News zu BIP

Bip is a comedy web portal, a production unit and night time TV strip on Israel’s Channel 2, owned by Keshet. Founded in 2000 and it was included in the channel pack of the Israeli digital system HOT before becoming independent.
In 2009, the channel broadcast Israeli based television shows, and foreign ones such as South Park, Seinfeld, Friends and NewsRadio, but also included Israeli based original television shows, including „BeHafra’a“, an Israeli version of „Distraction“ hosted by Ido Rozenblum, „Mahadura Mugbelet“, a satire show, „Project Bip,“ a stand-up comedy competition, „Crime Animals,“ crime comedy, and „Quicky,“ a sitcom . Most of its shows were limited for the age 14 and older. The channel also broadcast several non-comedy foreign shows, such as Buffy the Vampire Slayer, Star Trek and more.
On December 31, 2010, Bip ended its broadcasts on HOT and opened as bip.co.il portal and weekend TV nightly comedy strip.




Bundesregierung sorgt sich um Entwicklung der US-Wirtschaft

Bundesregierung sorgt sich um Entwicklung der US-Wirtschaft

Die Bundesregierung sorgt sich um die Entwicklung der US-Wirtschaft unter dem künftigen Präsidenten Donald Trump. In einem internen Papier des Bundeswirtschaftsministeriums, aus dem das „Handelsblatt“ zitiert, heißt es, Trumps Pläne könnten zwar kurzfristig das Wachstum der US-Wirtschaft beflügeln, mittelfristig würden aber die Bremseffekte überwiegen. Die Pläne Trumps seien „zusammengenommen geeignet, das US-Wachstum mittelfristig zu dämpfen, […]

McKinsey Global Institute: Integration zahlt sich ökonomisch aus

McKinsey Global Institute: Integration zahlt sich ökonomisch aus

Das McKinsey Global Institute (MGI) sagt in seinen Berechnungen voraus, dass Flüchtlinge von 2025 an jährlich 60 bis 70 Milliarden Euro zum EU-Bruttoinlandsprodukt (BIP) beisteuern könnten. Das gesamte BIP der EU läge laut der Studie, über die die „Zeit“ in ihrer aktuellen Ausgabe berichtet, im Jahr 2025 bei etwa 20 Billionen Euro. Das Institut nimmt […]

US-Handelsbarrieren könnten bis zu 80.000 Jobs in Österreich betreffen

US-Handelsbarrieren könnten bis zu 80.000 Jobs in Österreich betreffen

Wenn die USA als guter Handelspartner wegfallen, könnte sich das negativ auf den österreichischen Arbeitsmarkt auswirken, warnt WIFO-Leiter Christoph Badelt in der ORF-Pressestunde. Er fordert aber einen kritischen Blick auf die internationalen Handelsbeziehungen: „Gegen eine Globalisierung, die auf Rechenfehlern basiert, muss man ankämpfen.“ Wie wichtig die USA als Handelspartner für Österreich sind, zeigt sich an […]

Softwarebranche trägt 152 Milliarden Euro zur deutschen Wirtschaft bei

Softwarebranche trägt 152 Milliarden Euro zur deutschen Wirtschaft bei

Die Bedeutung von Software für die deutsche Wirtschaft ist mit einem Anteil von 152,6 Milliarden Euro am deutschen Bruttoinlandsprodukt (BIP) enorm. In dieser Zahl berücksichtigt sind indirekte und abgeleitete Auswirkungen. Dadurch entstehen knapp zwei Millionen hochqualifizierte und gut bezahlte Arbeitsplätze sowie Investitionen in die Forschung und Entwicklung in Höhe von annähernd drei Milliarden Euro. Diese […]

DAX legt nach Achterbahnfahrt leicht zu – Autotitel als Zugpferde

DAX legt nach Achterbahnfahrt leicht zu – Autotitel als Zugpferde

Zum Wochenstart hat der DAX nach einer regelrechten Achterbahnfahrt etwas zugelegt. Am Vormittag war der Index nach einem guten Start deutlich ins Minus abgestürzt, um dann im Tagesverlauf wieder deutlich zuzulegen, den Großteil der Gewinne schließlich aber doch wieder abzugeben. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der DAX mit 10.685,13 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 0,19 […]

Terrorismus: 650% mehr Todesfälle in den OECD-Mitgliedsstaaten

Terrorismus: 650% mehr Todesfälle in den OECD-Mitgliedsstaaten

Die Gesamtzahl der Todesfälle durch Terrorismus sank laut dem Global Terrorism Index 2016 2015 auf 29.376; somit wurde ein vier Jahre anhaltender Aufwärtstrend beendet. Die Militäreinsätze gegen ISIL und Boko Haram ermöglichten einen Rückgang an Todesfällen im Irak und in Nigeria um 32 %. Dies trug auch zu einem Rückgang der Gesamtzahl weltweit bei. ISIL […]

Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal um 0,2 Prozent gestiegen

Bruttoinlandsprodukt im dritten Quartal um 0,2 Prozent gestiegen

Das deutsche Wirtschaftswachstum verliert etwas an Schwung: Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im dritten Quartal 2016 preis-, saison- und kalenderbereinigt um 0,2 Prozent höher als im zweiten Quartal 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag mit. In der ersten Jahreshälfte war das BIP stärker gestiegen, nämlich um 0,4 Prozent im zweiten und 0,7 Prozent im ersten Quartal. Positive […]

Frankreichs: Valls für Einreisegenehmigungssystem nach US-Vorbild

Frankreichs: Valls für Einreisegenehmigungssystem nach US-Vorbild

Frankreichs Ministerpräsident Manuel Valls fordert im Kampf gegen den islamistischen Terrorismus ein elektronisches Einreiseerlaubnissystem nach Vorbild der Vereinigten Staaten. „Wir müssen noch weiter gehen, indem wir uns, wie es die USA getan haben, mit einem europäischen Einreisegenehmigungssystem (Esta) ausstatten, um sämtliche Sicherheitskontrollen vor der Abreise durchführen zu können“, schreibt Valls in einem Gastbeitrag für die […]

Präsidentschaftswahlen: Wohin steuert Amerikas Wirtschaft?

Präsidentschaftswahlen: Wohin steuert Amerikas Wirtschaft?

Am 8. November 2016 finden in den USA Präsidentschaftswahlen statt. Alles spricht für eine äußerst knappe Entscheidung zwischen dem Kandidaten der Republikaner Donald Trump und seiner Gegnerin, der Demokratin Hillary Clinton. Wirtschaftlich stehen die Vereinigten Staaten immer noch solide da: Der seit Mitte 2009 andauernde Wirtschaftsaufschwung ist in den USA auch im Herbst 2016 noch […]

1 2 3 29