News zu BILD

Bild ist eine deutsche, überregionale Boulevardzeitung, die werktäglich erscheint. Es ist die auflagenstärkste Zeitung Deutschlands.
Das seit dem 24. Juni 1952 im Axel-Springer-Verlag erscheinende Boulevardblatt war lange Zeit die auflagenstärkste Tageszeitung Europas. Die durchschnittliche Auflage beträgt 2.435.404 Exemplare. Die Berichterstattung der BILD ist seit Jahrzehnten Gegenstand zahlreicher öffentlicher Diskussionen und Kritik.




Ex-Verteidigungsminister Jung rügt Russland wegen Reichstags-Nachbau

Ex-Verteidigungsminister Jung rügt Russland wegen Reichstags-Nachbau

Der ehemalige Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung hat scharfe Kritik am russischen Verteidigungsminister Sergei Schoigu wegen der Pläne zum Nachbau des Berliner Reichstags geübt. Es sei „geschmacklos“, den Reichstag in einem Militärpark nachbauen zu lassen, damit Kinder dessen Erstürmung im Jahr 1945 nachspielen könnten, sagte Jung der „Bild“ (Freitag). Die Ankündigung Schoigus passe ferner „in eine […]

Kiesewetter: Amtsenthebung von Assad muss Priorität werden

Kiesewetter: Amtsenthebung von Assad muss Priorität werden

Der Obmann der Unionsfraktion im Auswärtigen Ausschuss, Roderich Kiesewetter (CDU), ist der Meinung, dass die Amtsenthebung des syrischen Machthabers Baschar al-Assad bei den Syrien-Friedensverhandlungen in Genf zur Priorität werden müsse. „Ich glaube, wir haben hinsichtlich der Vereinten Nationen, aber auch aus Sicht der Europäischen Union einen Fehler gemacht, indem wir die Bekämpfung des IS an […]

Städtetag rechnet mit Diesel-Fahrverboten in weiteren Städten

Städtetag rechnet mit Diesel-Fahrverboten in weiteren Städten

Fahrer von Diesel-Fahrzeugen müssen sich offenbar in weiteren deutschen Städten auf Fahrverbote einstellen: Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Helmut Dedy, rechnet damit, dass „einige Städte mit zu hohen Stickoxidwerten dazu gezwungen sein könnten, begrenzte Verbote zum Schutz der Gesundheit zu erlassen“, berichtet die „Bild“ (Donnerstag). Zuvor hatte die grün-schwarze Regierung in Baden-Württemberg für Stuttgart ab […]

Regierung beschließt Kriegszulage für Mali-Einsatz

Regierung beschließt Kriegszulage für Mali-Einsatz

Weil sich die Sicherheitslage in Mali dramatisch verschlechtert hat, bekommen Bundeswehr-Soldaten dort künftig einen Auslandszuschlag wie in Kriegsgebieten: Die Bundesregierung habe beschlossen, den Zuschlag rückwirkend zum 18. Januar von jetzt 94 Euro auf 110 Euro pro Tag anzuheben, berichtet die „Bild“ (Donnerstag). Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen hatte den Mali-Einsatz wiederholt als einen der „gefährlichsten […]

INSA-Umfrage sieht Union wieder vorn

INSA-Umfrage sieht Union wieder vorn

Der SPD-Höhenflug ist zumindest in der jüngsten INSA-Umfrage vorerst gestoppt. Wäre am Sonntag Bundestagswahl käme die SPD laut der Erhebung auf 30 Prozent. Das ist ein Punkt weniger als in der Vorwoche, schreibt „Bild“ unter Berufung auf den INSA-Meinungstend. Die Sozialdemokraten fallen damit wieder hinter CDU/CSU zurück. Die Union gewinnt 1,5 Punkte auf 31,5 Prozent […]

Streit um Inflations-Strategie der EZB

Streit um Inflations-Strategie der EZB

EZB-Direktoriumsmitglied Sabine Lautenschläger hat mit Aussagen zur steigenden Inflation deutliche Kritik ausgelöst. Gegenüber „Bild“ (Dienstag) sagte die Präsidentin des Sozialverbandes VdK, Ulrike Mascher: „Der Anstieg der Inflation ist für Menschen mit Niedrig-Einkommen eher kritisch zu sehen. Rentnerinnen und Rentner, Menschen mit Behinderung, Alleinerziehende oder Niedriglohn-Beschäftigte werden durch eine höhere Inflation überproportional mehr belastet als andere […]

Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa

Fast sechs Millionen Flüchtlinge wollen nach Europa

Der Migrationsdruck auf Europa durch Flüchtlinge aus Afrika, dem Nahen und Fernen Osten hat sich seit der Flüchtlingskrise 2015 kaum vermindert. Das geht nach einem Bericht von „Bild“ (Dienstag) aus einem internen Papier der deutschen Sicherheitsbehörden hervor. Demnach warten in den Ländern rund um das Mittelmeer bis zu 5,95 Millionen Flüchtlinge auf ihre Weiterreise. Allein […]

Union will Wahlprogramm erst Mitte Juli vorlegen

Union will Wahlprogramm erst Mitte Juli vorlegen

Während die SPD und ihr designierter Kanzlerkandidat Martin Schulz mit ersten programmatischen Vorstößen zur Reform der Agenda 2010 den Wahlkampf eröffnen, will sich die Union mit Konzepten offenbar Zeit lassen. Das berichtet „Bild“ (Dienstag) unter Berufung auf Parteikreise. Demnach ist geplant, dass CDU und CSU ihr „Regierungsprogramm“ für den Wahlkampf erst nach dem Hamburger G20-Gipfel […]

Arbeitgeber und Union warnen SPD vor „Rolle rückwärts“

Arbeitgeber und Union warnen SPD vor „Rolle rückwärts“

Die Bundesvereinigung der Arbeitgeberverbände (BDA) warnt die SPD davor, Teile der Agenda 2010 wieder zurückzudrehen. Gegenüber „Bild“ (Dienstag) sagte BDA-Präsident Ingo Kramer: „Die Agenda 2010 hat nach Jahren hoher Arbeitslosigkeit Millionen Menschen Arbeit gesichert. Es wäre wirtschaftlich fahrlässig, das wieder zurückdrehen zu wollen.“ Zuvor hatte „Bild“ berichtet, SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wolle die Bezugsdauer des Arbeitslosengelds […]

1 2 3 534