News zu Brigitte Pothmer

Brigitte Pothmer ist eine deutsche Politikerin.




Industrie- und Handelskammern: Bayern erschwert Flüchtlingen Ausbildungsaufnahme

Industrie- und Handelskammern: Bayern erschwert Flüchtlingen Ausbildungsaufnahme

Die Industrie- und Handelskammern sowie die Handwerkskammern in Bayern werfen der Staatsregierung in München vor, das Integrationsgesetz zu torpedieren und Flüchtlingen die Aufnahme einer Ausbildung zu erschweren. Laut eines Berichts der „Süddeutschen Zeitung“ (Mittwochsausgabe) haben sie Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) geschrieben und ihn aufgefordert, eine Anweisung des bayerischen Innenministeriums zu korrigieren, die das seit 1. […]

Für Millionen Menschen ist Hartz IV Dauerzustand

Für Millionen Menschen ist Hartz IV Dauerzustand

Für Millionen Menschen in Deutschland ist Hartz IV zum Dauerzustand geworden: So gab es Ende 2015 rund 1,44 Millionen Personen, die bereits seit mehr als acht Jahren auf Arbeitslosengeld II angewiesen waren, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf eine Datenübersicht der Bundesagentur für Arbeit, die die arbeitsmarktpolitische Sprecherin der Linken, Sabine Zimmermann, angefordert […]

Fast fünf Millionen Vollzeitstellen weniger als vor 25 Jahren

Fast fünf Millionen Vollzeitstellen weniger als vor 25 Jahren

Trotz des anhaltenden Beschäftigungsbooms liegt die Zahl der Vollzeitarbeitnehmer in Deutschland immer noch deutlich unter dem Stand kurz nach der Wiedereinigung. Dafür hat die Teilzeitarbeit kräftig zugelegt, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“ (Freitag-Ausgabe) unter Berufung auf Daten des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Gab es 1991 noch 28,9 Millionen Vollzeitarbeiter, so wurden im zweiten Quartal […]

Grüne gegen pauschale Lohnkostenzuschüsse für Flüchtlinge

Grüne gegen pauschale Lohnkostenzuschüsse für Flüchtlinge

Die Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion für Arbeitsmarktpolitik, Brigitte Pothmer, hat sich gegen die Forderungen des Leiters des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), Frank-Jürgen Weise, ausgesprochen, den Einstieg von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt zu subventionieren. „Pauschale Lohnkostenzuschüsse für Flüchtlinge sind keine gute Idee“, sagte Pothmer in Berlin. „Die Kopplung dieser Leistung an den Flüchtlingsstatus birgt sozialen […]

Immer weniger Arbeitslose werden durch Weiterbildung gefördert

Immer weniger Arbeitslose werden durch Weiterbildung gefördert

Immer weniger Arbeitslose bekommen die Chance, sich zu qualifizieren: Laut eines Berichts der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag) ist die Zahl der Arbeitslosengeld-II-Bezieher, die eine geförderte Weiterbildung begonnen haben, seit 2012 um 22 Prozent zurückgegangen. Die Grünen-Arbeitsmarktexpertin Brigitte Pothmer forderte Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) angesichts dieser Zahlen zu einem „Strategiewechsel“ auf. Nahles könne nicht einerseits eine […]

Minijobber kaum rentenversichert

Minijobber kaum rentenversichert

Nur die wenigsten Minijobber sind nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ (Freitag-Ausgabe) gesetzlich rentenversichert. Mit Stand Ende Juni zahlten lediglich 17,9 Prozent der Minijobber im gewerblichen Bereich für ihre Tätigkeit Rentenbeiträge ein. Im Bereich der Privathaushalte waren es nur 14,2 Prozent der geringfügig Beschäftigten. Das Blatt beruft sich für seine Angaben auf die Antwort der […]

Asylsuchende warten bis zu acht Wochen auf Zulassung zum Integrationskurs

Asylsuchende warten bis zu acht Wochen auf Zulassung zum Integrationskurs

Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive in Deutschland müssen nach Angaben des Bundesinnenministeriums bis zu acht Wochen darauf warten, eine Zulassung zum Integrationskurs zu erhalten. „Für diese Zielgruppe gingen insgesamt rund 250.000 Anträge (Stand 1. Juli 2016) ein, davon ca. 30.000 im Zeitraum bis 31. Dezember 2015 und ca. 220.000 seit 1. Januar 2016“, teilte das Bundesinnenministerium […]

Jobcenter schichten Milliarden in ihre Verwaltung um

Jobcenter schichten Milliarden in ihre Verwaltung um

In den vergangenen drei Jahren sind mehr als 1,5 Milliarden Euro, die für die Eingliederung von Langzeitarbeitslosen in den Arbeitsmarkt vorgesehen waren, in die Verwaltung der Jobcenter umgeschichtet worden. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der grünen Bundestagsfraktion hervor, deren Wortlaut der Berliner Zeitung vorliegt. Danach wurden 2013 rund 426,2 […]

Nahles-Programm gegen Langzeitarbeitslosigkeit droht Flop zu werden

Nahles-Programm gegen Langzeitarbeitslosigkeit droht Flop zu werden

Das von Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) gestartete Sonderprogramm zur Eingliederung von Langzeitarbeitslosen kommt nur schwer in Gang. Von den 24.000 Förderplätzen, die den Jobcentern bis Mai 2015 bewilligt wurden, sind nach einem Jahr erst 5.642 besetzt. Dies geht aus der Antwort des Arbeitsministeriums auf eine Anfrage der Grünen hervor, die dem „Handelsblatt“ (Freitagausgabe) vorliegt. Das […]

1 2 3 8