News zu Boris Palmer

Boris Erasmus Palmer ist ein deutscher Politiker der Grünen. Palmer ist seit Januar 2007 Oberbürgermeister der Stadt Tübingen. Am 19. Oktober 2014 wurde er im ersten Wahlgang für eine zweite Amtsperiode wiedergewählt.




Grünen-Politiker Palmer will Abgasnormen vorübergehend absenken

Grünen-Politiker Palmer will Abgasnormen vorübergehend absenken

Als Konsequenz aus der Dieselaffäre um alarmierend hohe Abgaswerte schlägt Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) eine vorübergehende Absenkung der Abgasnormen vor und zugleich eine Verringerung der Motorleistung von Dieselfahrzeugen. „Ich halte eine Pakt zwischen Politik und Industrie für den sauberen Diesel für existenziell wichtig“, sagte Palmer der „Welt“. „Wir wissen jetzt, dass die Industrie vorerst […]

AfD-Chef Meuthen lobt Grünen-Politiker Palmer

AfD-Chef Meuthen lobt Grünen-Politiker Palmer

Der AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen hat den Grünen-Politiker Boris Palmer gelobt. „Boris Palmer ist ein sehr vernünftiger Mann“, sagte Meuthen der „Welt“. So stimme er mit dem Tübinger Oberbürgermeister Palmer in der Kritik an dem umstrittenen Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 überein. „Ich sehe das Projekt Stuttgart 21 sehr kritisch“, sagte der AfD-Fraktionschef im baden-württembergischen Landtag. So sei […]

Palmer: Die Grünen müssen realistischer werden

Palmer: Die Grünen müssen realistischer werden

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) hat seine Partei angesichts des mutmaßlichen Wahlsiegs des baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann zu einer realistischeren Politik aufgefordert. „Kretschmann ist mittlerweile die Hälfte unseres Wahlerfolgs, trotzdem geht die Erklärung weit über ihn hinaus“, sagte er der „Frankfurter Rundschau“ (Online-Ausgabe). „Der Kern dieses Erfolgs ist die Konzentration auf realpolitische Arbeit. Wir in […]

Göring-Eckardt: Palmer bewegt sich am rechten Rand

Göring-Eckardt: Palmer bewegt sich am rechten Rand

Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, hat ihren Parteikollegen Boris Palmer dazu aufgefordert, Haltung gegen rechte Propaganda zu zeigen, und ihm vorgeworfen, sich mit seinen Äußerungen im „Spiegel“ zur Flüchtlingsproblematik am rechten Rand zu bewegen. „An der Stelle hat er nicht kapiert, worum es geht und richtig viel Unsinn gesagt“, so Göring-Eckardt in der […]

Grünen-Asylstreit: Palmer wehrt sich gegen Kritik der Parteispitze

Grünen-Asylstreit: Palmer wehrt sich gegen Kritik der Parteispitze

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) wehrt sich gegen scharfe Kritik aus der Grünen-Spitze an seinen jüngsten Äußerungen zur Flüchtlingspolitik. Die Debatte darum sei „leider wieder ganz von Schwarz-Weiß-Denken geprägt“, sagte Palmer der „Welt“. „Ich möchte versuchen, einen Weg aufzuzeigen, wie wir Flüchtlingen effektiver als heute helfen können, ohne die Kommunen zu überlasten und Europa zu […]

Grünen-Chefin Peter: Palmer spielt rechten Hetzern in die Hände

Grünen-Chefin Peter: Palmer spielt rechten Hetzern in die Hände

Die Grünen-Vorsitzende Simone Peter hat mit scharfer Kritik auf die Forderung des Tübinger Oberbürgermeisters und Grünen-Politikers Boris Palmer nach einer härteren Gangart in der Flüchtlingspolitik reagiert. Dem Berliner „Tagesspiegel“ (Montagausgabe) sagte Peter: „Wer Zäune und Mauern zur Begrenzung der Einwanderung von Flüchtlingen fordert, spielt in erster Linie rechten Hetzern in die Hände.“ „Wir müssen die […]

Boris Palmer will mehr Flüchtlinge abweisen

Der grüne Oberbürgermeister von Tübingen, Boris Palmer, spricht sich für einen härteren Kurs in der Flüchtlingspolitik aus. „Es sind nicht die Zeiten für Pippi-Langstrumpf oder Ponyhof-Politik“, sagte Palmer im Gespräch mit dem Nachrichten-Magazin „Spiegel“. „Wir müssen die unkontrollierte Einwanderung beenden. Das bedeutet nicht, dass wir niemanden mehr reinlassen, aber wir entscheiden, wer reinkommt.“ Die EU-Außengrenzen […]

Grünen-Politiker Palmer: Migranten werden für Asylbewerber gehalten

Grünen-Politiker Palmer: Migranten werden für Asylbewerber gehalten

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) warnt angesichts des anhaltenden Flüchtlingszuzugs vor dem Aufkommen einer weit verbreiteten Fremdenfeindlichkeit. „Viele Migranten, die schon lange bei uns leben und sich in den vergangenen Jahren hier gut integriert gefühlt haben, sehen sich jetzt plötzlich wieder ausgegrenzt“, sagte Palmer der „Welt“. „Sie berichten, dass sie für Asylbewerber gehalten werden und […]

Flüchtlingsdebatte: Tübinger OB warnt vor festgefahrenen Positionen

Flüchtlingsdebatte: Tübinger OB warnt vor festgefahrenen Positionen

Der Tübinger Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) warnt vor festgefahrenen Positionen in der Flüchtlingsdebatte. Er beobachte „auf beiden Seiten der Debatte in den Wortmeldungen Realitätsverweigerung“, sagte Palmer der „Welt“. „Die einen wollen die Flüchtlinge loswerden, die anderen tun so, als seien wir zu grenzenloser Hilfe verpflichtet. Beide hören den anderen überhaupt nicht mehr zu und verurteilen […]

1 2 3 5