News zu Botschaften




Bundesregierung räumt Teilnahme an Kürzungen des UN-Budgets ein

Bundesregierung räumt Teilnahme an Kürzungen des UN-Budgets ein

Die Bundesregierung hat eingeräumt, sich für Kürzungen im Budget der Vereinten Nationen eingesetzt zu haben. Das berichtet die „Mitteldeutsche Zeitung“ (Online-Ausgabe) unter Berufung auf die Antwort des Auswärtigen Amts auf eine Kleine Anfrage der Grünen-Bundestagsfraktion. Darin heißt es: „Im Rahmen der Position der Europäischen Union hat sich die Bundesregierung nach umfassenden Konsultationen unter anderem mit […]

Lehrerverband: Schüler können längere Texte kaum noch verstehen

Lehrerverband: Schüler können längere Texte kaum noch verstehen

Der Deutsche Lehrerverband (DL) schlägt Alarm: Schüler und Studenten in Deutschland hätten zunehmend Probleme, längere Texte zu analysieren. „Junge Menschen sind immer weniger bereit, sich auf diese Anstrengung überhaupt einzulassen“, sagte DL-Präsident Heinz-Peter Meidinger der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Freitag). „Das ist ein Warnzeichen, das wir sehr ernst nehmen“, so der Vertreter von 160.000 Lehrern in […]

Heveling fürchtet Gewalt durch türkische Gruppierungen in Hamburg

Heveling fürchtet Gewalt durch türkische Gruppierungen in Hamburg

Der Vorsitzende des Innenausschusses im Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), warnt vor gewalttätigen Auseinandersetzungen türkischer Gruppierungen beim G20-Gipfel in Hamburg. „Es kann nicht sein, dass innenpolitische Konflikte anderer Länder nach Hamburg getragen werden“, sagte Heveling der „Welt“ (Mittwochausgabe). Konfrontationen türkischer Gruppierungen müssten von den deutschen Sicherheitsbehörden strikt unterbunden werden. Scharf kritisierte Heveling Überlegungen des türkischen Staatspräsidenten […]

Verfassungsschutz: Immer mehr Cyber-Attacken aus China und Russland

Verfassungsschutz: Immer mehr Cyber-Attacken aus China und Russland

Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) warnt vor einer Zunahme der Cyber-Angriffe aus China und Russland. Das belegt der „Verfassungsschutzbericht 2016“ der „Bild“ (Dienstagausgabe) nach eigenen Angaben vorliegt. Darin heißt es: „Russland und China wurden mehrfach als Angreifer erkannt.“ Die „Nachhaltigkeit und Zielauswahl“ der zuletzt entdeckten Angriffe zeige dabei „deutlich den Versuch, Politik und Bundesverwaltung strategisch […]

Beck macht Medien für Umfragetief von Schulz verantwortlich

Beck macht Medien für Umfragetief von Schulz verantwortlich

Der frühere SPD-Vorsitzende Kurt Beck gibt den Medien die Schuld am Umfragetief von Kanzlerkandidat Martin Schulz. „Diese Umfragewerte haben viel damit zu tun, dass an Martin Schulz kein gutes Haar gelassen worden ist“, sagte Beck der „Welt“. Der Ex-Parteichef hielt den Medien eine „unfaire Darstellung des Spitzenkandidaten und verzerrende Berichte über die SPD-Programmatik“ vor. Er […]

Fußball-Gewalt: Pistorius will Politik der „maximalen Abschreckung“

Fußball-Gewalt: Pistorius will Politik der „maximalen Abschreckung“

Der bei SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz für das Thema innere Sicherheit zuständige Boris Pistorius fordert angesichts der jüngsten Gewaltexzesse in Fußballstadien eine Politik der „maximalen Abschreckung“. Im Gespräch mit dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ forderte der niedersächsische Innenminister die öffentliche Ächtung gewalttätiger Fans, auch durch die eigene Mannschaft. „Mit dem Kauf von Eintrittskarten muss auch im Bedarfsfall, also […]

Außenstaatsminister Roth für stärkeres und handlungsfähigeres Europa

Außenstaatsminister Roth für stärkeres und handlungsfähigeres Europa

Michael Roth (SPD), Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt, fordert ein stärkeres und handlungsfähigeres Europa. „Unabhängig von der Unruhe, die Entscheidungen des neuen US-Präsidenten ausgelöst haben, brauchen wir endlich ein stärkeres und handlungsfähigeres Europa – im Kampf gegen die Jugendarbeitslosigkeit, um Europa wieder in die Balance zu bringen – wirtschaftlich und sozial, aber auch bei […]

USA fragen für Visa-Vergabe mehr persönliche Daten ab als bisher

USA fragen für Visa-Vergabe mehr persönliche Daten ab als bisher

Die USA fragen bei der Visa-Vergabe nun zum Teil deutlich mehr persönliche Daten ab als bisher. Das weltweit neue Verfahren gelte seit dem 25. Mai, wie die US-Botschaft in Berlin den Onlinemedien der Funke-Mediengruppe bestätigte. Die Neuerungen betreffen demnach aber nur einen kleinen Teil der Reisenden. Abgefragt würden künftig alle privaten und dienstlichen Telefonnummern, alle […]

Erstes Quartal: 17.000 Visa für Familiennachzug von Irakern und Syrern

Erstes Quartal: 17.000 Visa für Familiennachzug von Irakern und Syrern

Im ersten Quartal 2017 haben deutsche Botschaften mehr als 17.000 Visa für den Familiennachzug von Syrern und Irakern nach Deutschland erteilt. Das geht den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Donnerstag) zufolge aus einem Bericht hervor, den das Bundesinnenministerium und das Auswärtige Amt dem Innenausschuss des Bundestags vorgestellt haben. Demnach stellten deutsche Auslandsvertretungen in 2016 insgesamt etwa 50.000 […]

1 2 3 17