News zu BMI

Die Broadcast Music Incorporated – meistens mit BMI abgekürzt – ist eine US-amerikanische Gesellschaft zur Wahrnehmung der Urheberrechte von Komponisten und Textern zeitgenössischer Musik.




Innenministerium plant seit Jahren Verbesserung von Sicherheitsüberprüfungen

Das Bundesinnenministerium (BMI) hat offenbar bereits vor Jahren einen fast hundert Seiten starken Gesetzentwurf ausgearbeitet, mit dessen Hilfe die Überprüfungen von Personal für Sicherheitsbehörden verbessert werden soll. Das berichtet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Samstagsausgabe). Eine wesentliche Neuerung des aus den Jahr 1994 stammenden Gesetzes soll darin bestehen, dass das Überprüfen der Aktivitäten von Bewerbern im […]

Bundesregierung entwickelt Konzept zur Steuerung des Flüchtlingszustroms

Bundesregierung entwickelt Konzept zur Steuerung des Flüchtlingszustroms

Bei der Steuerung der Flüchtlingsströme in Europa setzt das Bundesinnenministerium (BMI) auf mehr Einfluss und Personal bei der EU-Asylagentur EASO: „Eine nachhaltige Stärkung der EU-Asylagentur mit Kompetenzen für die Kontrolle und Bewertung der Funktionsweise der Asyl- und Aufnahmesysteme wird ausdrücklich befürwortet“, heißt es in einem internen Positionspapier des BMI, über das die Zeitungen der Funke-Mediengruppe […]

Lungen- und Bronchialkrebs nimmt bei Frauen massiv zu

Lungen- und Bronchialkrebs nimmt bei Frauen massiv zu

Rund 15.500 Frauen sind im Jahr 2014 an Lungen- und Bronchialkrebs gestorben: „Damit ist die Zahl der an Lungen- und Bronchialkrebs verstorbenen Frauen in den letzten zehn Jahren um 41 Prozent angestiegen. Hauptursache für diese Krankheiten ist das Rauchen“, sagte Dieter Sarreither, Präsident des Statistischen Bundesamtes, am Donnerstag in Berlin. An Lungen- und Bronchialkrebs starben […]

Bundesbehörden beschäftigen derzeit nur fünf Flüchtlinge

Bundesbehörden beschäftigen derzeit nur fünf Flüchtlinge

Während die Bundesregierung von der deutschen Wirtschaft stärkere Anstrengungen zur Beschäftigung und Ausbildung von Flüchtlingen fordert, beschäftigen Bundesbehörden selbst lediglich fünf Flüchtlinge. Das geht aus einer Antwort des Bundesinnenministeriums (BMI) auf eine Anfrage der Linkspartei hervor, über die die „Bild“ berichtet. Demnach kamen seit Januar 2015 nur zwei geflüchtete und drei Männer bei Bundesbehörden in […]

Hälfte der syrischen Asylbewerber bekommt nur „subsidiären Schutz“

Hälfte der syrischen Asylbewerber bekommt nur „subsidiären Schutz“

Immer mehr syrische Asylbewerber erhalten anstelle des Flüchtlingsstatus` nur noch subsidiären Schutz. Das berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z./Freitagsausgabe). Das Bundesinnenministerium (BMI) teilte der Zeitung mit, im Juni habe das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) über mehr als 23.000 Asylanträge syrischer Staatsbürger entschieden. In 45,4 Prozent der Fälle sei subsidiärer Schutz gewährt worden. Damit […]

Innenministerium: Statistik für Abschiebungshindernisse ungenau

Innenministerium: Statistik für Abschiebungshindernisse ungenau

Nach Angaben des Bundesinnenministeriums (BMI) sind nicht einmal ein Prozent aller Ausländer in Deutschland mit einer Duldung aus medizinischen Gründen erfasst worden. Zum Stichtag 31. Mai waren demnach im Ausländerzentralregister (AZR) nur bei 1.502 von insgesamt rund 172.000 geduldeten Ausländern ein Duldungsgrund „aus medizinischen Gründen“ eingetragen. Dies dürfte jedoch „bei Weitem“ nicht der tatsächlichen Größenordnung […]

Innenministerium verschärft Qualitätskontrollen im BAMF

Innenministerium verschärft Qualitätskontrollen im BAMF

Das Bundesinnenministerium (BMI) reagiert auf fehlerhafte Asylbescheide mit einer Verbesserung der Qualitätskontrollen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF). Im Rahmen der derzeitigen Umstrukturierungsmaßnahmen im BAMF „und zur Einarbeitung der zahlreichen neu eingestellten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“ würden „Konzepte zur Einführung eines umfassenden und integrierten Qualitätsmanagementsystems entwickelt“, schreibt das Ministerium laut „Handelsblatt“ in einer Antwort auf […]

Deutschlehrer für Flüchtlinge sollen mehr Geld bekommen

Deutschlehrer für Flüchtlinge sollen mehr Geld bekommen

Das Bundesinnenministerium (BMI) will Deutschlehrer für Flüchtlinge deutlich besser bezahlen und fordert dafür zusätzliche Haushaltsmittel. „Eine Änderung der finanziellen Rahmenbedingungen im Integrationskurs ist dringend erforderlich, um eine angemessene Vergütung von Honorarlehrkräften zu erreichen“, heißt es in einem unveröffentlichten Bericht des Bundesinnenministeriums an den Haushaltsausschuss des Bundestages, der der „Welt am Sonntag“ vorliegt. Viele zugelassene Sprachlehrer […]

Wendt: Bundespolizei kann derzeit nicht alle Ankommenden registrieren

Wendt: Bundespolizei kann derzeit nicht alle Ankommenden registrieren

Die deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) hat ihre Vorwürfe an das Bundesinnenministerium bekräftigt, die Registrierung von Migranten an der Grenze zu Österreich nicht unter Kontrolle zu haben: „Niemals ist die Bundespolizei derzeit in der Lage alle Ankommenden zu registrieren“, sagte der DPpolG-Vorsitzende Rainer Wendt der „Welt“. Zu den wiederholten Angaben des Bundesinnenministerium, die Registrierung nahezu aller Ankommenden […]