News zu Bruttoinlandsprodukt




CDU will Zielmarke für Forschungsausgaben anheben

CDU will Zielmarke für Forschungsausgaben anheben

Die CDU setzt vor der Bundestagswahl die Messlatte für die Ausgaben für Forschung und Entwicklung hoch. Laut dem „Leitbild für eine zukunftsfähige Hochschul- und Forschungslandschaft“ des Bundesfachauschuss Bildung der Partei soll der Anteil am Bruttoinlandsprodukt (BIP) 2021 den Wert von 3,5 Prozent erreichen, berichtet die „Welt“. Es gilt als Vorarbeit für das Wahlprogramm der Partei. […]

Studie: Bayern ist Deutschlands Wachstumschampion

Studie: Bayern ist Deutschlands Wachstumschampion

Bayern ist Deutschlands Wachstumschampion. Das geht laut „Handelsblatt“ (Online-Ausgabe) aus neuen Zahlen des Arbeitskreises „Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung der Länder“ hervor. Der Freistaat konnte demnach in diesem Jahrzehnt vor Berlin und Baden-Württemberg bislang mit Abstand das höchste Wirtschaftswachstum verzeichnen. Bayern habe zwischen 2010 und 2015 sein Bruttoinlandsprodukt (BIP) um 22 Prozent gesteigert und damit seinen Anteil an […]

BIP legt im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,9 Prozent zu

BIP legt im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,9 Prozent zu

Das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist im Jahresdurchschnitt 2016 um 1,9 Prozent höher gewesen als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach ersten Berechnungen am Donnerstag mit. In den beiden vorangegangenen Jahren war das BIP in einer ähnlichen Größenordnung gewachsen: 2015 um 1,7 Prozent und 2014 um 1,6 Prozent. Eine längerfristige Betrachtung zeigt, dass […]

Saudi-Arabien veröffentlicht Haushaltsplan 2017

Saudi-Arabien veröffentlicht Haushaltsplan 2017

Die saudische Regierung in Riad, Königreich Saudi-Arabien, hat Ende Dezember 2016 ihren Haushaltsplan für 2017 veröffentlicht. Demnach werden die Staatsausgaben um rund 8 Prozent auf 890 Mrd. SAR (225 Mrd. EUR) steigen und das Haushaltsdefizit um rund 33 Prozent auf 198 Mrd. SAR (50 Mrd. EUR) sinken. Der größte Posten des Haushaltsplans entfällt mit 200 […]

Währungsreserven: Schweizerische Nationalbank erhöht Rückstellungen

Währungsreserven: Schweizerische Nationalbank erhöht Rückstellungen

Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat die Rückstellungen für Währungsreserven erhöht. Demnach soll „eine jährliche Mindestzuweisung von 8 Prozent der Rückstellungen vorgenommen werden“, teilte die SNB am Montag mit. Für die Festlegung der jährlichen Zuweisung soll weiterhin „das Doppelte des durchschnittlichen nominellen Wirtschaftswachstums der letzten fünf Jahre herangezogen werden“. Da das Bruttoinlandsprodukt in den vergangenen fünf […]

Öffentliche Bildungsausgaben steigen 2016 auf 129,2 Milliarden Euro

Öffentliche Bildungsausgaben steigen 2016 auf 129,2 Milliarden Euro

Bund, Länder und Gemeinden haben für das Jahr 2016 Bildungsausgaben in Höhe von 129,2 Milliarden Euro veranschlagt: Das sind 5,0 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) im Rahmen des Bildungsfinanzberichts 2016 am Donnerstag mit. Der Bildungsfinanzbericht wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der Kultusministerkonferenz erstellt. Endgültige […]

Roland Berger: Euro Ursache für „katastrophalen Zustand“ Europas

Roland Berger: Euro Ursache für „katastrophalen Zustand“ Europas

Der Unternehmensberater Roland Berger sieht Europa in einem „katastrophalen Zustand“: Ursache dafür sei „vor allem der Euro“, sagte Berger dem „Handelsblatt“. „Ich glaube, dass man diese Krise nicht durch weiteres `Durchwursteln‘, sondern nur durch radikale Schritte lösen kann“, betonte er. Sonst falle Europa immer weiter auseinander. „Wir sollten nicht so sehr darüber nachdenken, ob Griechenland […]

CDU schließt Erhöhung des Spitzensteuersatzes nicht aus

CDU schließt Erhöhung des Spitzensteuersatzes nicht aus

Die CDU schließt eine Erhöhung des Spitzensteuersatzes für die nächste Wahlperiode nicht mehr kategorisch aus. „Wenn man über die Einkommenssteuer diskutiert, ist nicht die Frage prioritär, wie hoch der Spitzensteuersatz ist, sondern ob er später greifen könnte“, sagte Generalsekretär Peter Tauber im Interview der „Welt“. „Das ist alle Bestandteil der Programmdebatte, die wir noch führen […]

McKinsey Global Institute: Integration zahlt sich ökonomisch aus

McKinsey Global Institute: Integration zahlt sich ökonomisch aus

Das McKinsey Global Institute (MGI) sagt in seinen Berechnungen voraus, dass Flüchtlinge von 2025 an jährlich 60 bis 70 Milliarden Euro zum EU-Bruttoinlandsprodukt (BIP) beisteuern könnten. Das gesamte BIP der EU läge laut der Studie, über die die „Zeit“ in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, im Jahr 2025 bei etwa 20 Billionen Euro. Das Institut nimmt […]

1 2 3 27