News zu BHP




Aktionärsverbände stützen Vorstand von K+S

In seiner Ablehnung des Übernahmegebots aus Kanada erhält der Kasseler DAX-Konzern K+S Unterstützung von Aktionärsvereinigungen. Bei einer Umfrage der F.A.Z. (Samstagsausgabe) unter Investoren werteten zwei Aktionärsverbände den Preis, den Potash in Aussicht gestellt hat, als unzureichend. „Bei 41 Euro empfehlen wir, die Aktien nicht anzubieten“, sagte Daniel Bauer, Vorstand bei der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK). […]

Bergbauunternehmen stöhnen

Bergbauunternehmen stöhnen

Berlin – Nicht nur die Kosten für Energie sind gestiegen, auch Produktion und Finanzierungen sind teurer geworden. Dazu kommt die Konjunkturschwäche in Asien und das langsame Wirtschaftswachstum der Schwellenländer. Die Bergbauunternehmen stöhnen und greifen zu rigorosen Maßnahmen. So werden Explorationsunternehmungen ebenso zurückgeschraubt und aufgeschoben wie der Ausbau von Bergwerken und Minen. Experten befürchten jedoch, dass […]

K+S will kanadischem Exportkartell nicht beitreten

Kassel – Der Salz- und Düngemittelproduzent K+S AG aus Kassel will sich auf dem Weltmarkt für Kaliumchlorid auch in Zukunft alleine behaupten. Einen Beitritt zum Exportkartell der kanadischen Kaliproduzenten namens Canpotex, das gut ein Drittel der Nachfrage auf dem Weltmarkt abdeckt, schloss der Vorstandsvorsitzende Norbert Steiner im Gespräch mit der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe) aus. […]

10 Jahre NESTOR Australien – eine Erfolgsbilanz

Das Jahr 2002 war das Jahr, in dem der sogenannte Tech-Crash endete und auch das Jahr, in dem Alan Greenspan noch als Chef der US-Notenbank fest im Sattel saß und jeder Marktschwäche mit Zinssenkungen entgegentrat. Eine Zeit, in der die große Mehrheit der Anleger noch an die Erfolgschancen des Monetarismus glaubte, in der aber auch […]