News zu Bundesagentur für Arbeit

In Deutschland gibt es den Beruf des Arbeitsvermittlers sowohl
als Beschäftigter im öffentlichen Dienst
bei den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern der Bundesagentur für Arbeit und
bei den Jobcentern der sog. Optionskommunen,
wobei die Arbeitsvermittler in den Jobcentern persönliche Ansprechpartner heißen, als auch
als Angestellter oder Selbständiger in der Privatwirtschaft bei privaten Arbeitsvermittlungen.




Nahles will „nationale Weiterbildungsstrategie“

Nahles will „nationale Weiterbildungsstrategie“

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat dazu aufgerufen, die Arbeitnehmer in Deutschland besser auf die Digitalisierung vorzubereiten: „Wir brauchen eine nationale Weiterbildungsstrategie“, sagte die SPD-Politikerin den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Die Bundesagentur für Arbeit müsse bei der Beratung eine aktivere Rolle spielen, und in den Betrieben, besonders im Mittelstand, müsse die Qualifizierung verbessert werden. Konkret schlug Nahles […]

Erwerbstätigenzahl im vierten Quartal 2016 um 0,6 Prozent gestiegen

Erwerbstätigenzahl im vierten Quartal 2016 um 0,6 Prozent gestiegen

Im vierten Quartal 2016 hat es rund 43,7 Millionen Erwerbstätige mit Arbeitsort in Deutschland gegeben: Im Vergleich zum vierten Quartal 2015 wuchs die Zahl der Erwerbstätigen um 267.000 Personen oder 0,6 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Berechnungen am Donnerstag mit. Damit stieg die Erwerbstätigkeit im vierten Quartal 2016 weiter, jedoch langsamer als […]

Jobchancen: In diesen Bundesländern lohnt sich eine Bewerbung

Jobchancen: In diesen Bundesländern lohnt sich eine Bewerbung

Zu Jahresbeginn ist der Arbeitsmarkt im Aufwind. Dies geht aus einer neuen Arbeitsmarktstudie der Job-Suchmaschine adzuna.de hervor, die über 100.000 zusätzliche Job Live Schaltungen in der zweiten Januar Hälfte verzeichnete – laut Adzuna ist das ein Rekord. Doch nicht überall schlägt sich diese Entwicklung in gute Jobchancen nieder. Der bundesweite Vergleich zeigt bis zu sechsmal […]

BA-Chef Weise will Beitragssatz nicht antasten

BA-Chef Weise will Beitragssatz nicht antasten

Der Leiter der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hat sich gegen Forderungen nach einer Senkung des Beitragssatzes in der Arbeitslosenversicherung gewandt. Weise sagte der „Heilbronner Stimme“ (Donnerstagausgabe): „Die Entscheidung über die Höhe und Ausgestaltung des Beitragssatzes liegt in der Politik. Unser Rat aber wäre es, es beim aktuellen Beitragssatz zu belassen.“ Weise hält Rücklagen […]

Bamf-Chefin rechnet mit deutlichen Anstieg der freiwilligen Ausreisen

Bamf-Chefin rechnet mit deutlichen Anstieg der freiwilligen Ausreisen

Die neue Leiterin des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Jutta Cordt, erwartet, dass künftig deutlich mehr Asylsuchende und abgelehnte Asylbewerber freiwillig in ihr Heimatland zurückkehren. „Die Zahlen werden deutlich steigen“, sagte Cordt der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Freitagsausgabe). Sie verwies auf die 40 Millionen Euro, mit denen die Bundesregierung zusätzliche Anreize zur Förderung einer freiwilligen […]

Negativzinsen belasten Deutschlands Sozialkassen

Negativzinsen belasten Deutschlands Sozialkassen

Die extrem niedrigen Zinsen bereiten Deutschlands Sozialkassen, in die Milliarden-Beiträge der gesetzlich Versicherten fließen, immer größere Probleme. Der Gesundheitsfonds, der die Krankenversicherungsbeiträge an die Krankenkassen verteilt, musste im vergangenen Jahr bereits 5,1 Millionen Euro Negativzinsen an Banken zahlen, so das Ergebnis einer Umfrage der „Süddeutschen Zeitung“. 2015 waren es nach Angaben des Bundesversicherungsamts noch 1,8 […]

Entlassungsrisiko so niedrig wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr

Entlassungsrisiko so niedrig wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr

Die Gefahr, arbeitslos zu werden, ist in Deutschland deutlich gesunken. „Das Entlassungsrisiko ist auf dem niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung“, sagte Enzo Weber vom „Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung“ (IAB) in Nürnberg der „Welt am Sonntag“ (8. Januar 2017). „Es mag viele Einzelfälle geben, in denen Unternehmen Prozesse etwa im Rahmen der Digitalisierung automatisieren und […]

Tauber für Senkung der Arbeitslosenbeiträge

Tauber für Senkung der Arbeitslosenbeiträge

CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat den Vorstoß des Bundes der Steuerzahler, mit den Milliarden-Überschüssen der Bundesagentur für Arbeit die Beiträge zur Arbeitslosenversicherung zu senken, begrüßt. „Das ist ein sinnvoller Vorschlag“, sagte Tauber der „Bild am Sonntag“. „Wir müssen aber gleichzeitig auch in die neuen Aufgaben der Bundesagentur für Arbeit investieren, zum Beispiel in Weiterbildung und Qualifikation.“ […]

Grüne fordern Ende der „Schnellvermittlung“ von Arbeitslosen

Grüne fordern Ende der „Schnellvermittlung“ von Arbeitslosen

Die Grünen haben die Arbeitsagenturen und Jobcenter aufgefordert, Arbeitslose in nachhaltige Beschäftigungsverhältnisse zu vermitteln: Schnelle Vermittlung in Leiharbeit helfe den Betroffenen nicht, kritisierte die Grünen-Arbeitsmarktmarktexpertin Brigitte Pothmer in der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstag). Sie verwies auf die Antwort der Bundesregierung auf eine entsprechende Anfrage. Danach vermitteln Arbeitsagenturen und Jobcenter jeden dritten Arbeitslosen in Leiharbeit, obwohl […]

1 2 3 42