News zu Bundesagentur für Arbeit

In Deutschland gibt es den Beruf des Arbeitsvermittlers sowohl
als Beschäftigter im öffentlichen Dienst
bei den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern der Bundesagentur für Arbeit und
bei den Jobcentern der sog. Optionskommunen,
wobei die Arbeitsvermittler in den Jobcentern persönliche Ansprechpartner heißen, als auch
als Angestellter oder Selbständiger in der Privatwirtschaft bei privaten Arbeitsvermittlungen.




Merkel: Auch Handwerk muss auf IT-Sicherheit achten

Merkel: Auch Handwerk muss auf IT-Sicherheit achten

Das Thema IT-Sicherheit wird nach Auffassung von Bundeskanzlerin Angela Merkel auch für Handwerksbetriebe immer wichtiger. Merkel wies in ihrem neuen Video-Podcast auf Unterstützung durch den Staat hin, fügte aber hinzu, dass auch die einzelnen Handwerksbetriebe Verantwortung für ihre IT-Sicherheit tragen. Das Bundeswirtschaftsministerium habe gerade für kleine und mittelständische Unternehmen die Initiative „IT-Sicherheit in der Wirtschaft“ […]

Zahl der Arbeitslosen im November gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im November im Vergleich zum Vorjahresmonat um 101.000 auf 2,532 Millionen gesunken. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch in Nürnberg mit. Die dts Nachrichtenagentur sendet in Kürze weitere Details.

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit sinkt bis ins Jahr 2017

IAB-Arbeitsmarktbarometer: Arbeitslosigkeit sinkt bis ins Jahr 2017

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) rechnet mit sinkender Arbeitslosigkeit bis ins Jahr 2017. Das IAB-Arbeitsmarktbarometer fiel im November um 0,2 Punkte, teilte das Institut am Montag mit. Damit steht der Frühindikator nun bei 103,2 Punkten, was laut IAB nach wie vor gute Aussichten für den deutschen Arbeitsmarkt signalisiert. Die Komponenten des IAB-Arbeitsmarktbarometers für […]

DIHK: Unternehmen wollen 2017 rund 450.000 neue Stellen schaffen

DIHK: Unternehmen wollen 2017 rund 450.000 neue Stellen schaffen

Die deutsche Wirtschaft will auch im nächsten Jahr fast eine halbe Million neue Stellen schaffen: Laut einer Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) wollen die Unternehmen 2017 insgesamt 450.000 neue Mitarbeiter einstellen, berichtet die „Bild“ (Montag). Besonders groß ist die Nachfrage demnach in den Branchen Gesundheit/Pflege und Bildung. Dort wollen die Firmen insgesamt 150.000 […]

Bundesrechnungshof kritisiert Vermittlungsarbeit der Jobcenter

Bundesrechnungshof kritisiert Vermittlungsarbeit der Jobcenter

Der Bundesrechnungshof hat die Vermittlungsarbeit in den Jobcentern scharf kritisiert. Die Betreuung von Hartz-IV-Beziehern, die an arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen wie Ein-Euro-Jobs oder Weiterbildungsprogrammen teilgenommen haben, sei „noch deutlich verbesserungsbedürftig“, heißt es in einem Prüfbericht, aus dem die „Süddeutsche Zeitung“ (Freitagsausgabe) zitiert. Danach sind die Förderprogramme „oft nur zufällig erfolgreich“. Würden die Ergebnisse von arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen nicht […]

Fast jede zweite Hartz-IV-Klage erfolgreich

Fast jede zweite Hartz-IV-Klage erfolgreich

Die Klagen von Hartz-IV-Beziehern gegen Bescheide der Jobcenter sind immer öfter erfolgreich: In den ersten neun Monaten dieses Jahres gaben die Sozialgerichte bereits fast der Hälfte der Klagen statt, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Mittwoch) unter Berufung auf Daten der Bundesagentur für Arbeit. Die Zahlen hatte die Fraktionsvize der Linken im Bundestag, Sabine Zimmermann, von […]

Jobcenter kürzten 2015 Zehntausenden Familien Leistungen

Jobcenter kürzten 2015 Zehntausenden Familien Leistungen

Die Jobcenter in Deutschland haben im vorigen Jahr jeden Monat rund 43.000 Hartz-IV-Empfängern mit Kindern die Leistungen gekürzt. Einige der Betroffenen erhielten gar keine Zahlungen mehr, berichtet die Tageszeitung „Neues Deutschland“unter Berufung auf eine Sonderauswertung von Daten der Bundesagentur für Arbeit für das Kooperationsprojekt „O-Ton Arbeitsmarkt“. Demnach gab es 2015 pro Monat durchschnittlich 42.700 Hartz-IV-Empfänger […]

Zahl der vollsanktionierten Hartz-IV-Empfänger gestiegen

Zahl der vollsanktionierten Hartz-IV-Empfänger gestiegen

De Zahl der sogenannten vollsanktionierten Hartz-IV-Empfänger ist im ersten Halbjahr 2016 gestiegen. Wie die „Bild“ (Montag) unter Berufung auf Zahlen der Bundesagentur für Arbeit berichtet, gab es in den ersten sechs Monaten des Jahres 45.267 Hartz-IV-Bezieher, die wegen wiederholter Verstöße gegen Hartz-Regeln mit zwei oder mehr Sanktionen belegt worden waren. Darunter waren 27.056 mit zwei […]

Bundesagentur für Arbeit stockt Personal deutlich auf

Bundesagentur für Arbeit stockt Personal deutlich auf

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat trotz sinkender Arbeitslosigkeit und entgegen eigener Ankündigungen den Personalbestand in den vergangenen Monaten deutlich aufgestockt. In der Behörde gab es im dritten Quartal dieses Jahres 99.177 Vollzeitstellen („Vollzeitäquivalente“), berichtet die „Bild“ (Donnerstag) unter Berufung auf BA-Zahlen. Das waren rund 3.500 Stellen mehr als im ersten Quartal 2015 (95.609 Stellen). […]

1 2 3 41