News zu Bildung

Bildung refers to the German tradition of self-cultivation, wherein philosophy and education are linked in a manner that refers to a process of both personal and cultural maturation. This maturation is described as a harmonization of the individual’s mind and heart and in a unification of selfhood and identity within the broader society, as evidenced with the literary tradition of bildungsroman.
In this sense, the process of harmonization of mind, heart, selfhood and identity is achieved through personal transformation, which presents a challenge to the individual’s accepted beliefs. In Hegel’s writings, the challenge of personal growth often involves an agonizing alienation from one’s “natural consciousness” that leads to a reunification and development of the self. Similarly, although social unity requires well-formed institutions, it also requires a diversity of individuals with the freedom to develop a wide-variety of talents and abilities and this requires personal agency. However, rather than an end state, both individual and social unification is a process that is driven by unrelenting negations.




Wagenknecht setzt auf Rot-Rot im Saarland

Wagenknecht setzt auf Rot-Rot im Saarland

Vier Wochen vor der Landtagswahl sieht die Chefin der Linksfraktion im Bundestag, Sahra Wagenknecht, große Chancen für einen Machtwechsel im Saarland. „Wir würden uns wünschen, dass Rot-Rot eine Mehrheit bekommt“, sagte Wagenknecht der „Saarbrücker Zeitung“ (Montag). Im Saarland wären dann höhere Ausgaben für Bildung und Soziales möglich – und weniger Windkraft: „Es muss nicht auf […]

BKA warnt vor Risiken bei Fußfessel-Überwachung

BKA warnt vor Risiken bei Fußfessel-Überwachung

Das Bundeskriminalamt (BKA) warnt vor Risiken beim künftig geplanten Einsatz der elektronischen Fußfessel. In einer internen Bewertung, die der „Welt“ vorliegt, erklärte die Behörde, dass eine solche Überwachung von islamistischen Gefährdern den Erfolg von verdeckten Observationen gefährden könnte. Die Maßnahme könne demnach „Auswirkungen auf das Verhalten des Betroffenen und somit auf verdeckte Maßnahmen zur Informationsgewinnung“ […]

Ametsreiter warnt vor vorschnellen Rufen nach bedingungslosem Grundeinkommen

Ametsreiter warnt vor vorschnellen Rufen nach bedingungslosem Grundeinkommen

Vodafone-Deutschland-Chef Hannes Ametsreiter hat vor vorschnellen Forderungen nach einem bedingungslosen Grundeinkommen gewarnt. Es sei zwar richtig, dass viele Tätigkeiten durch Automatisierung und Technologisierung obsolet würden: „Aber es werden auch neue Arbeitsplätze entstehen“, sagte Ametsreiter der „Welt“. Bei der Digitalisierung sieht er auch die Wirtschaft in der Pflicht. „Sicherlich kann man überlegen, ob und wie durch […]

Spitzelvorwürfe: Grünen-Chef Özdemir verlangt rasche Aufklärung

Spitzelvorwürfe: Grünen-Chef Özdemir verlangt rasche Aufklärung

Grünen-Chef Cem Özdemir verlangt die rasche Aufklärung von Vorwürfen über Klassenzimmer-Spitzeleien in türkischem Auftrag. „Das sind schwerwiegende Vorwürfe“, sagte Özdemir dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“. „Von den türkischen Konsulaten erwarte ich, dass sie klar Stellung beziehen.“ Türkischen Konsulaten in Nordrhein-Westfalen wird vorgeworfen, türkischstämmige Lehrer, Eltern und Schüler zum Spitzeln aufgefordert zu haben. Die Lehrergewerkschaft GEW in Nordrhein-Westfalen […]

Schulz: Haushaltsüberschuss für mehr Bildungsgerechtigkeit verwenden

Schulz: Haushaltsüberschuss für mehr Bildungsgerechtigkeit verwenden

Der designierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat sich dafür ausgesprochen, Geld aus dem Haushaltsüberschuss für mehr Bildungsgerechtigkeit auszugeben. „Auf keinen Fall kann dieses Geld verwendet werden, wie offensichtlich der Bundesfinanzminister es plant, um Steuergeschenke im Bundestagswahlkampf für die, die ohnehin viel Geld haben, zu beschließen“, sagte Schulz dem Sender N24. „Wir müssen investieren in die Qualifizierung […]

FDP-Chef Lindner: Schulz führt die SPD stramm nach links

FDP-Chef Lindner: Schulz führt die SPD stramm nach links

FDP-Chef Christian Lindner hat die angekündigten Korrekturen des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz an der Agenda 2010 heftig kritisiert. „Martin Schulz marschiert stramm nach links. Mit der Agenda 2010 macht er jetzt den größten Reformerfolg sozialdemokratischer Politik der letzten Jahrzehnte kaputt“, sagte Lindner dem „Handelsblatt“ (Dienstagsausgabe). Dem deutschen Arbeitsmarkt gehe es, auch dank einiger Sondereffekte, gut. Wer […]

Jusos wollen „globales Recht auf Migration“ und Greencard-Lotterie

Jusos wollen „globales Recht auf Migration“ und Greencard-Lotterie

Die Bundesvorsitzende der Jungsozialisten (Jusos) in der SPD, Johanna Uekermann, hat sich gegen Abschiebungen von Migranten ohne Bleibeperspektive ausgesprochen. Mit Blick auf Forderungen aus der SPD, solche Ausländer konsequent abzuschieben, sagte Uekermann im Interview der „Welt“: „Mir wäre es lieber, wenn alle bleiben könnten. Die Jusos sind für ein globales Recht auf Migration.“ Uekermann sagte: […]

Grüne wollen „Reichsbürger“ als rechtsextrem einstufen

Grüne wollen „Reichsbürger“ als rechtsextrem einstufen

Die Grünen üben scharfe Kritik am Umgang der Sicherheitsbehörden mit den sogenannten „Reichsbürgern“. Die Innenexpertin der Fraktion, Irene Mihalic, beklagt, dass die Behörden die Gruppe, der rund 10.000 Personen zugeordnet werden, viel zu lange nicht beobachtet habe und ihre rechtsextreme Gesinnung nicht klar benenne. Mihalic sagte der „Süddeutschen Zeitung“, die Bundesregierung verharmlose noch immer den […]

Özdemir warnt vor Einfluss Ankaras auf deutschen Schulunterricht

Özdemir warnt vor Einfluss Ankaras auf deutschen Schulunterricht

Grünen-Bundeschef Cem Özdemir warnt vor einem Einfluss der türkischen Regierung auf den deutschen Schulunterricht. „Das sind schwerwiegende Vorwürfe, denen rasch nachgegangen werden muss“, sagte Özdemir der „Heilbronner Stimme“ und dem „Mannheimer Morgen“ (Freitag). „Ich warne schon lange vor dem langen Arm Erdogans. Eine Einflussnahme der Türkei auf den schulischen Unterricht in Deutschland ist nicht akzeptabel.“ […]

1 2 3 107