News zu Bombardier

Die Bombardier Q Series, früher de Havilland Canada DHC-8 oder Dash 8 genannt, ist eine Familie zweimotoriger Turboprop-Regionalflugzeuge. Sie wurde Anfang der 1980er Jahre vom Flugzeughersteller de Havilland Canada entwickelt. Heute wird die Dash 8 vom Unternehmen Bombardier Aerospace gefertigt, das 1992 DHC von Boeing erwarb und als Tochtergesellschaft in seinen Konzern eingliederte.




Gabriel will Mindestsätze für Unternehmensteuern in Europa

Gabriel will Mindestsätze für Unternehmensteuern in Europa

Vor dem Hintergrund eines drohenden Arbeitsplatz-Abbaus beim Waggonbauer Bombardier erhebt Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) schwere Vorwürfe in Richtung EU und verlangt die Einführung von Mindestsätzen bei der Besteuerung von Unternehmen. „Die Industriearbeitsplätze bei Bombardier sind auch wegen der irrsinnigen Steuerpolitik in Europa in Gefahr: In Polen und anderen osteuropäischen Ländern werden die Steuern für Unternehmen […]

Luftfahrt: Verstärkte Nanoröhren machen Karbon leitfähiger

Luftfahrt: Verstärkte Nanoröhren machen Karbon leitfähiger

Britische Forscher haben gezeigt, wie sie kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff (Karbon) zu besserer elektrischer und thermischer Leitfähigkeit verhelfen können. Sie setzen auf Kohlenstoff-Nanoröhren, die direkt auf den Karbonfasern gezüchtet wurden. „In Zukunft könnte derart modifiziertes Karbon zu spannenden Möglichkeiten wie Energiegewinnungs- und -speicherstrukturen mit selbstheilenden Eigenschaften führen“, meint Ravi Silva, Direktor des Advanced Technology Institute an der […]

Verkehrsministerium fördert innovative Zugtechnologien

Verkehrsministerium fördert innovative Zugtechnologien

Das Bundesverkehrsministerium fördert innovative Zugtechnologien mit insgesamt knapp zwölf Millionen Euro. Allein rund acht Millionen Euro bekommt der Hersteller Alstom für die Entwicklung eines Zuges mit Brennstoffzellenantrieb, vier weitere Millionen erhält der Hersteller Bombardier für einen batteriebetriebenen Triebzug, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Vor allem Züge mit Brennstoffzellenantrieb sollen auf längere Sicht solche mit Dieselantrieb […]

Chinesen beim Bau von Hochgeschwindigkeitszügen vorne

Chinesen beim Bau von Hochgeschwindigkeitszügen vorne

Die chinesische Bahnindustrie setzt die Konkurrenten aus Westeuropa und Japan immer stärker unter Druck und ist bereits dabei, lukrative Geschäftsfelder zu dominieren. Das geht aus einer Studie des Bahnberatungsunternehmens SCI hervor, die der „Welt“ vorliegt. Im Bereich der Hochgeschwindigkeitszüge hat der chinesische Bahntechnik-Riese CRRC demnach inzwischen einen globalen Marktanteil von 69 Prozent. Bis zum Jahr […]

Skywork Airlines: Betriebsbewilligung verlängert

Skywork Airlines: Betriebsbewilligung verlängert

Bern – Eigentlich wollte Skywork ab 2014 unter deutscher Flagge fliegen, doch die Umregistrierung der Maschinen erwies sich als komplizierter als gedacht. Skywork, tief in der finanziellen Krise, hat als Schweizer Fluggesellschaft ihren Sitz in Belp und ist am Flughafen Bern-Belp stationiert. Laut der deutschen Behörden wäre es rechtlich schwierig, Schweizer Maschinen unter deutsche Aufsicht […]

Bahn-Chef: Erste neue ICE-Züge könnten demnächst kommen

Bahn-Chef: Erste neue ICE-Züge könnten demnächst kommen

Berlin – Mit zweijähriger Verspätung rollen jetzt die dringend erwarteten neuen ICE-Züge der Deutschen Bahn an: „Wir haben in den nächsten beiden Wochen gute Chancen, zwei der ausstehenden 16 Siemens-Züge zu bekommen“, sagte Bahn-Chef Rüdiger Grube in einem Interview mit dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe). „Und wenn alles gutgeht, kommen bis März acht weitere Einheiten, also vier […]

Bombardier will sich außergerichtlich mit der Bahn einigen

Bombardier will sich außergerichtlich mit der Bahn einigen

Berlin – Der neue Präsident des Bahntechnikherstellers Bombardier Transportation, Lutz Bertling, setzt auf Rechtsfrieden mit der Deutschen Bahn, auf eine stärkere Standardisierung in Schienenfahrzeugen und auf eine unkompliziertere Zulassung. Deshalb will er das Unternehmen umstrukturieren, dessen globale Transportsparte er seit Juni von Berlin aus steuert. Die Bahn hat wegen Qualitäts- und Liefermängeln mehrere Gerichtsverfahren gegen […]

Bahn und Bombardier einigen sich auf Rahmenvertrag über E-Loks

Bahn und Bombardier einigen sich auf Rahmenvertrag über E-Loks

Berlin – Die Deutsche Bahn (DB) hat sich mit Bombardier Transportation über einen umfangreichen Rahmenvertrag zur Lieferung von elektrischen Lokomotiven geeinigt. Der Vertrag umfasst bis zum Jahr 2023 einen möglichen Lieferumfang von bis zu 450 Lokomotiven, wie die DB am Donnerstag in Berlin mitteilte. Aus dem Rahmenvertrag ruft die Bahn demnach 110 Lokomotiven für DB […]

Ramsauer verteidigt Preiserhöhungen bei der Bahn

Ramsauer verteidigt Preiserhöhungen bei der Bahn

Berlin – Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) hat die Fahrpreiserhöhungen der Deutschen Bahn um durchschnittlich 2,8 Prozent zum Fahrplanwechsel am Sonntag verteidigt. „Höhere Preise sind akzeptabel, wenn die Gegenleistung stimmt. Eine moderate Erhöhung deckt übrigens noch nicht einmal die gestiegenen Gesamtkosten. Kostensteigerungen gab es durch höhere Tarifabschlüsse bei den Personalkosten, aber vor allen Dingen bei den […]