News zu Body Mass Index

Der Body-Mass-Index – auch Körpermasseindex, Körpermassenzahl oder Quetelet-Kaup-Index – ist eine Maßzahl für die Bewertung des Körpergewichts eines Menschen in Relation zu seiner Körpergröße. Sie wurde 1832 von Adolphe Quetelet entwickelt.
Der BMI bezieht die Körper-Masse auf das Quadrat der Körpergröße. Der Wert „Quadrat der Körpergröße“ steht in keinem Zusammenhang mit der Körperoberfläche. Der BMI ist lediglich ein grober Richtwert, da er weder Statur und Geschlecht noch die individuelle Zusammensetzung der Körpermasse aus Fett- und Muskelgewebe eines Menschen berücksichtigt.




Katastrophenschützern der Bundeswehr geht Personal aus

Berlin – Der Reservistenverband der Bundeswehr sorgt sich um seine Freiwilligenarmee für den Heimat- und Katastrophenschutz: Den neuen „RSU“-Kompanien (Regionale Sicherungs- und Unterstützungskräfte) fehlt nach Informationen des Nachrichtenmagazins „Der Spiegel“ Personal. Der Grund sei die strenge Musterung der Bewerber, die in ihren Heimatlandkreisen Wachdienste schieben oder bei Katastrophen – wie etwa Hochwasser – Feuerwehr und […]

Sanguinum-Kur: Methode zum effektiven Abnehmen

Sanguinum-Kur: Methode zum effektiven Abnehmen

Viele Frauen sind mit ihrem Gewicht unzufrieden. Die meisten von ihnen haben daher auch schon zahlreiche Diäten mit keinen bis maximal kleinen Erfolgserlebnissen hinter sich. Denn in den meisten Fällen ist das Gewicht bereits nach wenigen Wochen oder Monaten schon wieder auf den Hüften. Und viele Frauen nehmen auch – obwohl sie sich gesund ernähren […]

Studie: Deutsche bewegen sich mehr – Zahl der Ultra-Dicken steigt

Studie: Deutsche bewegen sich mehr – Zahl der Ultra-Dicken steigt

Berlin – Jeder zweite Deutsche ist regelmäßig körperlich aktiv, dennoch steigt die Zahl der Ultra-Dicken. Dies ergab dem Nachrichtenmagazin „Focus“ zufolge eine neue Untersuchung im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums. Im Vergleich zu der Vorgängerstudie, dem Bundes-Gesundheitssurvey von 1998, ist der Anteil der körperlich aktiven Bundesbürger deutlich gestiegen auf etwa die Hälfte der Bevölkerung. Andererseits nimmt die […]