News zu Bruttoinlandsprodukt




Gesundheitsausgaben im Jahr 2015 um 4,5 Prozent gestiegen

Gesundheitsausgaben im Jahr 2015 um 4,5 Prozent gestiegen

Die Gesundheitsausgaben in Deutschland sind im Jahr 2015 im Vorjahresvergleich um 4,5 Prozent auf 344,2 Milliarden Euro oder 4.213 Euro je Einwohner gestiegen. Dies entspricht einem Anteil von 11,3 Prozent des Bruttoinlandsproduktes, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Mehr als jeder neunte Euro wurde somit für Gesundheit ausgegeben. Die Gesundheitsausgaben nahmen das vierte […]

Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal 2016 um 0,4 Prozent gestiegen

Bruttoinlandsprodukt im vierten Quartal 2016 um 0,4 Prozent gestiegen

Die deutsche Wirtschaft hat ihren moderaten Wachstumskurs auch zum Jahresende 2016 fortgesetzt: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im vierten Quartal 2016 preis-, saison- und kalenderbereinigt um 0,4 Prozent höher als im Vorquartal, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. Die konjunkturelle Lage in Deutschland war damit im Jahr 2016 durch ein solides und stetiges Wirtschaftswachstum gekennzeichnet (plus 0,7 Prozent im […]

Studie: Deutsche Wirtschaft wird bis 2050 an Bedeutung verlieren

Studie: Deutsche Wirtschaft wird bis 2050 an Bedeutung verlieren

Der deutsche Anteil an der globalen Wirtschaftsleistung wird bis zur Jahrhundertmitte auf 2,0 Prozent sinken, prognostiziert die PwC-Studie „The World in 2050“ – 2040 werden die sieben größten Schwellenländer ungefähr doppelt so viel produzieren wie die G7-Staaten Die deutsche Rolle in der Weltwirtschaft wird sich bis zur Mitte des Jahrhunderts dramatisch verändern. Zu diesem Ergebnis […]

CDU will Zielmarke für Forschungsausgaben anheben

CDU will Zielmarke für Forschungsausgaben anheben

Die CDU setzt vor der Bundestagswahl die Messlatte für die Ausgaben für Forschung und Entwicklung hoch. Laut dem „Leitbild für eine zukunftsfähige Hochschul- und Forschungslandschaft“ des Bundesfachauschuss Bildung der Partei soll der Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2021 den Wert von 3,5 Prozent erreichen, berichtet die „Welt“. Es gilt als Vorarbeit für das Wahlprogramm der Partei. […]

Studie: Bayern ist Deutschlands Wachstumschampion

Studie: Bayern ist Deutschlands Wachstumschampion

Bayern ist Deutschlands Wachstumschampion. Das geht laut „Handelsblatt“ (Online-Ausgabe) aus neuen Zahlen des Arbeitskreises „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder“ hervor. Der Freistaat konnte demnach in diesem Jahrzehnt vor Berlin und Baden-Württemberg bislang mit Abstand das höchste Wirtschaftswachstum verzeichnen. Bayern habe zwischen 2010 und 2015 sein Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 22 Prozent gesteigert und damit seinen Anteil an […]

BIP legt im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,9 Prozent zu

BIP legt im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,9 Prozent zu

Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,9 Prozent höher gewesen als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Berechnungen am Donnerstag mit. In den beiden vorangegangenen Jahren war das BIP in einer ähnlichen Größenordnung gewachsen: 2015 um 1,7 Prozent und 2014 um 1,6 Prozent. Eine längerfristige Betrachtung zeigt, dass […]

Saudi-Arabien veröffentlicht Haushaltsplan 2017

Saudi-Arabien veröffentlicht Haushaltsplan 2017

Die saudische Regierung in Riad, Königreich Saudi-Arabien, hat Ende Dezember 2016 ihren Haushaltsplan für 2017 veröffentlicht. Demnach werden die Staatsausgaben um rund 8 Prozent auf 890 Mrd. SAR (225 Mrd. EUR) steigen und das Haushaltsdefizit um rund 33 Prozent auf 198 Mrd. SAR (50 Mrd. EUR) sinken. Der größte Posten des Haushaltsplans entfällt mit 200 […]

Währungsreserven: Schweizerische Nationalbank erhöht Rückstellungen

Währungsreserven: Schweizerische Nationalbank erhöht Rückstellungen

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat die Rückstellungen für Währungsreserven erhöht. Demnach soll „eine jährliche Mindestzuweisung von 8 Prozent der Rückstellungen vorgenommen werden“, teilte die SNB am Montag mit. Für die Festlegung der jährlichen Zuweisung soll weiterhin „das Doppelte des durchschnittlichen nominellen Wirtschaftswachstums der letzten fünf Jahre herangezogen werden“. Da das Bruttoinlandsprodukt in den vergangenen fünf […]

Öffentliche Bildungsausgaben steigen 2016 auf 129,2 Milliarden Euro

Öffentliche Bildungsausgaben steigen 2016 auf 129,2 Milliarden Euro

Bund, Länder und Gemeinden haben für das Jahr 2016 Bildungsausgaben in Höhe von 129,2 Milliarden Euro veranschlagt: Das sind 5,0 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) im Rahmen des Bildungsfinanzberichts 2016 am Donnerstag mit. Der Bildungsfinanzbericht wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der Kultusministerkonferenz erstellt. Endgültige […]

1 2 3 27