News zu BNP

BNP Paribas ist eine der führenden Geschäftsbanken Frankreichs und war an den Einlagen gemessen 2010 die größte Bank Europas, am Börsenwert gemessen 2011 die drittgrößte Bank Europas. Sie entstand am 23. Mai 2000 durch die Fusion der Banque Nationale de Paris und der Paribas. Zusammen mit der Société Générale und dem Crédit Lyonnais gehört sie zu den drei alten Geschäftsbanken Frankreichs.
Die Bank ist eine der 28 Großbanken, die vom Financial Stability Board als „systemically important financial institution“ eingestuft wurden. Sie unterliegt damit einer besonderen Überwachung und strengeren Anforderungen an die Ausstattung mit Eigenkapital.




DAX schließt mit Verlusten – Lufthansa-Aktie legt kräftig zu

DAX schließt mit Verlusten – Lufthansa-Aktie legt kräftig zu

Am Dienstag hat der DAX nachgelassen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 12.139,35 Punkten berechnet, ein Minus in Höhe von 0,50 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. An der Spitze der Kursliste stehen mit einem Plus von gut drei Prozent die Papiere der Deutschen Lufthansa. Zuvor hatte die französische Bank Exane-BNP den Wert von „Underperform“ auf […]

Wirtschaftsexperten gegen Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank

Wirtschaftsexperten gegen Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank

Führende Ökonomen halten wenig von den auf Eis gelegten Fusionsgesprächen zwischen Deutscher Bank und Commerzbank. „Durch einen Zusammenschluss würde ein riesiger nationaler Champion geschaffen, bei dem es kaum noch möglich wäre, ihn geordnet abzuwickeln“, sagt die Wirtschaftsweise Isabell Schnabel der „Welt am Sonntag“. „Der Nutzen einer solchen Fusion ist äußerst ungewiss, gleichzeitig können die volkswirtschaftlichen […]

Politischer Durchbruch beim Trennbanken-Gesetz

Politischer Durchbruch beim Trennbanken-Gesetz

Die umstrittene Trennbanken-Verordnung ist im EU-Gesetzgebungsverfahren einen großen Schritt weitergekommen: Am Mittwochabend einigten sich die zuständigen Abgeordneten der beiden großen Fraktionen im Europaparlament auf einen Verordnungsentwurf, der dem „Handelsblatt“ vorliegt. Demnach müssen Großbanken mit bedeutendem Investmentbanking-Geschäft künftig nachweisen, dass sie keine unvertretbaren Risiken eingehen. Können sie den Nachweis auch im zweiten Anlauf nicht erbringen, muss […]

Die Umsetzung zählt, Kommentar zur Deutschen Bank von Bernd Neubacher

Die Umsetzung zählt, Kommentar zur Deutschen Bank von Bernd Neubacher

Frankfurt – Es mehren sich die Anzeichen, dass die Deutsche Bank ihre Tochter Postbank abstoßen will, um die Bilanzsumme zu reduzieren und die Ertragskraft zu erhöhen. Eine Abtrennung sehen zwei von drei Szenarien vor, welche der Vorstand dem Aufsichtsrat nun präsentiert hat: Zur Debatte steht erstens, die Postbank voll zu integrieren, zweitens, die Tochter zu veräußern, […]

Sisyphus lässt grüßen, Kommentar zur BayernLB von Julia Roebke

Sisyphus lässt grüßen, Kommentar zur BayernLB von Julia Roebke

Frankfurt – Zu beneiden ist sie nicht, die runderneuerte Vorstandsriege der BayernLB. Kaum ist eine der etlichen Altlasten abgearbeitet, wie jüngst mit dem Verkauf der Ungarn-Tochter MKB, da taucht schon wieder das nächste Problem auf. Österreich schafft sich ein Sondergesetz und fordert auf diesem Wege von den Bayern einen Millionenbeitrag zur Abwicklung der Hypo Alpe […]

Industrie beklagt amerikanische Strafen gegen europäische Banken

Industrie beklagt amerikanische Strafen gegen europäische Banken

Berlin Wirtschaft regt sich Unmut über die Praxis der US-Behörden, europäische Banken mit hohen Sanktionen wegen Verstößen gegen US-Vorschriften zu belegen. „Es kann nicht sein, dass Amerika das europäische Finanzsystem schwächt und anschließend vielleicht die eine oder andere Bank kauft“, sagte der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI), Ulrich Grillo, der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ […]

Kommentar zu den Plänen für die Nyse Euronext von Christopher Kalbhenn

Kommentar zu den Plänen für die Nyse Euronext von Christopher Kalbhenn

Frankfurt – Das IPO des europäischen Aktiengeschäfts der von der Intercontinental Exchange (ICE) übernommenen Nyse Euronext nimmt Gestalt an. Wie durchgesickert ist, werden sich acht Ankerinvestoren aus den Euronext-Ländern, darunter sieben Banken, im Zuge der Börseneinführung mit 25 bis 30% an dem von der ICE dann abgespaltenen Marktbetreiber beteiligen. Von einem neuen Unternehmen zu sprechen, wäre […]

Parlamentswahl in Bangladesch von Gewalt überschattet

Parlamentswahl in Bangladesch von Gewalt überschattet

Dhaka – Nachdem Bangladesch schon in den letzten Monaten nicht zur Ruhe gekommen ist, wird auch die Parlamentswahl von Gewalt überschattet. Laut Angaben der Polizei wurden seit Samstagabend über 100 Wahllokale, darunter mehrere Schulen, angegriffen. Dabei soll es auch Todesopfer gegeben haben Die Wahl in den betroffenen Gebieten wurde bis zur Einrichtung alternativer Wahllokale verschoben. […]

Glennmont mit neuem Infrastrukturfond im Bereich saubere Energie

London – Glennmont Partners meldet das Auflegen seines zweiten Fonds für Investments in europäische Infrastrukturprojekte im Bereich saubere Energie und Zusagen in Höhe von 200 Millionen Euro für das erste Closing, die sowohl von neuen Anlegern als auch bestehenden Investoren seines ersten Fonds stammen. Die Laufzeit des Fonds beträgt 10 Jahre bei einem angestrebten Volumen […]