News zu BILD




Rechnungshof hält Medizinischen Dienst für völlig überlastet

Rechnungshof hält Medizinischen Dienst für völlig überlastet

Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) ist nach Ansicht des Bundesrechnungshofes wegen Personalmangels völlig überlastet. Das schreiben die Rechnungsprüfer jetzt in einem Gutachten, über das die „Bild“ (Donnerstag) berichtet. Der MDK habe „keine ausreichenden personellen Kapazitäten“, heißt es. Das sei „nicht hinnehmbar.“ Bundesweit prüfen 15 Medizinische Dienste mit rund 9.000 Mitarbeitern die Qualität der Heime. […]

Schulz sieht geeintes und starkes Europa als Antwort auf Trump

Schulz sieht geeintes und starkes Europa als Antwort auf Trump

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz sieht in einem geeinten und starken Europa die Antwort auf die Politik der US-Regierung unter Präsident Donald Trump. „Europa ist die Antwort auf Trump, wenn wir jetzt zusammenhalten“, schrieb er in einer „Bild“-Sonderausgabe (Donnerstag). Anders als die US-Regierung werde Deutschland unter einer SPD-Regierung nicht auf- sondern abrüsten. Gemeinsam mit Frankreichs Präsident Emmanuel […]

Oberlandesgericht Düsseldorf vertagt Drohnen-Deal

Der Verteidigungsausschuss am Mittwoch offenbar doch nicht über das geplante Leasing von Kampfdrohnen einer israelischen Firma entscheiden: Laut eines Berichts der „Bild“ (Mittwoch) urteilte das Oberlandesgericht Düsseldorf am Dienstag, den Wettbewerber noch einmal anzuhören. „Der Senat hat das Zuschlagsverbot einstweilen erneuert“, sagte ein Gerichtssprecher der „Bild“. Ohnehin steht der Drohnen-Deal der Zeitung zufolge auf der […]

Rechnungshof rügt A400M-Deal

Rechnungshof rügt A400M-Deal

Der Bundesrechnungshof hat dem Bundestag abgeraten, dem Kauf von 13 weiteren Transportfliegern des Typs A400M für die Bundeswehr zuzustimmen: „Der Antrag ist nicht ausreichend begründet. Finanzielle Auswirkungen sind nicht vollumfänglich dargelegt“, schreiben die Kontrolleure in einem Bericht, den die „Bild“ (Mittwoch) zitiert. Hintergrund ist der Versuch, eine Vereinbarung mit dem Hersteller Airbus wieder rückgängig zu […]

NRW-Justizministerium warnt Beamte vor „Reichsbürgern“

Das nordrhein-westfälische Justizministerium warnt in einem behördeninternen Leitfaden davor, dass „Reichsbürger“ mit versteckten Minikameras Videoaufnahmen von Richtern und anderen Beamten machen und mit verächtlichen Kommentaren ins Internet stellen. Das bestätigte Ministeriumssprecher Marcus Strunk dem „Westfalen-Blatt“ (Dienstagsausgabe). Konkret wird auf versteckte Minikameras in Brillen, Schlüsselanhängern, Kugelschreibern und Aktenordnern hingewiesen. „In einem Fall hat ein Reichsbürger eine […]

EU zahlt für Flüchtlings-Deal 222 Millionen Euro an Ankara

EU zahlt für Flüchtlings-Deal 222 Millionen Euro an Ankara

Der türkische Staat profitiert offenbar doch viel stärker vom Flüchtlings-Deal mit der EU als bisher bekannt: Wie die „Bild“ (Dienstag) unter Berufung auf neue Zahlen der EU-Kommission berichtet, hat Brüssel der Regierung in Ankara bereits 222 Millionen Euro direkt überwiesen, obwohl das Geld eigentlich nur an Hilfsorganisationen gehen sollte. Danach wurden von den insgesamt zugesagten […]

INSA-Umfrage: SPD gewinnt, Union verliert

INSA-Umfrage: SPD gewinnt, Union verliert

Die Union verliert dem Meinungsforschungsinstitut INSA zufolge leicht: Im aktuellen Meinungstrend für die „Bild“ (Dienstag) kommen CDU/CSU auf 36,5 Prozent, ein Punkt weniger als in der Vorwoche. Die SPD (25 Prozent) gewinnt eineinhalb Punkte hinzu. Linke (elf Prozent), Grüne (6,5 Prozent), FDP (neun Prozent) und AfD (neun Prozent) halten ihre Ergebnisse aus der Vorwoche. Sonstige […]

Verbraucherschützer Müller für Schutz vor digitaler Diskriminierung

Verbraucherschützer Müller für Schutz vor digitaler Diskriminierung

Der Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes, Klaus Müller, fordert von der nächsten Bundesregierung mehr Schutz vor digitaler Diskriminierung. „Wer im Internet surft und einkauft, hinterlässt Spuren“, sagte Müller der „Bild“ (Montag). „Schon heute können Angebote so ans Shoppingverhalten angepasst werden, dass nur einzelne Nutzern sie sehen. Dann kommen andere gar nicht in deren Genuss.“ Die Folge […]

Koalition will übertarifliche Bezahlung von Betriebsräten ermöglichen

Koalition will übertarifliche Bezahlung von Betriebsräten ermöglichen

Die Große Koalition will offenbar künftig eine übertarifliche Bezahlung von Betriebsräten ermöglichen. Bislang erhalten auch freigestellte Betriebsräte gemäß Betriebsverfassungsgesetz lediglich den Tariflohn ihrer eigentlichen Tätigkeit: Nun haben sich Union und SPD am Rande des „8. Meseberger Zukunftsgesprächs der Sozialpartner“ darauf verständigt, eine Besserstellung von Betriebsräten zu ermöglichen, berichtet die „Bild“ (Montag). Ein entsprechender Paragraf zur […]

1 2 3 32