News zu BKA

Das Bundeskriminalamt ist eine dem Bundesministerium des Innern nachgeordnete Bundesoberbehörde der Bundesrepublik Deutschland mit Standorten in Wiesbaden, Berlin und Meckenheim bei Bonn. Zusammen mit der Bundespolizei und der Polizei beim Deutschen Bundestag ist es eine der drei Polizeien des Bundes.
Es hat die Aufgabe, die nationale Verbrechensbekämpfung in Deutschland in enger Zusammenarbeit mit den Landeskriminalämtern zu koordinieren und Ermittlungen in bestimmten schwerwiegenden Kriminalitätsfeldern mit Auslandsbezug zu führen.

Darüber hinaus schützt das BKA die Mitglieder der Verfassungsorgane des Bundes. Das BKA vertritt die Bundesrepublik Deutschland bei Interpol als nationales Zentralbüro.




BKA: Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

BKA: Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert worden, teilte das Bundeskriminalamt (BKA) auf Anfrage der „Welt“ mit. In den beiden Vorjahren lagen die Werte deutlich höher: 2016 wurden im gesamten Jahr 995 Straftaten gegen Asylunterkünfte verzeichnet. Im Jahr 2015 waren es […]

Sicherheit beim G20-Gipfel kostet 32 Millionen Euro

Sicherheit beim G20-Gipfel kostet 32 Millionen Euro

Die Sicherheit beim G20-Gipfel in Hamburg kostet die Bundesbehörden voraussichtlich 32 Millionen Euro. Das geht aus einer Antwort des Innenministeriums auf eine Parlamentsanfrage der Grünen hervor, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Sonntagausgaben) berichten. Danach rechnet das Bundesinnenministerium mit Ausgaben von 20,8 Millionen Euro für die Bundespolizei. Darin eingeschlossen sind unter anderem Transport und Unterbringung […]

G20-Gipfel: Behörden rechnen mit mehr als 10.000 gewaltbereiten Linksextremisten

G20-Gipfel: Behörden rechnen mit mehr als 10.000 gewaltbereiten Linksextremisten

Deutsche Sicherheitsbehörden rechnen mit mehr als 10.000 gewaltbereiten Linksextremisten anlässlich des G20-Gipfels in Hamburg im Juli. Laut eines Berichts der „Welt“ gehen das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) und das Bundeskriminalamt (BKA) davon aus, dass neben einer hohen Zahl von Extremisten aus dem gesamten Bundesgebiet auch zahlreiche Gewalttäter aus dem europäischen Ausland anreisen werden. In der […]

Neue Hackerbehörde Zitis hat erhebliche Personalprobleme

Neue Hackerbehörde Zitis hat erhebliche Personalprobleme

Die neue Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (Zitis), die BKA und Verfassungsschutz im Cyber-Bereich unterstützen soll, hat offenbar erhebliche Personalprobleme. Laut eines Berichts der „Welt“ arbeiten derzeit lediglich acht Mitarbeiter in der Forschungseinrichtung auf dem Gelände der Bundeswehr-Universität in München. Alle Mitarbeiter seien aus anderen Behörden abgeordnet worden. Laut Haushalt 2017 seien eigentlich 120 […]

BKA-Präsident Münch warnt vor Krawallen bei G20-Gipfel

BKA-Präsident Münch warnt vor Krawallen bei G20-Gipfel

Angesichts des G20-Gipfels am 7. und 8. Juli in Hamburg warnt der Präsident des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, vor Krawallen und zieht dabei eine Parallele zur Eröffnung der Europäischen Zentralbank im März 2015, bei der Linksradikale rund 150 Polizisten verletzt und Sachschäden in Millionenhöhe angerichtet hatten. „Wir müssen davon ausgehen, dass ein erhebliches Klientel in Hamburg […]

Innenminister beraten Beobachtung von Kindern durch Verfassungsschutz

Innenminister beraten Beobachtung von Kindern durch Verfassungsschutz

Die Innenministerkonferenz von Bund und Ländern (IMK) wird sich in der kommenden Woche mit der Frage befassen, ob im islamistischen Umfeld auch Kinder vom Verfassungsschutz beobachtet werden sollen. Das sagte der IMK-Vorsitzende, Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU), den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagsausgaben). Die Minister tagen vom 12. bis 14. Juni in Dresden. Ulbig stellte sich […]

Herrmann: Altersgrenze für Verfassungsschutz-Überwachung fallen lassen

Herrmann: Altersgrenze für Verfassungsschutz-Überwachung fallen lassen

Der CSU-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Joachim Herrmann, hat eine Ausweitung der Befugnisse für den Verfassungsschutz gefordert: „Ich rate dringend dazu, die Altersgrenze für die Überwachung durch den Verfassungsschutz in ganz Deutschland fallen zu lassen“, sagte der bayerische Innenminister den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Samstag). „Minderjährige haben schon schwere Gewalttaten begangen. Da muss der Staat konsequent handeln.“ […]

Personalaufstockung von Bundespolizei und BKA droht zu scheitern

Personalaufstockung von Bundespolizei und BKA droht zu scheitern

Die von der Bundesregierung geplante Personalaufstockung von Bundespolizei und Bundeskriminalamt (BKA) droht offenbar zu scheitern. Laut eines Berichts des „Focus“ bezweifeln Experten und Politiker, dass die Behörden ausreichend neue Mitarbeiter finden werden. Grund sei eine anstehende Ruhestandswelle, die zu erheblichem Mehrbedarf an Polizisten führe. Nach Angaben der Deutschen Polizeigewerkschaft gehen demnach bis 2021 rund 60.000 […]

Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Amri wurde vom IS zu Anschlag in Deutschland gedrängt

Die Ermittlungen zum Anschlag auf den Berliner Weihnachtsmarkt gelten als weitgehend abgeschlossen: Laut eines Berichts von WDR, NDR und „Süddeutscher Zeitung“ sind die Behörden zu dem Ergebnis gekommen, dass der Attentäter Anis Amri im vergangenen Oktober ursprünglich plante, zum sogenannten „Islamischen Staat“ (IS) auszureisen, dann aber offenbar von einem oder mehreren IS-Mitgliedern gedrängt wurde, einen […]

1 2 3 39