News zu Bildungspolitik




Deutsche Lehrer im Ausland bekommen mehr Geld

Deutsche Lehrer im Ausland bekommen mehr Geld

Deutsche Lehrer im Ausland bekommen ab sofort mehr Geld. Mit einem Volumen von 22 Millionen Euro soll die Besoldung von rund 1.500 Lehrern an deutschen Schulen außerhalb der Bundesrepublik aufgestockt werden, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. „Die gestiegenen Gehälter sind nicht als Bonus für eine fraglos sehr gute Arbeit zu verstehen, sondern beheben eine teilweise […]

Bildungsministerin rät Ländern zum Durchhalten bei G8

Bildungsministerin rät Ländern zum Durchhalten bei G8

In der Debatte um die Verkürzung der Schulzeit bis zum Abitur hat Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) den Ländern zum Durchhalten geraten. „Ich finde die Entwicklung erstaunlich“, sagte Wanka der „Rheinischen Post“ (Donnerstagsausgabe) zu dem Befund, dass immer mehr Länder wieder zum G9 und damit zum Abitur nach 13 Schuljahren zurückkehren. „In Sachsen gibt es G8 […]

Philologen: Rechtschreibreform nicht Hauptursache für schlechtere Leistungen

Philologen: Rechtschreibreform nicht Hauptursache für schlechtere Leistungen

20 Jahre nach der Einführung der Reform der deutschen Rechtschreibung hat der Vorsitzende des Deutschen Philologenverbandes, Heinz-Peter Meidinger, Wissenschaftlern widersprochen, die darin die Hauptursache für die nachlassenden Rechtschreibleistungen von Schülern sehen. Es sei zwar eine unbestreitbare Tatsache, dass die Rechtschreibleistungen auch an Gymnasien immer schwächer würden, das läge aber „zum geringsten Teil an der Rechtschreibreform“, […]

Von der Leyen will nach Brexit Verteidigungsunion vorantreiben

Von der Leyen will nach Brexit Verteidigungsunion vorantreiben

Als Reaktion auf den Brexit will Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) die EU-Mitgliedsstaaten militärisch enger verzahnen und eine Verteidigungsunion vorantreiben. Eines der ersten Projekte dafür soll eine gemeinsame Intensivklinik werden. Die Ministerin sagte „Bild am Sonntag“: „Europa braucht dringend ein mobiles Einsatzkrankenhaus. Eine solche Intensivklinik ist bei jedem größeren Einsatz notwendig. Das ist ein […]

SPD will ihre Politik künftig „grundsätzlicher und radikaler“ anlegen

SPD will ihre Politik künftig „grundsätzlicher und radikaler“ anlegen

Die SPD will ihre Politik künftig „grundsätzlicher und radikaler“ anlegen. Als Beispiele nannte Parteichef Sigmar Gabriel in der Wochenzeitung „Die Zeit“ die Renten- und die Bildungspolitik sowie den Kampf gegen Steuerhinterziehung und -vermeidung. Die Sozialdemokraten suchen radikalere Antworten, „weil die Verhältnisse sich radikalisieren“, so Gabriel. Wenn dem Gemeinwohl jedes Jahr 150 Milliarden Euro durch die […]

Gutachten: Kultusministerien behindern Forschungsarbeit

Gutachten: Kultusministerien behindern Forschungsarbeit

Ein 22-seitiges Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats des Bundeswirtschaftsministeriums mit dem Titel „Mehr Transparenz in der Bildungspolitik“ kritisiert die Politik der Bundesländer mit starken Worten: „Die Kultusbehörden behindern seit vielen Jahren die Erforschung von bundeslandspezifischen Bildungsinitiativen“, heißt es in dem Gutachten, über das die Wochenzeitung „Die Zeit“ berichtet. Im Beirat des Ministeriums sitzen die wichtigsten Ökonomen […]

Koalitionsverhandlungen in Sachsen-Anhalt stehen auf der Kippe

Koalitionsverhandlungen in Sachsen-Anhalt stehen auf der Kippe

Die Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, SPD und Grünen in Sachsen-Anhalt stehen auf der Kippe: Die Grünen haben für Freitagmorgen eine Sondersitzung des Koalitionsausschusses beantragt, weil es massive Schwierigkeiten vor allem in der Arbeitsgruppe Bildung zwischen Grünen und CDU gibt. Grünen-Landesvorsitzende Cornelia Lüddemann bestätigte dies und sagte der Mitteldeutschen Zeitung (Freitagausgabe): „Es läuft nicht in allen Bereichen […]

Ökonomen fordern Umbau des deutschen Sozialstaats

Ökonomen fordern Umbau des deutschen Sozialstaats

Die beiden Ökonomen Marcel Fratzscher und Clemens Fuest haben einen Umbau des deutschen Sozialstaats gefordert. „Wir benötigen ein grundlegendes Umdenken in unserer Bildungspolitik, mehr Steuergerechtigkeit, eine smartere Familienpolitik und müssen die Vergessenen der Arbeitsmarktreformen mitnehmen“, sagte Fratzscher, Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), der „Welt am Sonntag.“ Reformbedarf sieht Fratzscher insbesondere im Bildungssystem: „Es […]

FDP-Chef Lindner stellt Bedingungen für Koalition in Rheinland-Pfalz

FDP-Chef Lindner stellt Bedingungen für Koalition in Rheinland-Pfalz

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner unterstützt die Verhandlungen des liberalen Landesverbandes Rheinland-Pfalz über eine Ampelkoalition mit SPD und Grünen. „Ich finde es richtig zu prüfen, ob es die Chance auf eine andere Politik gibt. Dafür sind wir angetreten“, sagte Lindner der „Welt am Sonntag“. In Rheinland-Pfalz gebe es eine sozialliberale Tradition und aus der Zeit der […]

1 2 3 9