News zu Bundesbank

Die Deutsche Bundesbank ist die Zentralbank der Bundesrepublik Deutschland mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Teil des Europäischen Systems der Zentralbanken. Sie ist eine bundesunmittelbare juristische Person des öffentlichen Rechts und gehört zur mittelbaren öffentlichen Verwaltung.




Bundesbank: Staat hat dank Niedrigzinsen 240 Milliarden Euro gespart

Bundesbank: Staat hat dank Niedrigzinsen 240 Milliarden Euro gespart

Der deutsche Staat hat seit dem Jahr 2008 dank der Niedrigzinsen 240 Milliarden Euro Zinskosten eingespart. Allein im vergangenen Jahr beliefen sich die Zinsersparnisse von Bund, Ländern, Gemeinden und Sozialversicherungen im Vergleich zur Zeit vor der Finanzkrise auf 47 Milliarden Euro, berichtet das „Handelsblatt“ (Freitagsausgabe) unter Berufung auf Berechnungen der Deutschen Bundesbank. Die Bundesbank hat […]

EZB verschenkt Geld an Banken

EZB verschenkt Geld an Banken

Deutsche Banken haben laut eines Berichts möglicherweise demnächst eine weitere Möglichkeit, Geld zu verdienen: sie können Liquidität, die sie von der EZB erhalten haben, sofort wieder bei der Zentralbank anlegen und damit trotz der Negativrendite noch einen Gewinn machen. Die Geschäfte gehen laut „Focus“ auf einen geldpolitischen Beschluss vom 8. Dezember vergangenen Jahres zurück. Darin […]

Schäuble: Tietmeyer war „Garant für Stabilität und Marktwirtschaft“

Schäuble: Tietmeyer war „Garant für Stabilität und Marktwirtschaft“

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sein Bedauern über den Tod des ehemaligen Bundesbankpräsidenten Hans Tietmeyer ausgesprochen: „Hans Tietmeyer war im Bundesfinanzministerium und als Präsident der Bundesbank stets ein bedeutender Garant für Stabilität und Marktwirtschaft“, sagte Schäuble dem „Tagesspiegel“. Persönlich beeindruckt sei er von Tietmeyers Kompetenz in den Verhandlungen zum Staatsvertrag über die Wirtschafts-, Währungs- und […]

Weidmann setzt sich „derzeit nicht“ mit Draghi-Nachfolge auseinander

Weidmann setzt sich „derzeit nicht“ mit Draghi-Nachfolge auseinander

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann will von einer möglichen Nachfolge als EZB-Präsident noch nichts wissen. Der „Bild-Zeitung“ (Dienstag) sagte Weidmann auf die Frage, ob er als Nachfolger von Mario Draghi bereit stünde: „Damit setze ich mich derzeit nicht auseinander.“ Der Bundesbank-Chef erklärte, für eine Debatte um die Nachfolge sei es „deutlich zu früh“, denn die Amtszeit von […]

Bundesbank-Chef für Gremium zur Überwachung der nationalen Haushaltsbudgets

Bundesbank-Chef für Gremium zur Überwachung der nationalen Haushaltsbudgets

Angesichts weiter wachsender Schuldenberge in Europa hat Bundesbank-Präsident Jens Weidmann an die Regierungen appelliert, die Sparanstrengungen 2017 zu verschärfen – und sich für ein unabhängiges Gremium zu Kontrolle der nationalen Haushaltsbudgets ausgesprochen. „Die Länder des Euroraums sollten die historisch niedrigen Zinsen nutzen, um ihre Finanzen zu sanieren. Doch etliche tun zu wenig oder erhöhen sogar […]

Bundesbank will Umkehr der EZB-Zinspolitik „in absehbarer Zeit“

Bundesbank will Umkehr der EZB-Zinspolitik „in absehbarer Zeit“

Die Phase des Nullzinses ist nach Ansicht von Bundesbank-Präsident Jens Weidmann in absehbarer Zeit vorbei. In einem Interview mit „Bild“ (Dienstag) erklärte Weidmann auf die Frage, wann die Zinsen wieder steigen: „Wir sehen jetzt schon, dass die Inflation ansteigt. Die EZB geht davon aus, dass die Inflationsrate spätestens 2019 nahe beim Ziel von knapp zwei […]

Bundesbank-Präsident will italienische Banken nicht übereilt retten

Bundesbank-Präsident will italienische Banken nicht übereilt retten

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann warnt davor, die italienische Bank Monte die Paschi übereilt mit staatlichen Hilfen zu retten. In einem Interview mit „Bild“ (Dienstag) sagte Weidmann: „Grundsätzlich haben wir neue Regeln beschlossen. Diese sollen insbesondere den Steuerzahler schützen und Investoren in der Verantwortung halten. Staatliche Gelder sind nur als letztes Mittel vorgesehen, deswegen liegt die Messlatte […]

Bundesbank holt 2016 mehr Goldreserven zurück als geplant

Bundesbank holt 2016 mehr Goldreserven zurück als geplant

Die Bundesbank kommt beim Zurückholen der Goldreserven nach Deutschland schneller voran als geplant. Wie „Bild“ (Samstag) schreibt, wurden in diesem Jahr knapp 200 Tonnen Gold aus dem Ausland in heimischen Tresoren eingelagert. Bundesbank-Präsident Jens Weidmann sagte gegenüber „Wir haben 2016 erneut deutlich mehr Gold nach Deutschland geholt als ursprünglich vorgesehen. Mittlerweile ist knapp die Hälfte […]

Bundesbank-Vorstand Dombret erwartet Gebühren-Steigerung

Bundesbank-Vorstand Dombret erwartet Gebühren-Steigerung

Bundesbank-Vorstand Andreas Dombret rechnet damit, dass die Gebühren von Banken und Sparkassen im Jahr 2017 weiter steigen werden. „Ich finde, neue Gebührenmodelle müssen ausgewogen sein, dürfen aber kein Tabu darstellen“, sagte Dombret der „Bild“. „Denn Kontoführung erzeugt Kosten bei den Banken, zum Beispiel für Personal oder Auszugsdrucker. Das Geld dafür müssen die Banken einnehmen.“ Er […]

1 2 3 56