News zu Bier

Eine Totenbahre oder auch Bahre ist ein meist aus Holz bestehendes Gestell, auf dem man den Körper eines Toten zum Zwecke der Beerdigung transportiert. Ausgestattet mit zwei oder vier Rädern und einem Schiebegriff ist die Bahre heute meist aus Metall oder einer Kombination von beidem gefertigt.
In der Vergangenheit war der Tote darauf lediglich mit einem Bahrtuch bedeckt. Dies ist in den meisten Ländern nicht mehr zulässig. Der Tote wird nun in einem Sarg auf der Bahre zum Begräbnis oder zur Aufbahrung transportiert, teilweise ruht der Sarg auch während des Transports oder der Aussegnung in der Leichenhalle geöffnet auf der Bahre.




Bierabsatz im ersten Quartal 2017 um 2,1 Prozent gesunken

Bierabsatz im ersten Quartal 2017 um 2,1 Prozent gesunken

Der Bierabsatz ist im ersten Quartal 2017 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 2,1 Prozent beziehungsweise 0,4 Millionen Hektoliter gesunken. Die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager haben somit im ersten Quartal 2017 rund 19,9 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. In den Zahlen sind alkoholfreie Biere und Malzbiere sowie […]

Bier-Export steigt zum dritten Mal in Folge

Bier-Export steigt zum dritten Mal in Folge

Deutsches Bier erfreut sich zunehmender Beliebtheit im Ausland: Die deutschen Brauer verzeichneten 2016 zum dritten Mal in Folge steigende Exportzahlen, berichtet die „Heilbronner Stimme“ (Freitag) unter Verweis auf Angaben des Deutschen Brauer-Bundes. Die Ausfuhren machen demnach mittlerweile einen Anteil von 17,4 Prozent vom Ausstoß aus und lagen im letzten Jahr bei 16,5 Millionen Hektolitern (2015: […]

Bitburger-Chef Dahm will Bier-Preis schrittweise erhöhen

Bitburger-Chef Dahm will Bier-Preis schrittweise erhöhen

Axel Dahm, der neue Chef der Bitburger Braugruppe, will den Preis für die Kiste Bier schrittweise erhöhen. „Die Verramschung unseres Produkts ist nicht akzeptabel“, sagte Dahm dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). Prinzipiell seien 18,90 Euro „ein vernünftiger Preis“. Allerdings werde es Zeit brauchen, die Konsumenten daran zu gewöhnen. Zurzeit kostet die Kiste zehn Euro. Dahm wäre deshalb […]

Bierabsatz stieg 2016 leicht an

Bierabsatz stieg 2016 leicht an

Bier aus Deutschland wird auch im Ausland immer beliebter: Im vergangenen Jahr haben die Brauereien insgesamt mehr als 96 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt – mehr als ein Jahr zuvor, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf den vorläufigen Jahresbericht des Deutsche Brauer-Bunds (DBB). Einen Schub gab es demnach vor allem, weil deutsches Bier in […]

Studie: Videospiele sind unabhängig vom Alter ein verbreitetes Hobby

Studie: Videospiele sind unabhängig vom Alter ein verbreitetes Hobby

Ob während einer langen Fahrt mit der U-Bahn, in der Mittagspause oder nach einem stressigen Arbeitstag daheim – halb Deutschland ist im Gaming-Fieber. Einer aktuellen repräsentativen Umfrage von Bitkom Research zufolge entwickelt sich das Spielen am Computer oder mit dem Smartphone zu einem beliebten Hobby – sowohl bei Jung als auch bei Alt. Während früher […]

Bierabsatz im dritten Quartal um 0,7 Prozent gesunken

Bierabsatz im dritten Quartal um 0,7 Prozent gesunken

Der Bierabsatz ist im dritten Quartal 2016 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 0,7 Prozent beziehungsweise 0,2 Millionen Hektoliter gesunken. Die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager haben somit im dritten Quartal 2016 rund 26,4 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Freitag mit. In den Zahlen sind alkoholfreie Biere und Malztrunk sowie […]

Ischinger betont Bedeutung der Münchner Sicherheitskonferenz

Der Leiter der Münchner Sicherheitskonferenz, Wolfgang Ischinger, hat die Bedeutung der Tagung betont: Die Kritik, es handle sich um ein Treffen von Autokraten und Rüstungskonzernen, sei „einfach falsch“, so der Jurist im Gespräch mit „Zeit Campus“. „Die Zahl der Rüstungslobbyisten dort ist verschwindend gering.“ Auf der Konferenz finden laut Ischinger unterschiedliche Meinungen eine Plattform: „Wir […]

Bierabsatz gestiegen: 47 Millionen Hektoliter im 1. Halbjahr 2016

Bierabsatz gestiegen: 47 Millionen Hektoliter im 1. Halbjahr 2016

Der Bierabsatz ist im ersten Halbjahr 2016 gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum um 1,9 Prozent beziehungsweise 0,9 Millionen Hektoliter gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag weiter mitteilte, haben die in Deutschland ansässigen Brauereien und Bierlager somit im ersten Halbjahr 2016 rund 47,8 Millionen Hektoliter Bier abgesetzt. In den Zahlen sind alkoholfreie Biere und Malztrunk sowie […]

Sparquote bei Beziehern niedriger Einkommen rutscht ins Minus

Sparquote bei Beziehern niedriger Einkommen rutscht ins Minus

Arbeitnehmer in Deutschland mit geringem Einkommen sind immer weniger in der Lage, ergänzend für das Alter vorzusorgen. Darauf deuten neue Daten über die Sparquote der privaten Haushalte hin, die die Bundesregierung auf eine Anfrage der Linken mitgeteilt hat, die dem „Handelsblatt“ (Donnerstagausgabe) vorliegt. Danach ist der Anteil der Ersparnisse am Einkommen bei allen Haushalten im […]

1 2 3 8