News zu Bischofskonferenz




Kardinal Woelki: Christen sollten nicht mit Pegida demonstrieren

Kardinal Woelki: Christen sollten nicht mit Pegida demonstrieren

Der Kölner Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki ist besorgt darüber, dass Gruppierungen und Parteien, die Fremdenfeindlichkeit zum Programm erklärt hätten, derzeit viel Zulauf haben: „Wähler, die von sich sagen, dass sie Christen sind, können nicht fremdenfeindlich wählen und sollten nicht mit Pegida oder anderen Gruppen für das Erreichen fremdenfeindlicher Ziele demonstrieren“, sagte Woelki im Interview […]

Kardinal Lehmann sieht derzeit keine Grundlage für Dialog mit AfD

Kardinal Lehmann sieht derzeit keine Grundlage für Dialog mit AfD

Der scheidende Mainzer Bischof und frühere Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, sieht derzeit keine Grundlage für einen Dialog mit der AfD. „Das nationalistische `Gerüchlein` ist mir zu groß“, sagte Lehmann im Gespräch mit dem „Deutschlandfunk“. „Da würde ich also im jetzigen Stadium nicht mitmachen, obwohl es mich beunruhigt, dass zwölf Prozent der Wähler […]

Kardinal Marx: Christen dürfen nicht den Hass wählen

Kardinal Marx: Christen dürfen nicht den Hass wählen

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat die Gläubigen dazu aufgefordert, an diesem Wahlsonntag nicht für fremdenfeindliche Kandidaten und Programme zu stimmen: „Ein Christ darf seine Stimme niemandem geben, der Hass verbreitet oder Rassismus predigt, der ausgrenzt und ein Freund-Feind-Schema propagiert“, sagte er im Interview mit der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (F.A.S.). Der politische Streit […]

Kardinal Marx stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken

Kardinal Marx stärkt Merkel in Flüchtlingspolitik den Rücken

Das Oberhaupt der deutschen Katholiken spricht der Kanzlerin in der Flüchtlingsfrage sein Vertrauen aus: „Wir haben in der Republik heftige Diskussionen gehabt, und bemerkenswert ist, wie Angela Merkel das aushält. Respekt“, sagte Kardinal Reinhard Marx dem „Handelsblatt“ (Dienstagausgabe). „Durch die Kölner Ereignisse werden auch Ängste in der Öffentlichkeit geschürt, die das viele Positive, was in […]

Gesellschaftliches Bündnis will mehr Hilfen für Alleinerziehende

Gesellschaftliches Bündnis will mehr Hilfen für Alleinerziehende

Berlin – Im Streit um den Ausbau der Familienleistungen erhält Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) nun Unterstützung durch ein breites gesellschaftliches Bündnis: Vertreter der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), der Katholischen Bischofskonferenz und des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) forderten im „Tagesspiegel“ (Montagsausgabe), Alleinerziehende besser zu unterstützen. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat in seinen Haushalts-Eckwerten zwar eine Erhöhung […]

Katholische Kirche geht auf wiederverheiratete Geschiedene zu

Katholische Kirche geht auf wiederverheiratete Geschiedene zu

Berlin – Die katholische Kirche in Deutschland lockert in einem wichtigen Punkt ihr Arbeitsrecht: Eine automatische Kündigung von Geschiedenen, die eine neue Ehe eingehen, soll künftig nicht mehr vorgesehen sein. Das geht aus dem Änderungsvorschlag für die „Grundordnung des kirchlichen Dienstes“ in den deutschen Bistümern hervor, aus dem die „Rheinische Post“ (Samstagausgabe) zitiert. Die katholische […]

Bischof fordert Zulassung von wiederverheirateten Geschiedenen Sakramenten

Berlin – Vor der außerordentlichen Generalversammlung der katholischen Bischofssynode über das kirchliche Sexual- und Familienverständnis ab Sonntag in Rom fordert der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode eine Zulassung von wiederverheirateten Geschiedenen zu den Sakramenten: „Ich persönlich bin der Meinung, dass man Betroffenen nach einer Zeit der persönlichen Auseinandersetzung und der Buße auch wieder die Nähe Christi […]

Kardinal Marx: Waffenlieferungen an Kurden legitim

Berlin – Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Kardinal Marx, hat die deutschen Waffenlieferungen an kurdische Kämpfer im Nordirak gerechtfertigt. „Gewalt kann nie Frieden schaffen, Gewalt kann aber nötig sein, um unschuldige Leben zu schützen. Deshalb ist es vertretbar, dass Deutschland sehr durchdacht und kontrolliert denjenigen Waffen schickt, die das Leben unschuldiger Menschen verteidigen“, sagte […]

Kardinal Marx: Bei TTIP die Armen und Schwachen nicht vergessen

Berlin – Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, hat sich in die Debatte um das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP eingeschaltet. „Ein Abkommen kann nur dann ethisch akzeptiert werden, wenn es auch den Armen und Schwachen Perspektiven eröffnet“, warnte der Kardinal in einem Beitrag für das Nachrichtenmagazin „Focus“. „Aus der Sicht der Katholischen Soziallehre frage […]