News zu Blaufarbenwerk Niederpfannenstiel

Die Nickelhütte Aue ist eine moderne Produktionsstätte für reine Nichteisenmetalle wie Nickel, Kupfer, Kobalt, Molybdän, Vanadium und Wolfram. Sie ging aus dem historischen Blaufarbenwerk Niederpfannenstiel hervor, das 1635 von Veit Hans Schnorr in Pfannenstiel bei Aue gegründet wurde.




Neues Bergwerk im Erzgebirge

Neues Bergwerk im Erzgebirge

Chemnitz – In Deutschland nimmt ein neues Bergwerk seinen Betrieb auf. Zum ersten Mal wird nach 40 Jahren in der Bundesrepublik ein Bergwerk eröffnet, in Oberwiesenthal im Erzgebirge. „Wir wollen die Industrie auf einheimische Rohstoffe aufmerksam machen und zeigen, dass sich Bergbau in Deutschland wieder lohnt“, sagte der Geschäftsführer der Erzgebirgischen Fluss- und Schwerspatwerke GmbH, […]