteller „Heckler und Koch“ hatte demnach das Maschinengewehr MG36 in den 90er Jahren im Angebot. Allerdings wäre das MG36 mit Zubehör teurer […]

Vodafone-Deutschlandchef sieht Unternehmen wieder auf Kurs

Vodafone-Deutschlandchef sieht Unternehmen wieder auf Kurs

Berlin – Vodafone-Deutschlandchef Jens Schulte-Bockum sieht den Telekommunikationsanbieter wieder auf Kurs. Die Stimmung im Unternehmen sei so gut wie seit vier Jahren nicht mehr, sagte er dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe). Vodafone habe bei der Netzqualität aufgeholt: „Wir werden in einem Jahr ein vollmodernisiertes Netz und über 90 Prozent LTE-Abdeckung haben. Wir sind wieder auf Augenhöhe mit […]

Ökostrom: EEG-Umlage könnte bis 2015 auf knapp sieben Cent steigen

Ökostrom: EEG-Umlage könnte bis 2015 auf knapp sieben Cent steigen

Berlin – Die EEG-Umlage könnte bis zum Jahr 2015 auf knapp sieben Cent pro Kilowattstunde steigen. Dies teilten die vier Übertragungsnetzbetreiber 50 Hertz, Amprion, Tennet und Transnet BW am Freitag mit. 2015 werde sich die EEG-Umlage demnach voraussichtlich zwischen 5,85 und 6,86 Cent pro Kilowattstunde bewegen. Joachim Pfeiffer, Wirtschafts-Experte der CDU im Bundestag, sagte mit […]

Kabelkonzern Liberty Global greift Deutsche Telekom und Sky an

Berlin – Europas größter Kabelkonzern, Liberty Global, startet voraussichtlich im September seine neue ambitionierte Multimedia-Plattform Horizon – eine Konkurrenz für die Deutsche Telekom mit ihrem Angebot „Entertain“ sowie für den Bezahlsender Sky. „Wir werden mit Horizon im Spätsommer in Deutschland starten und damit unseren Führungsanspruch gegenüber den Plattformen von Telekom und Apple behaupten“, sagte Mike […]

Zeitung: Bobby-Car-Hersteller Simba-Dickie will Märklin übernehmen

Fürth/Göppingen – Der Bobby-Car-Hersteller Simba-Dickie will den Modelleisenbahner Märklin übernehmen. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ (Mittwochsausgabe) berichtet, verhandelt die Fürther Simba-Dickie-Gruppe exklusiv mit dem früheren Märklin-Insolvenzverwalter Michael Pluta. Eine Absichtserklärung über den Kauf sei bereits unterschrieben, zitiert das Blatt eine Firmensprecherin. Simba-Dickie-Inhaber Michael Sieber sagte der Zeitung, er rechne mit einem Abschluss der Übernahmegespräche im Februar […]

Medien-Tycoon Malone unterstützt Präsidentschaftskandidaten Romney

Medien-Tycoon Malone unterstützt Präsidentschaftskandidaten Romney

Washington – Der Medien-Unternehmer John Malone unterstützt im Kampf um das US-Präsidentenamt den republikanischen Herausforderer Mitt Romney. „Ich verstehe mich als Liberaler. Dennoch unterstütze ich den republikanischen Kandidaten Mitt Romney. Er ist ein guter Manager, um die großen Probleme anzupacken und zu lösen“, sagte der 71-Jährige dem „Handelsblatt“. Vom Amtsinhaber Barak Obama hält der Kabel- […]

US-Medien-Tycoon fordert weitere Konsolidierung im deutschen Kabelmarkt

US-Medien-Tycoon fordert weitere Konsolidierung im deutschen Kabelmarkt

Berlin – Der Medien-Tycoon John Malone fordert von der deutschen Politik, eine weitere Konsolidierung im Kabelmarkt zuzulassen. „Im Vergleich zur Deutschen Telekom sind wir Winzlinge. Wir wollen weiter wachsen und bundesweit präsent sein. Nur so sind wir in der Lage, auch entsprechende Fernsehprogramme anzubieten“, sagte der Chairman des Kabelkonzerns Liberty Global dem „Handelsblatt“. Dem börsennotierten […]

Kabel Deutschland zieht gegen ARD und ZDF vor Gericht

Unterföhring – Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland beharrt auf die Zahlung einer Einspeisegebühr und wird ARD und ZDF verklagen. „Wir sind davon überzeugt, die richtigen Argumente auf unserer Seite zu haben und sind entschlossen, unsere Position, auch im Interesse unserer Kunden, vor Gericht durchzusetzen“, sagte der Vorstandsvorsitzende Adrian von Hammerstein der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Dienstagsausgabe). Sollte […]