News zu Bundeswehr

Als Bundeswehr werden die Streitkräfte der Bundesrepublik Deutschland bezeichnet sowie die Bundeswehrverwaltung und die weiteren Organisationsbereiche, die im Geschäftsbereich des Bundesministers der Verteidigung liegen. Minister und Ministerium gehören nach Zuordnung und Personalumfang nicht der Bundeswehr an, sondern sind Teil der Bundesregierung.
Inhaber der Befehls- und Kommandogewalt ist im Frieden der Bundesminister der Verteidigung. Im Verteidigungsfall geht diese Funktion auf den Bundeskanzler über.




Kauder droht mit Strafzöllen auf US-Produkte

Kauder droht mit Strafzöllen auf US-Produkte

Unionsfraktionschef Volker Kauder hat dazu aufgerufen, dem neuen US-Präsidenten Donald Trump mit größerem Selbstbewusstsein zu begegnen: „Wenn Donald Trump deutsche und europäische Produkte mit Strafzöllen belegt, sollte Europa ebenfalls Strafzölle auf US-Produkte verhängen“, sagte Kauder den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Wir können nicht alles hinnehmen. Wir müssen unsere Freunde in Washington daran erinnern, dass auch früher […]

Oppermann kritisiert Pläne zur Aufstockung der Bundeswehr

Oppermann kritisiert Pläne zur Aufstockung der Bundeswehr

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat die Pläne von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zur Aufstockung der Bundeswehr kritisiert. „Das zeigt zunächst, dass die gesamte Bundeswehrreform verschiedener CDU-Verteidigungsminister komplett gescheitert ist: Erst hieß es radikale Verschlankung, jetzt heißt es schnelle Expansion“, sagte Oppermann der „Saarbrücker Zeitung“ (Samstagsausgabe). Notwendig sei dagegen eine Definition, welche Fähigkeiten die Bundeswehr […]

Ex-Verteidigungsminister Jung rügt Russland wegen Reichstags-Nachbau

Ex-Verteidigungsminister Jung rügt Russland wegen Reichstags-Nachbau

Der ehemalige Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung hat scharfe Kritik am russischen Verteidigungsminister Sergei Schoigu wegen der Pläne zum Nachbau des Berliner Reichstags geübt. Es sei „geschmacklos“, den Reichstag in einem Militärpark nachbauen zu lassen, damit Kinder dessen Erstürmung im Jahr 1945 nachspielen könnten, sagte Jung der „Bild“ (Freitag). Die Ankündigung Schoigus passe ferner „in eine […]

Regierung beschließt Kriegszulage für Mali-Einsatz

Regierung beschließt Kriegszulage für Mali-Einsatz

Weil sich die Sicherheitslage in Mali dramatisch verschlechtert hat, bekommen Bundeswehr-Soldaten dort künftig einen Auslandszuschlag wie in Kriegsgebieten: Die Bundesregierung habe beschlossen, den Zuschlag rückwirkend zum 18. Januar von jetzt 94 Euro auf 110 Euro pro Tag anzuheben, berichtet die „Bild“ (Donnerstag). Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hatte den Mali-Einsatz wiederholt als einen der „gefährlichsten […]

Reservistenverband für Aktivierung der ausgesetzten Wehrpflicht

Reservistenverband für Aktivierung der ausgesetzten Wehrpflicht

Der Präsident des Reservistenverbandes, Oswin Veith (CDU), hat sich in der aktuellen Debatte um ein stärkeres Engagement Deutschlands in der Nato für die Aktivierung der ausgesetzten Wehrpflicht ausgesprochen. „Wir als Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr sprechen uns für die Aktivierung der ausgesetzten Wehrpflicht aus, allerdings in Form der Einführung einer allgemeinen Dienstpflicht“, sagte der […]

Bundeswehrverband will acht Milliarden Euro mehr für die Truppe

Bundeswehrverband will acht Milliarden Euro mehr für die Truppe

Nach Ansicht des Bundeswehrverbandes benötigt die Truppe auf Dauer jährlich acht Milliarden Euro mehr. „Wir müssen schon den nächsten Verteidigungsetat 2018 von derzeit 37 auf 40 Milliarden erhöhen, um die dringend notwendigen Beschaffungsvorhaben auf den Weg bringen zu können“, sagte Verbandschef André Wüstner der „Rheinischen Post“ (Mittwochsausgabe). In weiteren Stufen sei es unerlässlich, bis 2021 […]

Gabriel warnt vor überzogener Steigerung des Verteidigungshaushalts

Gabriel warnt vor überzogener Steigerung des Verteidigungshaushalts

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat vor einer überzogenen Steigerung des deutschen Verteidigungshaushalts gewarnt. Europa werde mehr für seine Sicherheit tun, allerdings „mit Augenmaß“ und „nicht in blindem Gehorsam“ den USA gegenüber, sagte der SPD-Politiker den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Deutschland stehe zu den Vereinbarungen in der Nato. Sicherheit sei aber „mehr als das Zählen militärischer Hardware“, betonte […]

Wehrbeauftragter begrüßt von der Leyens Pläne zur Truppenaufstockung

Wehrbeauftragter begrüßt von der Leyens Pläne zur Truppenaufstockung

Der Wehrbeauftragte des Bundestags, Hans-Peter Bartels (SPD), hat die Pläne von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) zur Aufstockung des Bundeswehr-Personals begrüßt. „Das ist ein echter Fortschritt für die Bundeswehr“, sagte Bartels der „Heilbronner Stimme“ (Mittwochsausgabe). „Es ist dringend notwendig, die Lücken zu schließen. Deshalb bin ich sehr froh, dass man nun handeln will“, fügte […]

Schäuble sieht Spielraum für höhere Militärausgaben

Schäuble sieht Spielraum für höhere Militärausgaben

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble sieht Spielraum für höhere Militärausgaben, wie sie unter anderem aus den USA gefordert werden. Kontinuierlich den Verteidigungshaushalt zu erhöhen sei möglich. „Man kann sich nicht alles leisten, aber wenn man die Prioritäten richtig setzt, ist das möglich“, sagte Schäuble am Sonntag im ARD-Magazin „Bericht aus Berlin“. Allerdings brauche es dafür die Unterstützung […]

1 2 3 126